Zuschriften: info@salzschreiber.at oder info@der-salzschreiber.at

Die in leicht angegrauter Vorzeit einst beindruckende Salzachbucht, in der einst sogar Festspiel-Aufführungen geplant waren, stellt nur noch ein immer mehr und mehr verkommendes Schreckens-Objekt dar. Einst ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Karin Henkel hat aus Shakespeares Richard III. und Texten aus Eddy the King aus Schlachten! von Tom Lanoye und Luk Perceval, ein neues Stück in zwei Teilen geschaffen: ,,Richard the ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Mit welch brutaler Gewalt die hochgehenden Kothbach-Wassermassen sich durch Hallein pressten, zeigen unsere Fotos vom stromaufwärts gelegenen Teil der Augustinergasse und aus dem ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der Schock des Hochwassers verminderte sich während der zurückliegenden Schönwetter-Tage bei allen Nicht-Betroffenen ganz erheblich. Doch die Betroffenen mussten Schlamm beseitigen, ruinierte Möbel und Fußböden sowie kaputte ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Den Privat-Geschädigten der Flutkatstrophe wurde eine Beihilfe aus dem Katastrophenfonds des Landes Salzburg zugesagt. In den nächsten Wochen wird eine Kommission des Landes Salzburg mit Unterstützung durch ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Das Hochwasser in der Halleiner Altstadt hat auch in der dortigen dm Filiale in der Thunstraße großen Schaden verursacht. Ein Teil der vom Wasser verschont gebliebenen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der riesige Abfallcontainer am Beginn der Thunstraße (Foto 1 oben) wurde in den vergangenen Tagen zum dramatischen Symbol für die Stadt Hallein. Nachdem Teile der Halleiner ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

„Achtung, Achtung, eine wichtige Information für die Bewohner der Stadt Hallein – es wurde gerade Zivilschutzalarm ausgelöst aufgrund des hochwasserführenden Kothbachs, speziell für ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Landeshauptmann Wilfried Haslauer machte sich Sonntagvormittag persönlich ein Bild von der Lage in Hallein (1. und 2. Foto oben) und sprach mit Betroffenen. Bürgermeister Alexander Stangassinger (auf dem 3. Foto gibt er gerade ein Interview für den ORF), begleitete den ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Schülerinnen und Schüler der Handelsakademie und Handelsschule Hallein setzten trotz der Corona-Pandemie ein großartiges Zeichen! Das FAIRTRADE-Schools-Team, bestehend aus engagierten Schülerinnen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Jaaaaaah! Hallein ist mehr! Hallein ist mehr als mehr! Hallein ist ein Meer von mehr! Eeeeeendlich gibt es wieder eine bunt gestaltete Kunst-Ausstellung in der ehrwürdigen, stimmungsvollen und geschichtsträchtigen, vom Salz bis zu den ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Moonligh-Shopping in Hallein, so wie es früher war. Das bedeutete, die Stadt wurde mit zahlreichen Scheinwerfern in buntes, romantisches Licht getaucht (siehe Fotos oben). Das bedeutete, über dem Stadtzentrum schwebte ein großer stimmungsvoller ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) prognostiziert für das Wochenende intensive und langanhaltende Regenfälle. Das bedeutet: Warnstufe „Orange“ und ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Eine moderne Version des traditionsreichen ,,Fensterlns‘‘ war kürzlich mitten in der Halleiner Altstadt von interessierten Passanten zu verfolgen. Als das schwere Gerät einen Mann entlang einer Hausfassade auf dem Schöndorferplatz in die Höhe hievte, da gab es für ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Blühende Wiesen (dazu unser 1. Foto oben) statt Einheitsrasen in Privatgärten und auf öffentlichen Flächen, bis hin zum Halleiner Stadtpark. Heimische Bäume und Sträucher als ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Nicht nur die Politiker der Stadt Hallein, auch das bautechnische Personal im Halleiner Rathaus, haben sich zu einer Großtat zwecks Optimierung des Festspielbereiches auf der Pernerinsel entschlossen. Das ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Vor Jahren, als noch Ernst Kronreif auch aktiv am Geschehen rund um die Salzburger Festspiele auf der Halleiner Pernerinsel beteiligt war, hatte man sich zur Anschaffung großer Festspielflaggen entschlossen. Markante Festspiel-Schauspielerinnen und Festspiel-Schauspieler waren da abgebildet, die auf der Halleiner Pernerinsel aufgetreten waren und ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Die Ampel-Kommission hat am Freitag, 2. Juli 2021 entschieden, dass der Bezirk Hallein und das gesamte Bundesland Salzburg auf „grün“ geschaltet werden. Landes-Sanitätsdirektorin Petra Juhasz warnt aber davor, „sich von den guten Zahlen täuschen zu lassen, denn es ist noch nicht vorbei!“. Trotz ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Vor der Halleiner Buchhandlung ,,Leseträume‘‘ am Bayrhamerplatz, deren umfangreiches Angebot natürlich auch zahlreiche spannungsgeladene Werke umfasst, gab es kürzlich eine ungewöhnliche Premiere. Der Verband Österreichischer Buchhandlungen hatte ein von der NASA in den ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Alles auf unserem Planeten altert unbarmherzig. Tiere wie etwa Flöhe oder Elefanten. Pflanzen wie Maiglöckchen oder Urwald-Baumriesen. Auch Menschen wie Bettler in Hallein auf dem Salinensteg oder Multi-Milliardäre in den ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Für die aktuelle Sommerausstellung 2021 im Halleiner kunstraum pro arte auf dem Schöndorferplatz, entwickelte Kathi Hofer eine konzeptuelle Werkgruppe, die in der Geschichte der hiesigen „Tschikweiber“ ihren gedanklichen Ausgang nimmt. Fragen zu Arbeit, zu Identität und zu den ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Auf der Halleiner Pernerinsel wartet eine weltweit einzigartige Attraktion auf ihre Besucher. Gerti Engljähringer sammelte, gemeinsam mit ihrem ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Bei der Trassenfindung für den S-LINK, also die Verlängerung der Lokalbahn durch die Stadt Salzburg bis nach Hallein, wird es eine enge Abstimmung mit den durch die neue ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

In der Stadtbücherei Hallein, am Schöndorferplatz 6, (Informationen und Reservierungen: Telefon 06245 / 84979, Mail: stadtbuecherei@hallein.gv) findet am Mittwoch, 30. Juni 2021, um 19 Uhr eine Autoren-Lesung statt. Gertraud Klemm liest aus ihrem neuen Roman ,,Hippocampus‘‘. Scharfzüngig und voll bissigem Witz legt Gertraud Klemm den Finger dorthin, wo es weh tut. Am Beispiel der Literaturbranche zeigt sie, wie es um die gleichberechtigte Wahrnehmung von Frauen tatsächlich steht. Und dass es mehr ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Von Anbeginn bis heute, zeigte sich die unvergleichliche und begeisternde Präsidentin der Salzburger Festspiele Helga Rabl-Stadler, als dankenswert engagierte Verfechterin des zusätzlichen Festspielortes Pernerinsel in Hallein. Die ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Die zurückliegenden Hitzetage mit Temperaturen deutlich über 30 Grad und nur wenig Aussicht auf baldige ausgiebige Niederschläge, blieben nicht ohne Folgen. Im Wiestal-Stausee, dessen Wasserspiegel bereits 4 Meter unterhalb des ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die gebürtige Halleinerin Stephanie Meisl erhält das Jahresstipendium Medienkunst 2021. Für ihr Projekt mit dem Titel „OK, Computer – I want full manual control now“ erhielt die 39-jährige eine Förderung in Höhe von ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Richtig stramm und gerade stehen sie da, die zahlreichen Grabsteine auf dem Halleiner Friedhof. Auf den ersten Blick ist klar: So sehen Kandidaten für die Ewigkeit aus. Doch auch die größten und mächtigsten Grabsteine werden ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Im Bezirk Hallein lebten zum Jahresende 12.955 Personen im Alter von unter 20 Jahren und 11.090 Personen im Alter von mindestens 65 Jahren, zwölf davon haben bereits ihren 100. Geburtstag gefeiert. Mit einem Durchschnittsalter von 42,1 ist ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Mit Hilfe des „LebensQualiMeters“ möchte die Stadt Hallein herausfinden, wie Hallein noch lebenswerter und attraktiver gestaltet werden könnte – sowohl für die Einheimischen als auch für die Gäste der ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die B159 Salzachtal Straße wird über den Pass Lueg zwischen Golling und Stegenwald (dazu das 2. Foto oben), in den Sommermonaten und darauffolgend im Herbst an bestimmten Tagen (dazu das 1. Foto oben), vollständig gesperrt. Grund sind der Abbau der 110kV-Leitung und die Arbeiten zur neuen 380kV-Salzburgleitung in diesem Bereich. Umgeleitet wird über ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Eine verzweifelte Halleinerin vermisst schon seit Wochen ihren kastrierten, hellbraun getigerten Kater mit Namen Merlin. Er entwischte seiner Besitzerin auf dem Kornsteinplatz. Besonders auffällig: Er trug ein blaues Katzengeschirr mit Leine. Er ist 10 Monate alt, sehr ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Nachdem man etwa ein Drittel der neuen, fantastischen Besucherstrecke des Halleiner Salzbergwerkes absolviert hat, ist auf der linken Seite die unscheinbare, kaum erkennbare Eingangsöffnung eines dunklen Ganges zu erkennen. Dieser dient lediglich ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Die Darstellung der Dreifaltigkeit – Gott Vater, Sohn und Heiliger Geist – reicht von ihren Anfängen (dazu das 1. Foto oben), einer Arbeit des ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Sie treffen einander 1985 in Rom, sie haben gleichzeitig das österreichische Auslandsstipendium für bildende Kunst. Die Lust am Entdecken und das ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Die Bezirkshauptmannschaft Hallein hatte zu einem Gespräch eingeladen, um die nächsten Schritte nach dem Unfall bei AustroCel zu besprechen (dazu die beiden ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

