Zuschriften: info@salzschreiber.at oder info@der-salzschreiber.at

In der Nacht auf Sonntag, 10. November 2019, huschte die Reif-Göttin, die zarte Gespielin des muskelbepackten Winters, über die Stadt Hallein und bedeckte sie mit einem feinen, weiß-glänzenden ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Obwohl nördlich und östlich neben der Brauerei Kaltenhausen intensive Bautätigkeit herrscht, richten die Bierbrauer auch ein wachsames Auge auf die Natur. Der südlich an ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Eines der beeindruckendsten Firmengebäude in der Stadt Hallein, entsteht gegenwärtig nördlich anschließend an das Betriebsgelände der Brauerei Kaltenhausen und unweit ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Bereits seit 54 Jahren veranstaltet der im Sozialbereich verdienstvoll tätige Lions-Club Hallein, seinen großen Flohmarkt, dessen Reinerlös für Hilfsbedürftige – in Not geratene ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Halleinerin Victoria Duft verstärkt seit 4. November 2019 das Team der Stadtamts-Direktion. Die gelernte Bürokauffrau war bis zu ihrer neuen Aufgabe im Halleiner Rathaus bei der Porsche Holding in ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Kulturstadt Hallein in ihrer heutigen Form wurde maßgeblich durch das engagierte Wirken von Kultur-Stadträtin Dr. Eveline Sampl-Schiestl mitgeprägt. Ob sie sich in der Gemeindevertretung immer wieder für die Belange der wichtigsten Kultur-Institutionen einsetzte, ob sie als ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Dr. Dipl.-Astronom Mag. Heribert Sonnenberger und Dr. Dr. Prof. Astronom Erdenhuber, referierten kürzlich im Rahmen einer streng geheimen Doppel-Vortrags-Video-Präsentation vor geladenen, international anerkannten Astronomen und Weltraumforschern im Keltenmuseum zum Thema ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Im Wirtschafts-Magazin ,,Die Besten‘‘ listen die ,,Salzburger Nachrichten‘‘ jährlich die Top-500-Unternehmen im Bundesland Salzburg auf. Auf ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der Beginn der alten Dürrnbergstraße, inzwischen längst in Antoniusweg umbenannt, verläuft knapp oberhalb der Stadt Hallein. Einst die einzige und lebenswichtige Verbindung hinauf auf den Dürrnberg, ist dieses Wegstück an seinem Beginn durch eine ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Das Haus Kuffergasse 7 gerät immer mehr zum Schreckensobjekt. Der Verfall ist augenscheinlich. Die vergammelte Haustür wurde wahrscheinlich zum letzten Mal in der Keltenzeit geöffnet, die Klingel-Vorrichtungen unmittelbar ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