FOTO 1: Entlang der Wiespachstraße aus Richtung Hallein unterwegs, kommt die Gemeindegrenze Hallein-Oberalm immer näher. Rechts im Bild ordnungsgemäß die Gemeindetafel Oberalm. Auf ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Die 2. Ausgabe der als Plakat gestalteten Wandzeitung ,,Klartext‘‘, tritt nun auch in Hallein in Erscheinung – dazu das obenstehende Foto. ,,Klartext‘‘ nimmt sich diesmal ein besonders heißes Thema vor. Es geht darum, dass man ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Ein markantes und äußerst erfreuliches Signal dafür, dass sich unsere Lebensverhältnisse wieder zu normalisieren beginnen, setzte der reichhaltige und sehenswerte Kunsthandwerks-Markt am ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Montag, 7. Juni, 15.30–16.30 Uhr
TAG DER OFFENEN TÜR
Franz Xaver Gruber – Ehrenbürger Halleins
Am Todestag des Stille-Nacht-Komponisten wird ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Einigermaßen ordentliches, manierliches und artgerechtes Abstellen von Drahteseln, sieht wohl etwas anders aus, als auf den obenstehenden Fotos. Nachdem die abgebildeten Fahrräder alle nur jugendlichen Besitzer/innen zuzuordnen ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Die Nacht der dunklen Kirchtürme wurde weltweit zum ersten Mal in Hallein feierlich begangen. In allen Halleiner Stadtteilen von Rif bis Gamp wurden die zahlreichen Kathedralen, Dome und Kirchen ab Einbruch der totalen Finsternis mit ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Um das Halleiner Altstadtobjekt Oberhofgasse Nr. 3, gegenüber dem ehemaligen Gasthof Röck, ist nun eine heftige Diskussion entstanden. Die Stadtgemeinde Hallein will das baufällige Gebäude verkaufen, drei Interessenten meldeten sich und legten ein entsprechendes ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Beim Zellstoffhersteller AustroCel in Hallein explodierte in der Nacht von 1. auf 2. Juni 2021 ein Druckrohr. In weiterer Folge trat Schwefeldioxid aus. Der Zwischenfall forderte ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der derzeitige Müllplatz in Gamp ist schon lange nicht mehr zeitgemäß. Architekt Gerwin Kortschak von der Firma Planconsort aus Leibnitz, stellte letzte Woche der ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Auf asphaltierten Wegen in Hallein. (1. Foto). Oder auf den Holzbohlen des Salinensteges (2. Foto). Oder auf Wiesenrändern (3. Foto). Oder ob auf dem kurzen (und absurden) Kiesstreifen entlang der Südfassade der Alten Saline (4. Foto). Die kaltblütig ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Es gehört wohl zu den unangenehmsten und peinlichsten Erlebnissen im Leben eines zivilisierten Zweibeiners. Gerade hat man, von innerem Rumoren gequält, eilig über eine größere Wegstrecke hinweg ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Bürgermeister kommen, Bürgermeister gehen – nur der Amtsdirektor bleibt bestehen. Dieser Tatbestand gilt nicht mehr für die Stadt Hallein. Denn ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die gesamte historische Salzburger Altstadt mitsamt ihrer mächtigen Festung Hohensalzburg baden auf dem obenstehenden Foto wollüstig in ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der SALZSCHREIBER berichtete im Ressort AKTUELLES (einfach ein Stück hinunterscrollen) über das von Notar Dr. Claus Spruzina und Start-up-Spezialist Andreas Spechtler geplante Vorhaben ,,Culture Tech‘‘ auf der Halleiner Pernerinsel, welches von den ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Mit 7 großen, teils verrotteten Hallen und Gebäuden total verbaut, (siehe dazu die Luftaufnahme auf dem 1. Foto oben) wird nun, ein gigantischer Schandfleck mitten in Hallein, neben der Wirtschaftskammer, endlich beseitigt. Und es soll hier erfreulicher Weise neues ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Für die Stadtgemeinde Hallein gilt es als Pflicht-Aufgabe, den Bewohnern der Stadt, ausreichend Testangebote für die aktuellen Covid-19-Lockerungen anzubieten. Deshalb veranlasste Bürgermeister Alexander Stangassinger (Foto oben), dass seit ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Unweit des Kreisverkehrs vor der Heidebrücke, ist neben der Neualmer Straße einer der größten Kastanienbäume im Halleiner Stadtgebiet zu bewundern. Trotz des rekordkalten, rekordverregneten, rekordsonnenarmen Frühjahrs, entfaltete der ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Halleins Mini-Stadtpark wird an und nach Regentagen immer mehr zum Eldorado für Barfußgeher. Es ist erstaunlich, wie viele Wasserflächen dort bei Regenwetter entstehen und wie lange diese ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Nun gibt es auch im Bezirk Hallein deutliche Rückgänge bei den täglichen Corona-Neuinfektionen. So lauteten die täglichen zweistelligen Zuwachszahlen vor 4 Wochen in der Woche vom Sonntag, 25. April bis zum Doppelfeiertags-Wochenende (Staatsfeiertag) noch: +32, +18, +31, +45, +30 ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Hallein, die zweitgrößte Stadt des Bundeslandes, sicherte sich jetzt, aufgrund einer Initiative von Bürgermeister Alexander Stangassinger, vorausblickend gegen einen durchaus möglichen, großflächigen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Es war ja schon ungewöhnlich, dass Bürgermeister Alexander Stangassinger nicht sofort selbst die Entscheidung für das die Stadt Hallein und speziell die Pernerinsel aufwertende Vorhaben ,,Culture Tech auf der Pernerinsel‘‘ traf, sondern ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Am Südost-Ende der Kleizergasse, dort wo sie aus Richtung Stadtkino in die nordwestliche Ecke des Bayrhamerplatzes mündet, wurden Rückseite an Rückseite, zwei Hinweistafeln montiert, die einige Rätsel aufgeben. Betritt man aus Richtung Stadtkino die kurze ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Eine großartige und dankenswerte soziale Initiative, entfaltete das Team des an der Gemeindegrenze Hallein-Oberalm gelegenen BILLA PLUS Einkaufmarktes, unter dem Titel ,,Tennengauer für Tennengauer‘‘. In der Konditorei des Einkaufsmarktes, wurden während der vergangenen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Darauf haben wir ein g–a–a–a–nz l–a–a–a–nges, unerfreuliches Corona-Jahr sehnlichst gewartet. Von Montag, 17. Mai, 14,30 Uhr, auf ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Mit 12. Mai 2021 hat die Porr Bau GmbH, im Auftrag des Reinhalteverbands damit begonnen, die bestehenden Wasserleitungen im Bereich zwischen der Spar-Kreuzung und dem Kreuzungsbereich B159 / Kellnerstraße umfangreich ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Dass es reizvoll ist, für literarische Figuren Kleidungsstücke zu entwerfen und sie auf diese Weise ein bisschen greifbarer und sichtbarer zu machen, wurde in den vergangenen ...
<<zum Ressort KULTUR>>

An die 20 leerstehende Geschäftslokale bilden einen unerfreulichen Tatbestand in der Bezirkshauptstadt Hallein. Der Leerstand grassiert nicht nur in den Außenbezirken der Stadt, er hat vor allem das Halleiner Altstadtzentrum mit seinen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Angesichts des Verhaltens eines erheblichen Teiles der in Hallein unterwegs befindlichen Jung-, Frau-, Mann- und Alt-Zweibeiner, war die peinliche, über Hallein verhängte Ausgangs- und Ausfahrts-Sperre durchaus gerechtfertigt. Auf den viel zu engen Gehsteigen, den dringend erforderlichen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Dort, wo die kurze, enge Kleitzergasse in den Bayrhamerplatz mündet (siehe 1. Foto oben), gibt, wie sich die Satire-Redaktion des SALZSCHREIBER vor Ort überzeugen konnte, seit kurzer Zeit eine Verbotstafel (siehe 2. Foto oben) erhebliche Rätsel auf ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Die aktuell gültigen Ausfahrts-Beschränkungen für die Gemeinden Hallein und Oberalm enden am Sonntag, 16. Mai, zu Mitternacht. Ausreisende Personen benötigen ab Montag keinen negativen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Kaum zu glauben – von den insgesamt 195 Staaten auf unserem Planeten, sind Angehörige aus 96 Staaten in der Stadt Hallein vertreten. Darunter die wichtigsten 5 Nationen: Österreich 17.537, Türkei ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Nun hat die Bundesregierung die für 19. Mai 2021 geplanten Öffnungsschritte im Detail bekannt gegeben. Basis ist die sogenannte 3-G-Regel. Das heißt, der Zutritt zu den meisten dann geöffneten Einrichtungen ist nur für Personen erlaubt, die geimpft, genesen oder getestet sind. ,,Mit besonderer ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

An den ersten beiden, richtig warmen, schönen Frühsommertagen, 9. und 10. Mai 2021, konnte man sich auf Halleiner Gemeindegebiet, je nach Lust und Laune, noch für zwei Extreme entscheiden: Entweder ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Tatort Halleiner KOTbach-Altstadt. Präzise: Die Oberhofgasse zwischen Oberen Markt und Floriani-Platz. Hier überquert die Oberhofgasse ein blitzsauberes Gewässer mit dem ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Durch Zufall stieß der SALZSCHREIBER, ausgerechnet am bisher wärmsten Tag des heurigen Jahres, den 9. Mai, auf die vorzeitige, aber deshalb wohl besonders wirkungsvolle Ankündigung des ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Das Ehrenzeichen des Landes überreichte Landeshauptmann Wilfried Haslauer an seinen Stellvertreter Heinrich Schellhorn anlässlich dessen 60. Geburtstags. „Heinrich Schellhorn ist mittlerweile schon ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Um bei der Ausfahrt aus Hallein, während der Zeit der Ausfahrts-Beschränkungen, keine bösen Überraschungen zu erleben, so der Bürgermeister der Stadt Hallein ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Paukenschlag: Die geltenden Ausreise-Beschränkungen für die Stadt Hallein werden um eine Woche, vorerst bis zum 16. Mai, verlängert! Neu sind sie für das benachbarte Oberalm – hier gelten sie von Samstag, 8. Mai, bis vorerst ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Stadt Hallein schockierte gegen Ende April mit den schlechtesten (!) Corona-Zahlen in unserem Bundesland. Die Folge: Über die Bewohner der Stadt wurde eine Ausgangssperre verhängt. Denn ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Trotz der grassierenden Corona-Probleme – Hallein unterliegt bekanntlich zur Zeit einer Ausfahrtssperre – gibt es auch erfreuliche Nachrichten aus Hallein. Der Bereich des Halleiner Stadtteils ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Auf der Pernerinsel wurden im ehemaligen Pfleggarten die durch Farbschmierer völlig verunstalteten Innenseiten der Nord- und Ost-Mauern, nun erfreulicher Weise umfassend saniert. An der Nordmauer hatte sich in ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Die Salinenkapelle auf der Pernerinsel – wie berichtet, zu Zeiten der das Halleiner Salz abräumenden Fürsterzbischöfe, das einzige Gebäude auf der Pernerinsel – wurde nun neu und stilgerecht, mit schönen Holz-Dachschindeln eingedeckt. An sie schließt sich die große ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der grantige Winter, zutiefst beleidigt, weil er in der kalten Jahreszeit nur tageweise seine dürftige Schneefracht abladen durfte, knurrt auch jetzt immer noch vernehmbar. Die Folge sind ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Aufgrund der stark steigenden Neuninfektionen in den vier landesweiten Tennengauer Hochinzidenz-Gemeinden Kuchl, Oberalm, Puch und Hallein, werden zusätzliche Corona-Maßnahmen zur Unterbrechung der Infektionsketten umgesetzt. Die Kernpunkte: Die Kontakt-Rückverfolgung von ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Vor dem zurückliegenden Wochenende blickte der Leiter der Landesstatistik, Gernot Filipp, mit sehr gemischten Gefühlen auf die Corona-Lage im Bezirk Hallein: „Die 7-Tage-Inzidenz im Bundesland sinkt deutlich auf 184. Das sind gute Nachrichten. Allerdings gibt es ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Sabrina Rohrmoser (siehe Foto oben), wird neue Geschäftsführerin des Universitäts- und Landessportzentrums Rif. Sie folgt damit ab 1. September 2021 dem erfolgreichen Langzeit-Chef Wolfgang Becker nach. Dies beschloss der Rif-Ausschuss am ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Voluminöse Plakatschilder verschandeln auf einer Schotterinsel in der Königsseeache die Landschaft. Dort wo seit vielen Jahren ein FKK-Bereich genützt, gepflegt und in Ordnung gehalten wird, wie Anrainerin Mag. Lotte Riedlsperger ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Nun gelten auch, wie berichtet, für die Tennengauer Bezirkshauptstadt Hallein ab Freitag, 30. April, 6 Uhr, bis vorerst 9. Mai, 24 Uhr, verschärfte Maßnahmen, um die Ausbreitung von Corona-Infektionen einzudämmen. (Siehe dazu auch den 1. Bericht zu diesem Thema im SALZSCHREIBER hier im ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Jugendliche und Erwachsene drängen sich in Hallein unbelehrbar, sowohl bei den engen Altstadt-Durchgängen als auch auf den durchwegs viel zu schmalen Fußgängerwegen, eng aneinander vorbei. Leichtsinnig werden Parties gefeiert und immer wieder gibt es ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

FOTO 1: Die Satire-Redaktion des SALZSCHREIBER überwacht ständig mit umfangreich angelegten, geheimen Abhöranlagen und Fotokameras, die Bezirkshauptmannschaft, die Stadtgemeinde Hallein, das Salzbergwerk, das ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Elementare Ereignisse auf der Halleiner Pernerinsel gab es schon immer: 1. Die bereits seit Jahrzehnten währende Präsenz der weltberühmten Salzburger Festspiele auf der Pernerinsel. 2. Für ein kolossales Kulturwunder auf ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Die aktuelle Ausstellung im kunstraum pro arte zeigt die künstlerischen Positionen von drei Künstlern, die eine über 30-jährige Freundschaft verbindet. Martin Kaltner, Renate Kordon und Herman Seidl treffen ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Die symbolische Grabanlage für ,,Stille-Nacht‘‘-Komponist Franz Xaver Gruber, vor dessen einstigem Wohnhaus, welches mittlerweile das ,,Stille-Nacht‘‘-Museum beherbergt, bietet ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Ein gigantischer Schandfleck mitten in Hallein, immerhin 11.000 Quadratmeter groß und mit 7 großen, teils verrotteten Hallen und Gebäuden  total verbaut, wird nun, wie der SALZSCHREIBER in einem ausführlichen Bildbericht bereits ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Marco Riebler ist Autor des Buches ,,Gespräche im Kaffeehaus‘‘. Er lebt in Salzburg, ist Unternehmer, Journalist und Fotograf. Seiner Ansicht nach ist das Interview wohl die schönste, spannendste und intimste Form der journalistischen Darstellung. Dem regelmäßigen Besucher des Café Bazar hat es dort ein Zitat von Thomas Bernhard besonders angetan: ,,Wie andere in den Park oder in den Wald, lief ich immer ins Caféhaus, um mich abzulenken und zu ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der 18. April steht seit 1982 weltweit als `International Day of Monuments and Sites´ bzw. `World Heritage Day´ im Zeichen des ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Mit Stand 16. April 2021, wurden im Bundesland Salzburg unter den 555.600 Einwohnern bisher 45.956 Personen positiv auf das Corona-Virus getestet. Aktuell sind derzeit im Land Salzburg 1882 Personen mit Corona infiziert. Insgesamt waren im Bundesland bisher ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

„Die am 15. April 2021 dem Finanzausschuss vorgelegte Jahresrechnung 2020 ist erfreulich – stellt allerdings keine Jubelmeldung dar. Die Corona-Krise beschäftigt uns alle nach wie vor und hat vielen Familien, Unternehmern und Vereinen im vergangenen Jahr alles abverlangt und vor ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

„Sparen wo es möglich ist, investieren wo es notwendig ist“ – der Kurs, den Bürgermeister Alexander Stangassinger im Jahr 2020 vorgegeben hat, macht sich bezahlt. Trotz Minder-Einnahmen bei den Ertragsanteilen und bei der Kommunalsteuer von ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Nun wurde also im Bezirk Hallein die 6000er-Marke der bisher mit Coronaviren infizierten Personen überschritten. Am Mittwoch, 14. April 2021, lag die Zahl der Infizierten noch bei 5.997. 15 weitere Infizierte am darauffolgenden Donnerstag, 15. April, sorgten für den neuen Stand: 6.012 Infizierte im ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

„Es freut mich, dass mit den nun begonnen Abbrucharbeiten auf dem einstigen ´Reisinger-Areal`, der Startschuss für die vertiefenden Planungen bezüglich des 11.000m2 großen Baufeldes gegeben wurde und somit einer Entwicklung der Markt-Ruine hin zu einem stadtnahen, modernen, grünen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

„Es freut mich, dass wir am 13. April 2021 in der Sitzung des Bau- und Raumordnungs-Ausschusses, gute politische Gespräche führen und auch eine klare gemeinsame Linie festlegen konnten. Beispielsweise wurde festgehalten, dass wir auch weiterhin bei Zuschlägen zur Baudichte sehr genau hinschauen werden und die Nachverdichtungs-Potenziale für ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Kürzlich ereignete sich in Hallein-Taxach im Bereich der Königsseeache ein Verkehrsunfall mit Sachschaden und Fahrerflucht. Der Lenker rutschte mit einem Mietauto ab und drohte in die Königsseeache zu ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die YnselZeit startet in die zweite Saison um gemeinsam mit den Tennengauer Kulturschaffenden ein Zeichen der kulturellen Vielfalt in Hallein zu setzen. Es werden ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Zwei Meter Mindestabstand zu anderen Personen im öffentlichen Raum – angesichts der zunehmend aggressiver und damit ständig gefährlicher werdenden Corona-Virenmutationen, das ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

In Hallein-Burgfried wird ab Anfang nächsten Jahres etappenweise ein Wohn- und Gewerbe-Komplex errichtet. Das Bauprojekt Grüne Mitte Hallein umfasst rund 150 neue Wohnungen auf einem ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der bei den Halleinern beliebte MERKUR-Markt in Oberalm (dazu das 1. Foto oben), an der Halleiner Landesstraße, in deren Mitte die Gemeindegrenze zwischen Hallein und Oberalm verläuft, bekam nun einen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Seit 8 Monaten, wenn auch nur mit Murren und Knurren, also unfreiwillig, erledigt der Halleiner Finanzmechaniker H. H. seinen täglichen Dienst streng nach Vorschrift im harten und brutalen ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Die Pernerinsel erhält nun ein neues, repräsentatives Erscheinungsbild. Der große, optisch furchtbare und entsetzliche Parkplatz, wird nun zu einer architektonischen Attraktion, die der zweitgrößten Stadt des ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Kinder, Heim und Herd. Das waren über Jahrtausende hinweg jene drei Bereiche, die den Halleinerinnen zugeordnet waren. Besonders freche und aufsässige unter ihnen, gaben sich jedoch damit nicht ...
<<zum Ressort SATIRE>>

An die Bevölkerung der Stadt Hallein ergeht die Einladung, an einem Gestaltungs-Wettbewerb für ihre Stadt teilzunehmen. Wer eine gute Idee zur Belebung und Weiter-Entwicklung Halleins hat, egal in welchem Bereich, egal in welche Richtung, egal auf welche ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Am Oberen Markt in der Halleiner Altstadt, steht offenbar das große Objekt zum Verkauf, in dem sich einst der stadtbekannte und gerne besuchte Gasthof Röck befand. Ein weithin sichtbares Transparent (1. Foto oben), welches nicht gerade zur ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

,,Der Verkauf der gemeindeeigenen Liegenschaft ´Oberhofgasse 3` läutet die Veräußerung des Gemeindesilbers ein. Für uns ist klar: Es darf nur verkauft werden, wenn die künftige Nutzung durch den Käufer einen Vorteil für Hallein aufweist – ansonsten muss ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Von ihrem attraktiven Hochsitz aus, in toller Beobachtungs-Position in einem Garten an der Baiernstraße, verfügen die beiden jungen Herren über einen hervorragenden Überblick auf alles, was sich rundum in ihrer ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Wenn der Osterhase in der immer näherkommenden Nacht von Ostersamstag auf Ostersonntag durch Hallein hoppelt, um für alle kleinen und großen Halleinerinnen und Halleiner Osternester mit Ostergaben auszulegen, da könnte heuer einiges schief gehen. Denn Osterhasen legen Wert auf ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Das Corona-Ur-Virus behielt nicht einmal ein knappes Jahr seine Alleinherrschaft. Danach, den Gesetzen der Viren-Entwicklung folgend, tauchte in England eine neue, deutlich aggressivere und damit gefährlichere ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Rot gilt als politische Symbol- und Kampffarbe für die SPÖ. Schwarz und seit kurzer Zeit auch Türkis, gelten als politische Symbol- und Kampffarbe für die ÖVP. Das Gleiche gilt für die Grünen, die unter der Farbe Grün in Erscheinung treten. Die FPÖ präsentiert sich in ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Tatort Heidebrücke, die von der Pernerinsel über die Alm nach Neualm oder von Neualm über die Alm auf die Pernerinsel führt – los geht’s! Von der Pernerinsel kommend, betritt  ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Die zweite Ausgabe der Salzburger Wandzeitung ,,Klartext‘‘ ist nun auch an öffentlich einsehbaren Wänden in Hallein präsent. Das Ganze ist nur ein Plakat in einfachster Gestaltung, dafür aber mit brennheißen Aussagen. ,,Klartext‘‘ kämpft völlig richtig dafür, dass die Konsumenten beim örtlichen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

In den Tallagen fand im Bezirk Hallein der heurige Winter nur tageweise statt. Seinen stärksten Auftritt zelebrierte der äußerst zurückhaltende Schneelieferant ausgerechnet im März und machte den bereits erblühten Blumen nochmal ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

,,Ich werde das Gefühl nicht los, dass der Bürgermeister in Hallein mit aller Gewalt und allen Bedenken zum Trotz, den Neubau des Kindergartens in der Almbacharena durchdrücken will. Obwohl er wissen müsste, dass ein solches Vorhaben bereits 2017 aufgrund der hohen Lärmbelastung und ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Sitzung der Halleiner Stadtgemeindevertretung am 25. März 2021, zeigte sich notwendiger Weise, der aktuellen Coronakrise angepasst. Bürgermeister Alexander Stangassinger (1. Foto oben) und Vizebürgermeisterin ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