,,Es ist schon ein Novum in der Stadt Hallein, dass ein Bürgermeister seine Personal-Differenzen mit leitenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern über die Medien diskutieren lässt, anstatt diese in persönlichen Gesprächen zu lösen. Mit Begriffen wie ,Sauhaufen‘, ,Ineffizienz‘ und dass ,Dinge einfach zu langsam gehen‘, stößt der Bürgermeister – als deren ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Karin Portenkirchner, ,,SN‘‘-Edelfeder und vom Branchen-Magazin ,,Der Österreichische Journalist‘‘ zu Österreichs bester Lokal-Journalistin gewählt, absolvierte ihre ersten Berufsjahre bei den ,,Tennengauer Nachrichten‘‘, bevor sie zur täglichen Lokalbeilage der ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die klobigen seitlichen Mauern der kleinen Stiege, die vom Gruber-Platz hinauf zur Ferchl-Straße führt, gehören endlich entfernt. Das rötliche Marmor-Gestein bildet materialmäßig und farblich gleichermaßen einen absoluten Fremdkörper auf dem hellen, schön renovierten ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Geschichte der Mode-Familien Schorn/Schauer/Weißenbacher beginnt eigentlich schon vor 23 Jahren. Zilli Schorn und ihre Schwester Petra Schauer eröffneten 1996 die Herzerlstube am Kornsteinplatz. Die ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Halleins landesweit berühmtes Speiseeis-Paradies ,,Gelatok‘‘ im Zentrum der Altstadt auf dem Bayrhamerplatz wird umgestaltet. Während der traditionellen Winterpause erfolgen umfangreiche ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Österreichs größte Krampus-, Perchten- und Hexen-Ausstellung in der Alten Saline führte zu einem dreitägigen Publikums-Ansturm auf der Perner-Insel. Nachdem auch die Möglichkeit bestand, sich bei den Verkaufsständen vor der Alten Saline ausgiebig zu stärken, sammelten sich ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Am Wochenende rund um den Nationalfeiertag 2019, baute die glorreiche ,,Igonta Pass‘‘ in der Alten Saline auf der Halleiner Perner-Insel Österreichs größte (!) Krampus-, Perchten- und Hexenschau auf. Man erkennt, auch im Zeitalter von ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der Nationalfeiertag 2019 ging bei prachtvollem Wetter über die Bühne. Dieser Festtag Österreichs, der seit dem 26. September 1955 den Tag der Fahne ersetzt, ist auch mit dem Hissen der rotweißroten Österreich-Fahnen verbunden. Bezirkshauptmannschaft, Stadtgemeinde, Bezirksgericht, ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die für das Ressort AKTUELLES zuständigen Kollegen und Kolleginnen in der SALZSCHREIBER-Redaktion, machten am Nationalfeiertag in der Halleiner Altstadt Jagd auf Rot-Weiß-Rot-Fahnen. Bei Bezirkshauptmannschaft und Stadtgemeinde wurden sie fündig. Doch die Bewohner zeigten ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Die private Kinderbetreuungs-Einrichtung Mobile ist seit 16 Jahren eine wichtige Institution in Oberalm. Gegründet wurde sie 2003 als Elterninitiative. Inzwischen erweiterte die  Initiative Mobile ihr Angebot und so gibt es nun auch im Halleiner Ortsteil Rif zwei Krabbelgruppen für Kinder zwischen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

DER SALZSCHREIBER hatte (untenstehend in diesem Ressort) den schlechten Zustand der Eingangstür in die Herren-Toilette, neben dem Abgang zur Griestor-Garage, kritisiert. Die Tür schleifte lautstark am Boden und an der Oberseite klemmte sie beim ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Jahrhunderte lang wurden die Salzbestände des Halleiner Dürrnberges durch die Salzburger Erzbischöfe geplündert. Das jährliche Landesbudget der auch weltlich regierenden Fürsterzbischöfe wurde durch ihre Salz-Raubzüge in Hallein um bis zu zwei ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der größte Strukturwandel, seit es Städte auf diesem Planeten gibt. Immer mehr Geschäfte stehen leer, nicht nur in Rand- sondern immer öfter auch in Bestlagen. Hallein ist da keine Ausnahme. (Siehe Foto oben!). Ein Wahnsinn: Die Österreicher schleudern wie verrückt den großen ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Wieder kommt aus der HAK Hallein eine großartige Erfolgsmeldung. Die HAK Hallein wurde am Montag, den 30. September 2019 durch ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Bei der Eröffnung der neuen Palmers-Filiale in der Halleiner Fußgängerzone (der SALZSCHREIBER berichtete), war Bürgermeister Alexander Stangassinger verhindert. Der Halleiner Stadtchef holte ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