„Man muss sich das genau vor Augen führen – wir befinden uns in einer der größten Krisen unserer Zeit, Unternehmer bangen um ihre Existenz und warten auf Hilfen, Familien werden aufgrund von Kurzarbeit und anderen einschränkenden Maßnahmen oft vor eine finanzielle Mammutaufgabe gestellt. Gerade zu diesem Zeitpunkt, gönnt sich die SPÖ in ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der vormalige, angesehene Bürgermeister von Hallein, der heute erfolgreich als Gesundheits-Landesrat und Landeshauptmann-Stellvertreter tätige Christian Stöckl, erhielt nun mit der fantastischen Halleinerin Eveline Sampl-Schiestl eine neue Sprecherin. Die ehemalige Halleiner Kulturstadträtin folgt dem bisherigen Sprecher Harald Haidenberger nach, der mit 1. April 2021 als ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Weiterentwicklung der Stadt Hallein ging auch im Jahr 2020, trotz aller Erschwernisse aufgrund der Corona-Krise, erfolgreich voran. In den unterschiedlichen Abteilungen des Rathauses und diversen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Vor allem die Jüngsten unserer Mitbürger/innen waren besonders davon betroffen, dass die Büchereien und Buchhandlungen in Hallein während der Corona-Pandemie geschlossen waren. Von insgesamt 49.351 Entlehnungen im Jahr 2020 in der Stadtbücherei, gingen ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Das Parkraum-Management der Stadt Hallein wurde in den vergangenen Jahren vor allem durch eine Tatsache geprägt: Parken in der Altstadt war 90 Minuten lang kostenlos möglich, während auf den Oberflächen-Parkplätzen Pernerinsel und Salzberghalle ab der ersten ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Bauabteilung der Stadt Hallein konzentriert sich nach wie vor in erster Linie auf die Überarbeitung des räumlichen Entwicklungskonzeptes (REK). Das REK bietet die Grundlage dafür, wie sich die Stadt Hallein baulich weiterentwickeln soll. Hierfür fanden bereits fünf ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Ihrem gemeinsamen Ziel, Hallein auf umfassende Weise weiterzubringen, sind die Stadt Hallein und der Tourismus-Verband, im Coronajahr 2020 einen wichtigen Schritt nähergekommen. Die Basis dafür bildete die vertrauensvolle ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Bauabteilung der Stadt Hallein konzentriert sich nach wie vor besonders auf die Überarbeitung des ,,Räumlichen Entwicklungskonzeptes‘‘ (REK). Das REK bietet die Grundlage dafür, wie sich die Stadt Hallein baulich weiterentwickeln soll. Hierfür fanden bereits fünf ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Abstandsregeln, verminderte soziale Kontakte und Ausgehverbote – das Privatleben und die Arbeitswelt wurden auch in Hallein durch die Corona-Pandemie ,,auf den Kopf‘‘ gestellt. Die Stadtgemeinde Hallein hat darauf reagiert und neue Möglichkeiten für die Bürgerinnen und Bürger, aber auch für ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

13.613 Gesamtstunden leistete die Halleiner Feuerwehr im Jahr 2020. Aufgrund der Coronakrise, die sich auf die gemeinsamen Übungen und Einsätze auswirkt, liegen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der Ausbau der Volksschule Rif ist mittlerweile abgeschlossen – fünf neue Klassenräume, ein erweiterter Turnsaal und modernste Ausstattung sind das Ergebnis der Erweiterung. Unter der Führung von Bürgermeister Alexander Stangassinger ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Brücken, Straßen, Wasserversorgung oder Kanalarbeiten – die Stadt Hallein hat unzählige Aufgaben zu erfüllen. Am Wichtigsten ist hierbei die Sicherheit auf Brücken und Straßen. 1,5 Millionen Euro wurden im vergangenen Jahr in die Heidebrücke investiert. Die ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Bürgermeister Alexander Stangassinger: „Niemand hätte es für möglich gehalten, dass uns ein Virus so viele Grenzen offenbart. Corona hat uns viele Schwächen aufgezeigt, auch in der Stadt Hallein. Unser ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die derzeit kargen Niederschläge reichen aus, um im kleinen Halleiner Stadtpark besonders große Wasserflächen (siehe Foto oben) entstehen zu lassen. Man wagt nicht daran zu denken, wie es hier aussieht, falls sich wieder einmal eine ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Alarm an der Halleiner Gesundheitsfront. Bei dem Halleiner H. H. (Name von der SALZSCHREIBER-Redaktion geändert – Foto siehe oben) wurden von geschockten Mitbewohnern eines Wohnblocks in Hallein-Süd schreckerregende, weil völlig ungewohnte Frühlings-Gefühle wie ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Die drei Buchstaben in den Reihenfolgen O, T, K oder T, K, O oder O, K, T oder K, T, O oder T, O, K scheinen völlig bedeutungslos zu sein, da sie keinen Sinn ergeben. Nur in der Reihenfolge K, O, T, da ändert sich die Sachlage jedoch ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Eigentlich hätte ein groß angelegtes Stück entstehen sollen, das rund um den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven Premiere gehabt hätte. Corona-bedingt wurde das Konzept mehrmals verändert und neu entwickelt. Nun entstand eine Online-Performance, die mit den Mitteln und Möglichkeiten des ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Nachdem der SALZSCHREIBER sich erst kürzlich mit dem Farbensprayer-Hotspot, der Bahnunterführung in Hallein-Burgfried (von der Zellulosestraße hinüber zur Römerstraße) befasste, hier noch ein kleiner Nachschub von der Almbrücke an der Halleiner ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Stadt Hallein übt sich in erstaunlicher Reaktionslosigkeit gegenüber den zahlreichen Attacken der Farbsprayer, die mit ihren ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Auch der einstige Halleiner Bürgermeister Franz Kurz irrte, als er gutgläubig annahm, man könnte mit Farben-Sprayern wie mit normalen Menschen sprechen und Abmachungen treffen. Nachdem schon während ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Tatort Fußgängerübergang an der Salzachtalstraße (besser: Zellulosestraße) im Bereich des WIFI Tennengau. Der Übergang wird beidseitig von Verkehrszeichen flankiert, die durch kleine ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Die erste Ausstellung im Jahresprogramm 2021 des Tennengauer Kunstkreises widmet sich den Positionen der beiden Künstlerinnen Tina Graf und Nathalie Irene Unteregger und fragt danach, wie sich „zeitgenössische Zeichnungen“ produktiv missverstehen lassen können. Unter dem ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Die Schülerinnen und Schüler der Handelsakademie Hallein, waren in der Oberstufe seit Mitte Oktober 2020 zu Hause und wurden im Distance-Learning betreut. Die Handelsakademie hatte schon vor dem Ausbruch der Pandemie damit ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der einstige Pfleggarten auf der Pernerinsel muss ein kleines Juwel gewesen sein. Immerhin diente er, einst gegen normale Bürger durch eine hohe Mauer blickdicht abgeschottet, als exklusives Erholungs-Areal für den hochrangigen Pfleger. Dieser war für die das Land regierenden Salzburger ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Zum Weltfrauentag sammelte der SALZSCHREIBER Sprüche über unsere tüchtigen, herrlichen, betörenden, liebenswerten, fantastischen und einzigartigen Halleinerinnen. Aber auch die Halleiner kommen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Schon erstaunlich, wie lässig die Stadt Hallein mit der schrecklichen Parkplatz-Überdachung entlang der riesigen Grau-in-Grau-Fassade der Alten Saline umgeht. (Dazu die beiden ersten ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Der ärgste Abfall-Horror im Bereich der völlig überflüssigen Parkplatz-Überdachung entlang der großen Festspiel-Fassade auf der Pernerinsel, wurde mittlerweile entfernt. Die erheblichen Schäden an der Gebäudemauer wurden ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Das Dach der Salinenkapelle auf der Pernerinsel wurde während der vergangenen Wochen mit Schindeln vollständig neu gedeckt. (Dazu unsere obenstehenden Fotos). Die Salinenkapelle – ehemalige Hof- oder Pflegkirche – war ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Schon seit längerer Zeit steht das Tracing-Team (siehe Foto oben) der Stadt Hallein unter der Leitung von Peter Reifberger bereit. Der neue ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Es war ein zutiefst beeindruckendes und unvergessliches Kultur-Großereignis, als der sympathische Künstler Wang Jixin 2019 in der Alten Saline auf der Pernerinsel, seine ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Er war eine schwere Geburt. Die Ankunft Richards III. auf der Welt ist überschattet von seinen körperlichen Missbildungen und merkwürdigen Vorzeichen. Wäre es vielleicht besser gewesen, dieses Kind wäre nie geboren? Richards Mutter, die ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Den korrekten, richtigen, präzisen und exakten 1. Jahrestag für die erste bestätigte Corona-Infektion im Bundesland Salzburg, den gibt es heuer gar nicht. Hat vielleicht das Coronavirus diesen markanten Jahrestag verschlungen? Des Rätsels Lösung: Heuer im Nicht-Schaltjahr 2021 gibt es keinen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der Horror rund um das Corona-Virus ist der Todfeind aller, die sich auch angesichts der lähmenden Corona-Beschränkungen bemühen, gutgemeinte Ideen für ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Eine erfreuliche Nachricht, auf die alle Freunde der Stadt Hallein schon ungeduldig gewartet haben: Das schrecklichste Gebäude der Halleiner Altstadt wird nun endlich renoviert. Nach Jahren des Leerstandes, wird das Objekt Wichtlhuberstraße 11 jetzt endlich ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

1657 wurde der Elisabeth-Brunnen auf dem Bürgerspitalplatz im Norden der Halleiner Altstadt errichtet. Das viereckige Brunnenbecken sowie die viereckige Brunnensäule in der Mitte, welche die Figur der heiligen Elisabeth trägt (Foto 1), wurden aus heimischem ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Die Fachhochschule Salzburg, die bereits vor Jahren wichtige, unvergessliche, dankenswerte und sehr erfreuliche Initiativen in Hallein entfaltete, ruft nun gemeinsam mit ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Wie werden Gemeinden zu Orten der Zukunft? Dieser spannenden, ja existenziellen Frage ging eine private Veranstaltung auf den Grund, die sich maßgeschneidert für alle an Gemeinde-Entwicklung Interessierte ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Hier die aktuellen Corona-Zahlen vom 19. Februar 2021 um 8,30 Uhr, aus den Bezirken des Landes Salzburg: Bisher wurden in Salzburg 36.117 Personen positiv auf Covid-19 getestet. Derzeit sind 1.166 Personen aktiv infiziert, davon 248 im Pongau, 167 im TENNENGAU, 38 im Lungau, 253 in ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Im Halleiner Kindergarten Gamp wurden sieben Pädagoginnen positiv auf das Corona-Virus getestet und befinden sich in Quarantäne. Auch zwei Kinder wurden positiv getestet. Zudem befinden sich zwei weitere Betreuerinnen mit Symptomen in betrieblicher Quarantäne, zwei ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Angesichts der Diskussionen und Presse-Veröffentlichungen zum Thema Kindervilla Hallein, gibt es klare Aussagen und Informationen durch den Halleiner Bürgermeister Alexander Stangassiger. Wir zitieren: ,,Ich habe in einem Gespräch mit Hilfswerk-Präsident ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Als Ergänzung des vorhergehenden Beitrages, finden Sie hier noch weitere 12 Fotos, die zeigen, dass die Einhaltung der aktuell geltenden Abstands-Regelung von 2 Metern, in der Stadt Hallein keineswegs einfach einzuhalten ist. Im ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Vom 20. auf 21. Jänner 2021, überstieg die Zahl der bisher mit dem Corona-Virus infizierten Personen im Bezirk Hallein, die unerfreuliche 4.500er-Grenze. Und ungebremst holte sich das Virus seine weiteren ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Ein unfassbar kostbares Kunstwerk, welches den öffentlichen Raum in Hallein ungemein bereicherte, wurde skandalöser Weise das Opfer völlig falsch verstandener Ordnungsliebe und krankhafter ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Seit Montag, 15. Februar 2021, können sich alle im Bundesland Salzburg online oder telefonisch für eine Corona-Impfung vormerken. Der Zeitpunkt der Anmeldung hat keinen Einfluss auf den Termin, hierbei folgt das Land Salzburg dem Impfplan. Sobald die Dosis zur Verfügung steht, wird die jeweils ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Das theater bodi end sole informiert: Corona erlaubt uns nicht, dass Sie zu uns nach Hallein in das theater bodi end sole kommen. Also kommen wir im Fernsehen zu Ihnen! Eigentlich war ein groß angelegtes Stück geplant, das rund um den 250. Geburtstag von ...
<<zum Ressort KULTUR>>

„Dienstprüfung bestanden“! Mit diesen Worten auf dem Zeugnis, bereitete das Bundesministerium für Inneres, der 27-jährigen Pia Hofer natürlich eine große Freude. Am 27. Jänner 2021 wurde der gebürtigen Oberndorferin das ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Farben-Begeisterung, die in der Stadt Hallein immer mehr um sich greift (dazu unser wunderschönes Foto oben), zieht ihre internationalen Kreise rund um den ganzen ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Ab Mittwoch, dem 10. Februar, hat der kunstraum pro arte wieder geöffnet. Die Ausstellung „Szenarien der Imagination, Annäherung an eine Ästhetik der Natur“ von Lavinia Lanner, Anna-Amanda Steurer und Annelies Senfter wurde bis 27. Februar verlängert. Natur und Kultur wurden und werden ...
<<zum Ressort KULTUR>>

In den Fünfziger-Jahren des vergangenen Jahrhunderts, da hielten die kalten Winter das Land noch fest im Griff. Wenn es streng herging, dann mischten sich bei einem Kälteeinbruch schon ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Die Zeitspanne, innerhalb der die Filiale Hallein der Hypo Salzburg noch in ihrem Ausweich-Quartier in der Halleiner Ederstraße verbleibt, wird immer kürzer. Die umfangreichen Umbauarbeiten, Sanierungen und ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Eine tragische Nachricht verbreitete sich am Sonntag, 31. Jänner 2020 in der Stadt Hallein. Der sympathische, allseits beliebte und geschätzte Augenoptiker-Meister Kommerzialrat Josef ,,Joe‘‘ Schauer, der nicht nur als exzellenter ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Natürlich die Boulevard-Blätter. Aber auch die seriösen Zeitungen. Und ebenso Rundfunk und Fernsehen. Sie alle haben in Zeiten des extremen, durch Corona bedingten Nachrichten-Mangels, Meldungen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Bereits acht Salzburger Schulen wurden seit 2016 in das europaweite Netzwerk der Botschafterschulen des Europäischen Parlaments aufgenommen. Jetzt steht mit der Modeschule Hallein ein weiterer ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Eine schöne, geschlossene Schneedecke, gab es in Hallein – mit Ausnahme des höher gelegenen Stadtteiles Bad Dürrnberg – im bisherigen Winter 2020/2021 nur wenige Tage. Zu hohe Temperaturen und Regen, setzten der weißen Pracht, die sich erheblich ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Das waren halt noch Zeiten, als die fröhliche, ausgelassene Jahreszeit ,,Fasching‘‘ das Land beherrschte. Als wir beim wilden Rock ‘n‘ Roll das Tanzparkett zerstampften und beim gefühlvollen Blues eng umschlungen, vom Tanzparkett direkt hinauf in ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Seit Montag, 1. Februar 2020, können sich auch alle Bewohnerinnen und Bewohner von Stadt und Bezirk Hallein, die älter als 80 Jahre sind oder zu einer definierten Hochrisikogruppe gehören, für die Corona-Impfung vormerken lassen. „Diese Personen gehören zu den ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Am 29. Februar 2020 vor exakt elf Monaten, wurde im Bundesland Salzburg die erste Corona-Infektion bestätigt. Seither waren zahlreiche Herausforderungen zu bewältigen, in erster Linie die beiden Infektionswellen, die übers Land fegten – die zweite hält noch immer ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

„Die Impfstrategie des Landes wurde in enger Abstimmung mit den Expertengremien des Bundes getroffen und wir werden sie weiterhin konsequent umsetzen. Dazu  gehören ab 1. Februar drei Möglichkeiten der Impfungs-Anmeldung für Personen über 80 Jahre: Entweder über die Website ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die im Halleiner Stadtzentrum an den Bayrhamerplatz angrenzende Fassade des Frank-Gebäude-Anbaues, stellt ein besonders wichtiges Objekt für das Erscheinungsbild der Stadt Hallein dar. Ursprünglich war hier von einem begeisternden Vorhaben die Rede – entlang der Gebäudefassade sollte ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der schöne, mächtige Torbogen in der Siegmund-Thun-Straße, der jahrzehntelang eine repräsentative ,,Gafthof‘‘-Eingangspforte bildete, ist längst schon zum abschreckenden ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Von Mittwoch auf Donnerstag, 20./21. Jänner 2020, übersprang die Zahl der bisher mit dem Corona-Virus befallenen Personen im Bezirk Hallein die markante 4.500er-Grenze. Mit 26 neuen Corona-Fällen waren am 21. Jänner seit Beginn der Corona-Pandemie exakt 4.513 Personen im ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Eine unverständliche Schneeablagerung blockierte kürzlich den Gehweg entlang der salzachseitigen Fassade des BILLA-Einkaufsmarktes auf ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Die Bezirkshauptmannschaft Hallein, seit 2010 geführt von Bezirkshauptmann Hofrat Mag. Helmut Fürst, besteht heuer seit 135 Jahren. Kaiser Franz Josef I. fasste 1885 den Entschluss, eine neue Bezirkshauptmannschaft für den ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Da war einmal das Corona-Urvirus. Es behielt ein knappes Jahr seine Allein-Regentschaft, die Vernünftigen, also leider nur die Minderheit der Menschen, hielt einen Meter Abstand zu fremden Artgenossen und achtete darauf, auch alle anderen Corona-Regeln einzuhalten. Den Gesetzen der ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Das mikroskopisch kleine, mit freiem Auge nicht wahrnehmbare Corona-Virus hat unser Dasein grundlegend verändert. Im Vordergrund steht dabei, dass wir seit dem Jahr 2020 auf gesellschaftliche Ereignisse aller Art, somit auch auf die Salzburger Festspiele auf ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Nach intensiven Beratungen zum aktuellen Corona-Geschehen zwischen Bundesregierung, Experten, Virologen und den Landeshauptleuten hat man sich am 17. Jänner 2020 auf verschärfende Maßnahmen und die damit verbundene Verlängerung des Lockdowns bis zum 8. Februar ausgesprochen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

In Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz weitet das Land Salzburg sein Angebot für gratis Antigen-Schnelltests auf das Corona-Virus aus. Für den Bezirk Hallein bedeutet dies, dass nun in drei Gemeinden die Corona-Schnelltests angeboten werden. Hallein: Ziegelstadel ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Das Salzburger Lokalfernsehen RTS brachte kürzlich einen breit angelegten Rückblick auf das vergangene Jahr 2020, der, aufgeteilt in mehrere ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Halleins einstiger Bürgermeister Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl, präsentierten gemeinsam mit Landes-Rettungskommandant Anton Holzer und Ärztekammer-Präsident Karl Forstner, die Impf- und Test-Strategie für das Land Salzburg in den ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Auf Plakatwänden werden üblicher Weise nicht mehr aktuelle Plakate durch neue Ankündigungen einfach überdeckt. Das geht jahrelang so, bis der allzu gewaltige Altplakat-Polster endlich entfernt wird. Bis nur noch die nun völlig leere Plakatwand übrigbleibt. Das ist der normale Vorgang. Bequemere Typen reißen einfach ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Katastrophale Bilder aus dem durch die geschlossenen Geschäfte leergefegten Stadtzentrum der Einkaufsstadt Hallein. Foto 1 oben: Bestürzende Leere auf dem Bayrhamerplatz. Foto 2 oben: Der Robertplatz, nomalerweise Brennpunkt des ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Ein letzter, wichtiger Meilenstein in einer wichtigen Halleiner Verbindungsstrecke auf den Dürrnberg ist getan: Die Winterstallstraße ist nun wieder gesichert und benützbar. Im vergangenen November wurde ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die kürzlich an alle Halleiner Haushalte versandten ABFUHR-PLÄNE für den RESTMÜLLABFALL, sind aufgrund des Schaltjahres 2020 teilweise FALSCH programmiert. Die Termine sind in ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Trotz der grassierenden Corona-Probleme, gibt es immer noch erfreuliche Nachrichten aus Hallein. Der Bereich des Halleiner Stadtteils Burgfried entlang der Neue-Heimat-Straße, südlich und ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Im September 2020 lebten wir noch auf einem anderen Stern. Im gesamten Bezirk Hallein (!) gab es vom 15. auf 16. September 1 (eine!) neu an Corona erkrankte Person. Insgesamt wurden am 16. September, 8 Monate nach Beginn der Corona-Krise, im gesamten Bezirk nur ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Durch das Klimaschutz-Ministerium, das Land Salzburg und die Stadt Salzburg wurden noch Ende des vergangenen Jahres Details zum Bau der Regionalstadtbahn von ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die große Informationstafel an der Ostgrenze des großen Areals rund um den einstigen Baumarkt Reisinger (siehe unser 1. Foto oben), vermittelt schon seit geraumer Zeit die wichtige ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

„Dichter zu bauen und vor allem weniger Boden zu verbrauchen, ist ein Gebot der Zeit‘‘, betont der zuständige Landesrat Josef Schwaiger nicht nur mit ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die weißen Fassaden des Keltenmuseums verändern sich stellenweise auf so erschreckende Art, dass man kaum glauben kann, dass sich dahinter grandiose, europaweit bekannte Schätze aus ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Zentimeterbreite Papierstreifen in Rollenform werden dankenswerter Weise zur Faschingszeit als waffenscheinfreie Wurfgeschosse angeboten. Sie werden vor allem auf faschingstrunkene Menschenmassen abgefeuert, in deren dichtem ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Die ersten Dosen des Corona-Impfstoffs von Biontech/Pfizer trafen nun in Salzburg ein. Damit wurden Bewohnerinnen und Bewohner des Senioren-Wohnhauses Liefering sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gegen Covid-19 geimpft. Ab sofort steht die ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Im Rahmen der bevorstehenden Impfaktion gegen Corona, kommt nun dem angesehenen pharmazeutischen Großhändler Jacoby GM Pharma in Hallein-Kaltenhausen, mit seiner ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Das Universitäts- und Landessportzentrum Rif (ULSZ Rif) ist das sportliche Aushängeschild Salzburgs. Es beheimatet zahlreiche Athletinnen und Athleten vom ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Bei der Stadtgemeinde Hallein gingen in letzter Zeit vermehrte Beschwerden durch die Bewohner der Altstadt ein. Kritisiert wurde dabei, die über mehrere Tage hinweg dauernde, an verschiedenen Stellen der Altstadt erfolgte Ablagerung von ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Bereits vor 60 Jahren (!) unternahm die ,,Halleiner Zeitung‘‘ erste Versuche, um den Kleinen Barmstein zu beleuchten. Damals waren die Autos noch mit freistehenden Scheinwerfern ausgestattet – mit freiwilligen Helfern wurden ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