2017 plante die Halleiner Arbeitsinitiative HAI noch den Ausbau bzw. die Aufstockung des ehemaligen Rhode-Objektes in Hallein-Neualm. Doch dazu sollte es nicht ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Auf der Spitze der Alters-Pyramide der Halleiner Geschäfte, residiert ganz oben und sehr alleine, ohne irgendwelche Jubiläums-Kandidaten in Sichtweite, souverän das Spielwaren-Geschäft Oedl am ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Die beiden oben stehenden Fotos provozieren geradezu Visionen für den derzeit alles andere als einladenden Festspiel-Bereich auf der Perner-Insel. Während die zur ...
<<zum Ressort VISIONEN>>

Am 17. Oktober 2019 fanden die TES Awards im Rahmen der Europäischen Woche der Berufsbildung in Helsinki / FIN statt. Dabei wurden ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Das Halleiner Stille-Nacht-Museum besticht durch die außergewöhnliche Darstellung seiner Inhalte. Deshalb trafen die Juroren der Auszeichnung ,,Museums-Schlüssel‘‘ unter ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Die längsten Gebäude-Fassaden in Hallein weist die Alte Saline auf der Pernerinsel auf, obwohl nur noch etwa 50 Prozent ihrer einstigen Baumasse vorhanden sind. Nun wird ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Das historische Schloss Wiespach bietet, als herausragender kultureller Brennpunkt, eine landesweit angesehene Kunst-Galerie. Hier wird auch wertvolle Kunstförderung betrieben und es gibt hier einen einzigartigen Rahmen für ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die renommierte Kunstgalerie Schloss Wiespach wartet diesmal mit einer besonderen Attraktion auf – mit einer Gemeinschafts-Ausstellung der drei Künstler Herbert Flois, Franz Riedl und Werner Schnelle. Entsprechend groß war der Publikums-Andrang bei der Vernissage. Unter dem Titel ,,Black & White‘‘ präsentieren die drei Künstler bis ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Der neue Obmann des Reinhalteverbandes Tennengau Nord, Bürgermeister Helmut Klose aus Puch und dessen Stellvertreter, Halleins Bürgermeister ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die hervorragend geführte Stadtbücherei Hallein, erfreut zahlreiche Halleinerinnen und Halleiner mit Literatur aus allen Bereichen und dient als beliebte Servicestelle für Jung und Alt. Über 20.000 ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Seit DER SALZSCHREIBER über das Blauglocken-Baumwunder vor der ehemaligen (und jetzt brachliegenden) Bezirkshauptmannschaft Hallein berichtete, ist schon einiges passiert in der Stadt. Sie müssen also deshalb hier, im Anschluss an diesen Artikel, 15 Beiträge weit hinunterscrollen, dann ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Wie verbessert man das optische Erscheinungsbild und die  Lebensqualität in der Halleiner Altstadt? Mit einem Durcheinander von Strauch-Bäumen und parkenden Autos oder ...
<<zum Ressort VISIONEN>>

Die Halleiner Fußgängerzone blüht auf. Die jahrelangen düsteren Zeiten nach der Schließung des einstigen Glaswaren-Fachgeschäftes Hickade inmitten der Halleiner Fußgängerzone sind vorbei. Unternehmer Peter Ganzer, in Hallein vielfältig engagiert in mehreren Modegeschäften, im Tourismusverband Hallein und im Rahmen des Vereines der Halleiner Kaufmanns- und Kauffrauenschaft, hatte das Geschäftslokal übernommen, doch neue ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der ,,Molnar-Platz‘‘ in der Halleiner Altstadt müsste eigentlich in ,,Blüten- und Blumen-Pracht-Platz‘‘ umbenannt ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Drei Halleiner Volksschulen luden Clown Hugo ein, um die Kinder für das Thema  Fair Trade zu sensibilisieren. Mit Erfolg. Die 45-minütige Show von Fair-Trade-Clown Thomas Wackerlig hatte es in sich. Humor und Klamauk, verknüpfte ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der Lions-Club ,,Salina Tennengau‘‘ wurde 1983 in Bad Dürrnberg gegründet. In den 36 Jahren seines Bestehens, konnte der Club in Hallein und im Tennengau in zahllosen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Nach der Neu-Errichtung des Pfannhauser-Steges, nach Reparatur-Arbeiten an der Kotbachbrücke in Bad Dürrnberg, nach Reparatur-Arbeiten an der Torbrücke am Beginn der Dürrnbergstraße, ist nun ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Am 29. September 2019 feierte der Ast-Club Hallein im Ruperti-Gwölb in Kaltenhausen sein stolzes 125-jähriges Bestehen. Im Gründungsjahr 1894 dieses ,,Vereins-Bollwerkes‘‘, wie Bürgermeister Alexander Stangassinger den Ast-Club bezeichnet, zählte ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Bundeshandelsakademie Hallein wurde am Montag, den 30. September 2019, durch Bundesministerin Iris Rauskala und den Vizepräsidenten des ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Ergänzend zur Berichterstattung über die Wahlergebnisse der Nationalratswahl 2019 aus Stadt und Bezirk Hallein, (zum Bericht hier im Ressort AKTUELLES ein wenig zurückscrollen), veröffentlichen wir an dieser ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der Kuscheltrend von SPÖ, FPÖ und ÖVP in Hallein ist beendet. Deren Wahl-Ergebnisse unterschieden sich bei der Nationalratswahl 2017 mit 27.9 %, 27.8 % und 27.5 % um höchstens 0.4 % voneinander. Der bundesweite ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Akademie Hallein vertiefte das Jahresthema der Schmiede19 ,,Besser!‘‘ / Better!‘‘:  Im Rahmen der zweiten Inselgespräche trafen sich auf Einladung der beiden Schmiede-Heroen Bernhard G. Förg und Rüdiger Wassibauer ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die beeindruckende Neupflasterung der Halleiner Altstadt war von elementarer Bedeutung. Noch nie in ihrer 800jährigen Geschichte bot sie einen derart erfreulichen Anblick und war noch nie so komfortabel begehbar. Doch trotz ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Heikles Thema: Die Herren-Toilette zwischen Griestor und Tiefgaragen-Abgang. Wer sich bei seiner Betätigung am Pissoir gerne der Öffentlichkeit präsentiert, ist hier genau am richtigen Ort. Denn die Eingangstür schleift derart intensiv auf dem ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Der Ortsteil Rif-Taxach wuchs in den vergangenen Jahrzehnten am stärksten unter allen Halleiner Stadtteilen. Mit dem Wachstum stiegen auch die Herausforderungen an die ansässige Bevölkerung. Bei der 66-Jahr-Feier des Siedlungsvereins am ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Intensive Vorbereitungen und große Vorfreude herrschen in Hallein: 21 ambitionierte Jugendliche starteten in der Industrial Business HAK ihre ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die überaus beeindruckende Vielfalt, der im Rahmen der Schmiede realisierten und öffentlich zugänglichen Projekte, machen die Schmiede immer wieder zu einer imponierenden Groß-Veranstaltung in ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Als begeisternder Höhepunkt des 17. MedienKulturFestivals ,,Schmiede19: Besser!