31 Personen testbereite Personen warteten geduldig in Hallein vor dem Ziegelstadel gegenüber dem Senioren-Wohnhaus, als der SALZSCHREIBER-Fotograf auf den Auslöser drückte. (Dazu das obenstehende ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die obenstehenden 14 Fotos sind das Resultat eines Foto-Streifzuges durch das weihnachtlich geprägte Zentrum der Halleiner Altstadt. FOTO 1: Die schöne Weihnachtskrippe im ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der Bereich zwischen der mittlerweile sanierten Gebäude-Rückseite des Stadtkino/Stadttheaters (dazu das 1. Foto oben) und dem nördlich anschließenden Gebäude, wurde nun mit einem ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

„Schritt für Schritt mit einem Maßnahmenpaket zurück zu dem so oft zitierten normalen Leben, das wird unsere gemeinsame Aufgabe in den kommenden Wochen. Der von der Bundesregierung neuerlich verhängte harte Lockdown ist als letzte Konsequenz nötig, es gibt jedoch mit den ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

,,Die Vorgehensweise und die Diskussion im letzten Kulturausschuss bestätigen unsere Bedenken der Vergangenheit in Bezug auf die neue Kulturstelle. Ein Blick in das Budget zeigt klar auf, dass die ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Offenbar sind einige politisch Zuständige der Meinung, sie wären auch politisch Verantwortliche. Diese Meinung ist falsch, zumal politisch Tätige keine monetäre Verantwortung übernehmen. Verantwortung ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der nördliche Teil der schmalen Wiespachstraße, vom Freibad weiter bis zur Gemeindegrenze Hallein-Oberalm, ist von beiden Seiten aus einspurig, nur für die Anrainer befahrbar. Fußgänger müssen den ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Schon die kleinsten Hürden können zu großen Hindernissen werden – speziell für Menschen mit Beeinträchtigungen oder für Eltern mit Kinderwägen. So war der Gehsteig am Beginn der Kuffergasse zur ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Vor 5 Jahren wurde das stolze Jubiläum „125 Jahre Cellulose Hallein“ gefeiert. Anlässlich dieses herausragenden Ereignisses wurde auch eine ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Firma RWS – Innovative Sanierungssysteme, unter Führung von Karin Walkner, und die Firma Schrott- und Metallhandel Weiss, unter Führung von Günter Weiss, spenden seit Jahren zu Weihnachten für ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

„Die Mitteilung des Pressereferenten von Bürgermeister Alexander Stangassinger zum Budgetwerk 2021, zeigt einmal mehr auf, wie sehr hier auf Steuerkosten parteipolitisch ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Seit Mitte Dezember ist der kunstraum pro arte wieder geöffnet! Die Ausstellung „Szenarien der Imagination, Annäherung an eine Ästhetik der Natur“ mit den Künstlerinnen Lavinia Lanner, Anna-Amanda Steurer und Annelies Senfter wurde ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Es war kein einfacher Weg, das Budget der Stadt Hallein für 2021 überhaupt ausgeglichen gestalten zu können. Doch von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtgemeinde Hallein, unter der Führung von ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Jetzt geht’s erst richtig los: Nach der auch international beachteten Einigung von ÖVP, SPÖ und FPÖ in Hallein, auf eine verbindliche Frauenquote von 50 Prozent für ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Zum zweiten Mal fand heuer eine Sitzung der Halleiner Gemeindevertretung in der Salzberghalle statt. Zum zweiten Mal hatte man den Eindruck, die repräsentative Salzberghalle sei eigentlich nur für ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

„Wir haben in der Sitzung der Gemeindevertretung am 10. 12. 2020 dem vorgelegten Budget von Alexander Stangassinger die Zustimmung verweigert, weil wir uns als Halleiner ÖVP große Sorgen um die finanzielle Entwicklung unserer Stadt machen. Jetzt, wo noch ein ordentlicher Rücklagen-Bestand ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Wir brauchen sie. Die zahlreichen reizvollen, mit großem Einsatz und Fleiß, liebevoll geführten Geschäfte in der Halleiner Altstadt, die entscheidend zur attraktiven Atmosphäre der Stadt beitragen. Deshalb ist es besonders dankenswert, dass auch die anspruchsvolle Tageszeitung ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Am Sonntag, 13. Dezember 2020, finden in Hallein von 8 bis 18 Uhr in insgesamt 10 Test-Stationen die freiwilligen und kostenlosen Corona-Tests statt. Die Testung erfolgt ab dem vollendeten 16. Lebensjahr, auf Wunsch auch bei jüngeren Kindern. Es ist keine ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Am Sonntag, 13. Dezember 2020, von 8 bis 18 Uhr, werden freiwillige Corona-Massentests in der Stadt Hallein durchgeführt. Alle Personen mit Haupt- oder Neben-Wohnsitz in Hallein, können sich kostenlos testen lassen. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Beim Betreten des Test-Lokals ist ein ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Noch im Herbst entstand im Landes-Sportzentrum Rif ein topmodernes Wartehäuschen samt Fahrrad-Ladestation. ,,Beim Sportzentrum Rif steht jetzt die wahrscheinlich coolste Bushaltestelle des ganzen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Weihnachtsstadt Hallein entfaltete trotz des zweiten Corona-Lockdowns ein sympathisches und liebenswertes vorweihnachtliches Erscheinungsbild. Der SALZSCHREIBER berichtete bereits über die 14 Weihnachtskrippen-Schaufenster, die zwischen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Nach dem Ersten Weltkrieg ist die Tabakindustrie ein wichtiger Arbeitgeber für Frauen in Österreich. Eine der Zigarrenfabriken steht in Hallein. Die dort arbeitenden Frauen wurden ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Die GRÜNEN Tennengau haben diese Woche bei ihrer online abgehaltenen Bezirksversammlung ihre neue Bezirks-Sprecherin gewählt: Claudia Bruckmüller, Pädagogin aus Hallein, (siehe 1. Foto oben), wird diese Funktion künftig ausüben, als Stellvertreterin wird ihr Kimbie Humer-Vogl (siehe 2. Foto oben) zur ...

<<zum Ressort AKTUELLES>>

Jetzt, in den ersten Tagen des Monats Dezember, richtet sich, immer stärker werdend, natürlich die Aufmerksamkeit auf das immer näherkommende ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Anstatt mit den Fraktionen der Gemeindevertretung Budget-Gestaltungs-Möglichkeiten zu besprechen, wurde diesen das bereits gedruckte Endexemplar für das Budgets 2021 vorgelegt. Inklusive neuer Schulden und einer Auflösung von knapp 10 Millionen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Stadt Hallein hat aus den vergangenen Jahrzehnten Erhebliches aufzuholen. Investitionen in die digitale Schul-Infrastruktur, den Bau eines neuen Recyclinghofes, Ausbau des ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Nur viel zu langsam und zäh, bahnt sich das spärliche Lichtlein der im Internet mit ihrem Angebot präsenten Halleiner Geschäfte, seinen Weg durch die Finsternis der ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Am 1. und 2. Dezember 2020, findet im Bezirk Hallein, in der Gemeinde Annaberg-Lungötz, die Österreich-Premiere für Corona-Massentests statt. Im Ort sind die Vorbereitungen bereits voll angelaufen. „Hier helfen alle tatkräftig zusammen, dass am ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Atemberaubende Fotos im negativen Sinne, hatte DER SALZSCHREIBER von der historischen und symbolträchtigen Halleiner Kultfigur, dem Salzschiffer auf der Kühbrücke, veröffentlicht. Dazu unsere beiden ersten Fotos oben. Die schockierenden ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Falls in Hallein alle (verständlichen, vernünftigen und notwendigen) Ansuchen um Verbesserung der Wohnqualität im Altstadtzentrum abgelehnt worden wären, dann wäre ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Unserer großartigen, beliebten (siehe 1. Foto oben) Sitzscheibe auf der Pernerinsel unweit des Salinensteges, ist Grausames widerfahren. Ohne ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Die Ostseite des Freibad-Areals entlang der Wiespachstraße, ist von deren Gehsteig durch einen lebenden Zaun blicksicher getrennt. Dies funktioniert perfekt in den sommerlichen Bademonaten, wenn der lebende Zaun sein ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Der Umgang mit öffentlichen Einrichtungen wird in besonders rücksichtsvollen Kreisen auf immer wieder beeindruckende und vor allem schockierende ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Zu dem SALZSCHREIBER-Bericht über die Wieder-Anbringung der Skulpturen von Jesus und den beiden Schächern in der Kapelle in Kaltenhausen gegenüber dem Leprosenhaus-Kirchlein, (dazu am Ende dieses Artikels ein Stück weiter hinunter scollen), übermittelte uns Michael Neureiter, der im einstigen Wohnhaus von Franz Xaver Gruber in Hallein Aufgewachsene, den nachfolgenden ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Die Entwicklung der Corona-Pandemie in Salzburg bleibt dramatisch. In dieser so genannten zweiten Welle im Herbst waren am Donnerstag, 19. November 2020, 6.408 Personen aktiv infiziert. Das ist das Achtfache des Höchstwertes 807 am ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die neu geschaffene Kulturstelle ist die bereits dritte SPÖ-Besetzung in Folge. Beratungen und Diskussionen über die Ausschreibungs-Details werden verheimlicht oder auf externe Dritte geschoben. Auch in der Vergangenheit wurde diese Kulturarbeit erledigt – nur eben von der zuständigen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Das Edel-Unternehmen EMCO mit seinen rund 400 Mitarbeitern in Hallein-Taxach, zählt zu den führenden Werkzeugmaschinen-Herstellern in Europa. Gegründet 1947, exportiert Emco heute 85 Prozent seiner ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Ein erheblicher Schock für alle Kulturfreunde in Hallein. Der Kulturverein Sudhaus, der in den vergangenen Jahren in dankenswerter Weise mit unterschiedlichsten Initiativen die Halleiner Kulturszene gestaltete und bereicherte, beschloss ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Das ,,Halleiner Geschenk-Kisterl‘‘ stellt eine erfreuliche und liebenswürdige Initiative dar, welche acht Halleiner Geschäfts-Inhaber und Geschäfts-Inhaberinnen zusammenführt ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Nachdem vor Jahrzehnten die Figuren der Kreuzigungsgruppe neben der Bundesstraße in Kaltenhausen, gegenüber der Leprosenkapelle, schlicht und einfach verkauft worden waren, standen die drei ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Jetzt im November herrscht zwar nicht gerade die optimale (Nackt)-Badezeit, dennoch wurde das FKK-Areal am ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Der aktuelle ärztliche Befund des Stadtkino/Stadttheater-Gebäudes unter Bruch der ärztlichen Schweigepflicht lautet: ,,Die Eingangs- und die beiden Seiten- Fassaden: Huuuiiihh! Die rückseitige Fassade mit der funktionslosen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Mit den Corona-Verschärfungen seit Dienstag, 17. November 2020, drängt sich die Pandemie wieder in besonderem Maße in unser Dasein. Der Tennengau nähert sich immer mehr der Zahl von insgesamt 2.000 positiven Corona-Infektionen. Doch nun erregt die Bundesregierung mit drei ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Im Rückblick auf das Schmiede-Jahr 2020 kann die Schmiede Hallein nun offiziell aufatmen: Kein Contact Tracing war notwendig. Die strengen Hygiene-Maßnahmen wurden von allen Künstlerinnen und ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Im ältesten Teil der Halleiner Altstadt werden nun mehrere große Gebäude-Fassaden erneuert. Salzgasse, Kuffergasse und Schützinggasse werden damit künftig durch erneuerte Fassaden aufgewertet. Das 1. Foto oben zeigt aus der Ederstraße den Blick hinein in die Salzgasse, in ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Nicht nur im Halleiner Stadtpark, wo unsere beiden Fotos entstanden, demonstrieren bedauerlicher Weise vorwiegend die Jungen in aller Öffentlichkeit, dass sie noch nie etwas von den Corona-Abstandsregeln gehört oder gelesen haben. Leiden demnach ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Pünktlich seit 6. November 2020, kann die Heidebrücke aufgrund der umfassenden Sanierungs-Arbeiten seit Ende Juni 2020, wieder befahren werden. Unter anderem wurden ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die beiden, über Jahrzehnte bestehenden Telefonzellen neben dem Frank-Gebäude am Bayrhamerplatz, wurden im Rahmen der Umwandlung einer total verwahrlosten Grünfläche in eine ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Mit Beginn des Monats November wird in Hallein besonders augenscheinlich, dass nun die kalte Jahreszeit bevorsteht. Das beliebte und erfolgreiche Eisspezialitäten-Geschäft ,,Gelatok‘‘ hat seine Tätigkeit eingestellt, der normalerweise mit ,,Gelatok‘‘-Gästen dicht besetzte Bayrhamerplatz vor ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Die Stadt Hallein verfügt ganz überraschend über einen neuen repräsentativen, ungemein beeindruckenden Sitzungssaal für die Stadtgemeindevertretung. Die gelungene Premiere mit souverän bewältigter ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Den Menschen vorzumachen, Halleins Rathaus sei im ,,Notmodus‘‘, sorgt für Panik und Unverständnis. Tatsächlich muss man sich nur registrieren. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten Großartiges – gibt es irgendwo Engpässe, dann muss dem entgegengewirkt werden. Allerdings mit ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Vor dem Halleiner Rathaus weht eine Trauerfahne. (1. Foto oben). Im Gedenken an die Opfer des sinnlosen Terroranschlages im Zentrum von Wien. (2. Foto oben). Auch die Halleiner Gemeindevertretung widmete bei ihrer Sitzung in der Salzberghalle am Donnerstag, 5. November, stehend ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Redaktion des SALZSCHREIBER konnte schon wiederholt über historisch wichtige Ereignisse von der Atemschutzmasken-Front berichten. Nun ist die Satire-Redaktion in ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Nur die einfallslosesten Autofahrer parken noch auf den offiziell dafür vorgesehenen, kostenpflichtigen Parkflächen der Stadt. Denn die schlauen, selbstherrlichen Draufgänger, die tollen ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Mit markanten Worten kommentiert der Haleiner Bürgermeister Alexander Stangassinger unter ,,Facebook‘‘ die aktuelle Corona-Situation. Der SALZSCHREIBER zitiert ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Auf dem Gehsteig entlang des südlichen Gebäudetrakts der einstigen Bezirkshauptmannschaft Hallein, entfaltete sich einst ein Vegetations-Wunder. Ein prachtvoller Blauglockenbaum begann damit, hier seine riesigen (essbaren) Blätter zu entfalten. Eine wahre ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Esterhazystraße, die teilweise auch an der Südostseite des Freibad-Areals entlang verläuft, verwandelte sich in eine einzige Straßen-Baustelle. Der Reinhalteverband führt hier wichtige ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Normalerweise bleibt ein wolkenloser Himmel blau, obwohl dauernd Flugzeuge unterwegs sind. Passen jedoch die atmosphärischen Verhältnisse, ist also genug Luftfeuchtigkeit vorhanden, dann werden am blauen Himmel weiße Streifen sichtbar, die in alle ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Jetzt reicht es den kultivierten, nach Verschönerung des öffentlichen Raums lechzenden Halleinern endgültig. Daher ist nun Selbsthilfe angesagt. Leere Gitter-Abzäunungen, an denen eigentlich schön blühende Kletterpflanzen das Auge jedes Gebildeten erfreuen ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Seit dem Jahr 2009 ist Erich Angerer Leiter des Stadtamtes Hallein, bereits 1982 begann er als Lehrling im Dienste der Stadtgemeinde. Am Freitag, 30. Oktober 2020, verlieh Landeshauptmann-Stellvertreter ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

„Es geht nun darum, die Ausbreitung des Virus und die damit verbundene dramatische Entwicklung zu stoppen. Daher ist es richtig, einen konsequenten und dafür zeitlich kürzeren Lockdown zu ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Nun ist genau das eingetreten, was ursprünglich der Bezirk Hallein im peinlichen Alleingang vorexerzierte und aufgrund der steigenden Corona-Zahlen für das ganze Land Salzburg zu befürchten war. Neben anderen Gebieten in ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Quarantäne für die Gemeinde Kuchl, bislang österreichweiter Corona-Hotspot, läuft erfreulicher Weise wie geplant, am Sonntag, 1. November, um ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Das Nachverfolgen von Kontakten von mit Covid-19 infizierten Personen, Contact Tracing genannt, ist der Schlüssel zur Eindämmung des Corona-Virus. Mit steigenden Infektions-Zahlen wird die „Spurensuche“ aber immer aufwändiger. In den Bezirkshauptmannschaften arbeiten Dutzende Personen mit ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die ,,Halleiner Ohrwaschln‘‘, wie die beiden Barmsteine liebevoll genannt werden, sind noch bis 13. November 2020 Gegenstand einer beeindruckenden Foto-Ausstellung im Gemeindeamt Oberalm. In den ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Noch immer dominieren unglaublicher Leichtsinn, sträfliche Unbekümmertheit und die totale Verkennung der Corona-Gefahr den allgemeinen gesellschaftlichen Umgang mit ...
<<zum Ressort SATIRE>>

,,Ich wollte immer schon international Karriere im Modebereich machen und plane deshalb gerade meine erste Berufserfahrung im Ausland‘‘, berichtet Felix, Schüler der internationalen Modeklasse an der Modeschule Hallein. Leonie möchte einen Praktikumsplatz, ,,wo es im ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Einer der bedeutendsten, kirchlich und weltlich regierenden Salzburger Fürsterzbischöfe war Paris Graf von Lodron. Geboren am 13. Februar 1586 in Rovereto im Trentino, starb er am 15. Dezember 1653 in Salzburg. Vor 401 Jahren, im November 1619, wurde er zum Erzbischof von Salzburg gewählt. Unter ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

,,Es ist bedauerlich, dass sich im Halleiner Rathaus die dafür Zuständigen keine Gedanken darüber machten, wie man politische Ausschüsse – speziell jetzt in ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Dass Raucher ihre abgelutschten Zigarettenstummel hemmungslos und flächendeckend in Hallein ausspeien, ist mittlerweile Bestandteil des Allgemeinwissens. Dass jedoch nun auch Gesichtsmasken die Umwelt der ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Mit dem Zusammenschluss von Raiffeisenbank Hallein und Raiffeisenbank Oberalm zur Raiffeisenbank Hallein-Oberalm sowie mit Blick auf die derzeit laufenden Umbauarbeiten am Standort Hallein, wird ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Mit sichtlicher Ungeduld blüht in Hallein-Burgfried ein kleiner Birnbaum dem kommenden Winter und Frühling entgegen. Eine Woche vor Beginn des Novembers hat er sich noch ein Blütenkleid verpasst. Wie auf den ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Das Corona-Virus breitet sich in Salzburg wieder weiter aus, inzwischen sind 95 von 119 Gemeinden betroffen, das entspricht dem Höchststand im vergangenen März. Übertroffen wurde dieser allerdings in ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Gesprächsrunde auf der Halleiner Stadtbrücke zwischen SALZSCHREIBER-Fotograf und vier Jugendlichen. Fotograf: ,,Weshalb halten Sie nicht zumindest einen Meter Abstand?‘‘ Vierergruppe: ,,Warum ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Zahlreiche Corona-Neuinfektionen haben dem Tennengau in den vergangenen Tagen einen unerfreulichen Spitzenplatz in Österreich eingebracht, die „Corona-Ampel“ leuchtet nun rot. Ein positives ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