‘‘, gestaltete sich auch heuer wieder die eindrucksvolle, abschließende ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Das hat es natürlich schon gegeben: Einladungskarten, geschmückt mit einem kleinen, reizvollen Kunstwerk. Dafür ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Spannend und abwechslungsreich gestaltet sich der Rückblick auf das begeisternde Festival frei-stadt-hallein. Es entstand auf Initiative des Kultur-Vereines SUDHAUS hallein.kultur mit Simone Seymer an ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Nach dem Neubau des Pfannhauser-Steges, nach der Sanierung der Kotbach-Brücke auf dem Dürrnberg, steht in Hallein mit der Stadtbrücke die dritte Brücken-Sanierung in Folge bevor. Diesmal werden an ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Seit rund drei Wochen laufen die Arbeiten zur Sanierung der Torbrücke an der L256 Dürrnberg Landesstraße in Hallein auf den Dürrnberg. Deshalb kam es dort in ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der vorletzte Tag der Schmiede 2019 stand im Zeichen des Landes-Stipendiums für Medienkunst: Die Preisträgerin 2019 und das bereits umgesetzte Siegerprojekt von Vorjahres-Siegerin Marlies Pöschl wurden der Öffentlichkeit präsentiert. Aus sieben eingereichten ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die beiden fantastischen Ladies Sophie Netzer und Kerstin Reyer haben sich zur MIDCB Group zusammengeschlossen. MIDCB steht als Abkürzung für ,,Mobile Immobilien Daten Center Beraterinnen‘‘. Im ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Ein mutiger, aber wahrscheinlich allzu vertrauensseliger Blauglocken-Baum, hat sich ausgerechnet vor der ehemaligen Halleiner Bezirkshauptmannschaft in der Spalte zwischen Gehweg-Randstein und Fahrbahn-Asphalt angesiedelt und erfreut und beeindruckt ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Fotos sagen immer noch mehr als tausend Worte. So auch bezüglich der Parkgebühren-Anzeige auf dem Parkplatz Pernerinsel, die auch bei bedecktem Himmel durch den unerträglich blinden Bildschirm längst ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Halleins größte und repräsentativste Auslagenreihe sollte längst schon der attraktivste Anziehungspunkt der Einkaufs-Stadt Hallein sein. Die bittere Realität: Im Gegensatz dazu ist ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Es müssen erhebliche Defizite an normalem Verhalten sein, welche manche unserer männlichen Mitbürger (keine Mitbürgerinnen, dazu sind die Latscher-Abdrücke viel zu groß) dazu ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Nach Abschluss der Neuerrichtung des Salinen-Steges wurden auf der Perner-Insel auch die anschließenden Straßenflächen saniert und mit einer neuen Asphalt-Decke versehen. Das Ganze macht einen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Bei der Parkplatz-Gebühren-Anpassung dürfe auf die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer nicht vergessen werden. Es könne nicht sein, dass Lieferwagen gratis parken während die Stadtbewohner und die Mitarbeiter der Halleiner Geschäfte und Betriebe unverändert hohe Parkgebühren bezahlen müssten. Daher: „Die Halleiner ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Es war ein unfassbares Eintauchen in die wilde, aufregende und spannende Unterwelt des Frank-Hauses an der Ecke Bayrhamerplatz / Thunstraße. Dass sich ein markantes ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Auch im August begrüßte Bürgermeister Alexander Stangassinger die Alters-Jubilare der Stadt Hallein, lud sie zu einem Geburtstags-Essen in das Gasthaus Hager und ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

So wie seit Jahren schon, startete die SCHMIEDE auch 2019 wieder in Zusammenarbeit mit dem Tennengauer Kunstkreis. Dieser stellte bereits seit ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Unter dem Titel „MiniSchmiede – Wir spielen Zukunft“ waren am 6. und 7. September 2019 dreizehn Kinder im Alter von 9 bis 10 Jahren der Volksschulen Hallein und Fuschl in der Alten Saline auf der Halleiner Pernerinsel  mit Feuereifer mit der Herstellung von Mini-Robotern beschäftigt.  Unterstützt von Sophie Birkmayer, Tammo ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Für alle Leserinnen und Leser,  die es stets besonders eilig haben, die aber dennoch nichts versäumen wollen, gibt es gleich anschließend an diesen Beitrag, hier im Ressort KULTUR, eine kurze, konzentrierte Programm-Übersicht über das FESTIVAL ...
<<zum Ressort KULTUR>>

                                           <<Weitere Beitragsanrisse>>

Impressum

Schlagworte:

Der.Salzschreiber

Der Salzschreiber

der salzschreiber

der-salzschreiber

der-salzschreiber.at

www.der-salzschreiber.at