,,Eine dramatische Entwicklung,‘‘ ,,Die Situation läuft hier völlig aus dem Ruder,‘‘ mit diesen Feststellungen des Landeshauptmannes im Vorfeld, wurde im Bezirk Hallein die bisher weiträumig einzigartige ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Entwicklung der Corona-Neuinfektionen ist im Bundesland Salzburg besorgniserregend, aber besonders im Tennengau dramatisch. Die ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Vom Pfannhauser-Steg auf die Pernerinsel kommend, bietet sich für alle, welche die Alte Saline auf deren rechter Seite umgehen, ein völlig unverständliches, unerfreuliches Bild. Beginnend bei der ersten südwestlichen Gebäudeecke, zieht sich ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Drohend schwebt eine Warnung Deutschlands vor Reisen nach Österreich im Raum. Diese wird schlagend, wenn in einer Region innerhalb von 7 Tagen pro 100.000 Einwohnern 50 Corona-Neuinfektionen auftreten. Österreichweit betrug ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Horror oder Wahnsinn? Wie auch immer, der Tennengau, Salzburgs kleinster Bezirk, eist die meisten Coronafälle im Land Salzburg auf. Doch das war bereits gestern. Heute lässt der Tennengau auch die Bundeshauptstadt Wien bei den statistischen Neuinfektionen pro ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Mit der Corona-Pandemie wurde auch ein zweites unangenehmes Krankheitsbild in Hallein eingeschleppt: Die zwanghafte, nicht geschlechtsspezifische, altersunabhängige WC-Rollenpapier-Abwicklungs-Sucht, abgekürzt WCRPAS. Die ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Bedauerlicher Weise wurden unschätzbare Kunstwerke so ungünstig neben der rückwärtigen Aufgangstreppe des Halleiner Stadtkino/Stadttheater-Gebäudes gelagert (1. Foto oben), dass sie nur für jene Fußgänger für kurze Zeit teilweise ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Zwei wagemutige Grünlinge haben sich eine senkrechte Gebäudewand in der Halleiner Kuffergasse als Standort auserkoren. (Dazu unser 1. Foto oben). Die Samen der zwei Wackeren fanden in winzigen Verputz-Sprüngen genügend Lebensraum, um sich ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Es ist unfassbar und stellt uns, als Bewohner des Bezirkes Hallein, ein verheerendes Zeugnis aus. Ausgerechnet im kleinsten Bezirk des ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Gesundheitsbehörde der Bezirkshauptmannschaft Hallein startet einen offiziellen Corona-Aufruf. Personen, die sich am Montag, 5. Oktober, ab 16.07 Uhr in der S3 von Kuchl nach Taxham Europark sowie zwischen 16.50 und 19 Uhr in den Geschäften „Hervis“, „Peek & Cloppenburg“ und ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Alarmmeldungen aus dem Bezirk Hallein: Der kleinste Bezirk im Bundesland Salzburg protzt mit den meisten Corona-Fällen, der kleinste Bezirk im Bundesland blendet uns als Einziger mit der Ampel-Alarmfarbe ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Die herausragende Kultur-Institution der Stadt Hallein, das international angesehene Keltenmuseum, feiert nun sein 50jähriges Bestands-Jubiläum. Aus diesem stolzen Anlass, informierten Landeshauptmann Dr. Wilfrid Haslauer, Bürgermeister ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Immer wieder erreichen die Satire-Chefredaktion des SALZSCHREIBER, Anfragen von Leserinnen und Lesern, die wissen wollen, aus welchen ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Die Gesundheitsbehörde der Bezirkshauptmannschaft Hallein startet einen offiziellen Corona-Aufruf. Personen, die sich am Samstag, 3. Oktober, zwischen 15 und 16 Uhr in den ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Bauarbeiten an der Heidebrücke, welche die wichtige Verkehrsverbindung von der Pernerinsel bzw. der B 159 nach Neualm herstellt, sind voll im Gange, schließlich rückt der 6. November 2020 als ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Vor 75 Jahren, am 26. September 1945, stürzte der von einer Brandkatastrophe massiv betroffene Turm der Stadtpfarrkirche Hallein in sich zusammen. Dazu die Augenzeugin Christine Egger aus der Pfarrgasse ,,Um 13.15 Uhr, sah ich kleinere Steine vom Turm herabfallen, dann größere Sprünge am Turm, wo Schutt herausbröselte. Die Sprünge wurden immer tiefer, der Turm fing ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Im Bereich des salzachseitigen Endes der Metzgergasse bildet seit Jahren eine permanent angehäufte Steineansammlung einen unschönen Anblick. (1. Foto oben). Die Abgrenzung zum Nachbargrundstück erfolgt durch eine ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Zwischen Raitenaustraße  und Griesgasse, in der Metzgergasse direkt neben dem Kotbach (dessen Name hier ausnahmsweise noch passt), ist einer der letzten Albträume der Halleiner Altstadt zu finden (dazu unser 1. Foto oben). Der vergammelte ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Corona-Temperaturen steigen im Bezirk Hallein rasant an. Verharrte der Bezirk monatelang im kältesten Bereich der Corona-Ampelfarbe Grün, so stiegen die Corona-Temperaturen unaufhaltsam, bis die Ampel auf Gelb umschaltete. Doch dabei blieb es nicht. Der kleinste ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die fantastische Holzplastik, die auf dem mittleren Brückenpfeiler der Kühbrücke zwischen Seniorenwohnheim und Pernerinsel die einstigen Salzschiffer symbolisiert, ist immer mehr dem Verfall ausgeliefert. Der Körper des unermüdlichen ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Als der SALZSCHREIBER den Pangraz-Durchgangsbogen im Halleiner Stadtzentrum fotografierte, wurde er von einer Dame mittleren Alters angesprochen: ,,Ich habe oftmals Besucher von auswärts bei mir. Wenn ich mit ihnen durch die schöne Stadt Hallein gehe, vermeide ich ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Medien-Kunst und -Kultur in Form von Skulpturen, Raum-Installationen, Video- und Audio-Installationen, Performances und Konzerten, Lesungen und einer App – am Freitag, 25. September, endete in der Alten Saline auf ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Mauern sind absolut notwendig. Wie hier auf dem 1. Foto oben zu sehen ist, sichert die Salzach-Ufermauer den Bestand der Pernerinsel. Aber Mauern sind auch völlig überflüssig. Wie hier im Bild zu sehen, wenn sie keine ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Dieses stattliche Gebäude am Bayrhamerplatz wird es nicht mehr lange an seinem derzeitigen Standort geben. Denn, wie unser Foto dokumentiert, beginnt das Gebäude bereits seine Schwingen zu entfalten, um schon demnächst zu einem anderen ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Am Samstag, 26. September 2020, setzte der bevorstehende Winter auch im Gebiet der Stadt Hallein bereits überraschend deutliche Signale. Obwohl die verschneite Bergwelt hinter dichtem Gewölk den ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Angesichts der Corona-Pandemie wurde im ORF die ,,Lange Nacht der Museen‘‘ abgesagt. Um die Besucherströme zu verteilen wurde das Angebot auf eine Woche ausgedehnt. In der ORF-Museumszeit bieten das Keltenmuseum Hallein und das ,,Stille Nacht‘‘-Museum Hallein ein facettenreiches Programm nicht nur für kleine und große Museums-Besucher/innen sondern ein ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Auf der Pernerinsel, zur Salzach hin ausgerichtet, steht ein Stück stromaufwärts der Colloredobrücke, eine winzige Kapelle, die vom Grünwuchs immer mehr verdeckt wird. Als noch die Salzschiffe von Hallein aus auf der Salzach stromabwärts fuhren, vermittelte sie den ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Halleins mit Abstand ältestes Fachgeschäft, das herrliche Spielwaren-Fachgeschäft Oedl in der Halleiner Fußgängerzone, hat auch den Teddybären eine Atemschutzmaske verordnet. Die Bärchen trugen es mit beispielhafter Fassung, im Gegensatz zu ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Die Stadt Hallein triftet wahrlich düsteren Zeiten entgegen. Denn Nacktbaden ist künftig im gesamten Stadtgebiet untersagt. Speziell die Nackedeis in Rif an der Königsseeache, verursachten Anzeigen durch Bewohner in Rif, die sich in ihrer ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Die steigenden Corona-Infektionen im Bezirk Hallein in letzter Zeit werden nun auch an der Corona-Ampel sichtbar. Am 25. September 2020 um 12 Uhr, wurden 7 Neuinfektionen und damit ein Gesamtstand von 166 infizierten Personen im ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Zu einem offenen Gespräch zum Thema „Kultur und Covid-19“ lud Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn am 22. September 2020 Salzburgs Kultur-Verantwortliche nach Hallein ein. Rund 60 ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Am 20. September 2020 verstarb der ehemalige Präsident der Arbeiterkammer Salzburg, Herbert Suko aus Hallein, im Alter von 89 Jahren. Herbert Suko war als prominenter Entscheidungsträger, in den Jahren 1983 bis 1998 erfolgreich als Präsident der Salzburger Arbeiterkammer tätig. Unter seiner Führung entwickelte sich die Arbeiterkammer zu einer ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl entwickelte in der Nacht auf Donnerstag Covid-19-Symptome und wurde umgehend getestet. Der Schnell-Test fiel positiv aus. Das Regierungsmitglied und die Mitarbeiter des Regierungsbüros wurden vorsorglich in häusliche Quarantäne geschickt, das weitere ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

In Vertretung für die Geschäftsleitung der Gewerbe- und Wohnbau Ges. m. b. H. Oberalm, wandte sich Immobilen-Spezialist Markus Springer in einem Schreiben bezüglich des Hauses in Hallein, Ederstraße 8 (1. Foto oben) an ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der SALZSCHREIBER wies schon vor längerer Zeit darauf hin, dass das Fenster der Herrentoilette neben dem Seniorenwohnhaus, von außen besonders freizügige Einblicke ermöglicht. Deshalb unterbreitete der SALZSCHREIBER den Vorschlag, man sollte die durchsichtige Fensterscheibe durch ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

An der Außenseite der Halleiner Stadtpfarrkirche sowie an der Innenseite der einstigen Friedhofsmauer entlang der Pfarrgasse (dazu unsere Fotos) wurden einst zahlreiche ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Die Heidebrücke ist noch bis November aufgrund der laufenden Sanierungs-Arbeiten gesperrt. Bisher war die Brücken-Baustelle durch Gitter abgesperrt bzw. gesichert. Seit kurzem ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Conny König gewann als erfolgreicher Boxer acht Mal die Österreich-Meisterschaft und stand bei den Olympischen Sommerspielen 1984 im Ring. Heute legt der zweifache Vater auf seinem Powerhof in ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Bereits drei Monate nach der bestandenen Matura stellten sich die ersten Absolvent*innen der Höheren Lehranstalt für Hairstyling, Visagistik und Maskenbildnerei der nächsten großen Prüfung, der „Friseur-Meisterprüfung“. Um „meisterliche Leistungen“ zu vollbringen, wurde zur Vorbereitung eine zweiwöchige ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Es ist immer wieder interessant zu erfahren, wie Markantes in der Natur im Bereich der Stadt Hallein zu seinem Namen kam. Wie kamen die Barmsteine zu ihrem Namen? Wie kam die Salzach zu ihrem ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Seit rund 450 Jahren fahren Besucher aus aller Welt in den Halleiner Salzberg, den Dürrnberg ein. Das Schaubergwerk ist damit das älteste Schaubergwerk der Welt. Unter den Besuchern aus ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der Auftritt der neuen Corona-Ampel, betreffend Hallein, am Dienstag 15. 9. 2020 (siehe 1. Foto oben), erfolgte besonders spektakulär. Die erste Corona-Ampel leuchtete um 13:57 auf den Bildschirmen, 2 Minuten später, um 13:59 Uhr, war die Halleiner Corona-Ampel ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Unter dem Titel „MiniSchmiede – Wir spielen Zukunft“, waren am 11. und 12. September 2020, elf Mädchen und Buben im Alter von 7 bis 11 Jahren aus Salzburg und dem Tennengau, in der Alten Saline auf ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Wegen eines positiven Tests auf Covid-19 einer Person, ruft die Gesundheits-Behörde der Bezirkshauptmannschaft Hallein alle Personen, die sich am Freitag, 11. September 2020, in ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Südtiroler Siedlung im Halleiner Stadtteil Burgfried wurde in den Vierziger-Jahren des zurückliegenden Jahrhunderts gebaut. Nach 80 Jahren wird ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Stadt Hallein macht nun kurzen Prozess und verschärft brutal die Corona-Maßnahmen: Das Virus muss künftig seine wöchentliche Arbeitszeit bereits am Dienstag, um 12 Uhr beenden. So soll ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Sie ist erst seit einigen Tagen fertig und wird schon vielfach genutzt. Am vergangenen Freitag, 11. September 2020, wurde sie nun auch offiziell eingeweiht und ihrer ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Trotz der Corona-Krise, die von den Verantwortlichen vielfach als willkommenes Hindernis zur Realisierung wichtiger Maßnahmen vorgeschoben wird, präsentiert ...
<<zum Ressort VISIONEN>>

Am Samstag, 5. September 2020, kam es in Hallein-Kaltenhausen auf der B159, der Salzachtalstraße, am späten Nachmittag, in der ersten Kurve nach der Brauerei Kaltenhausen in Richtung Salzburg, zu ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Weil die von der traditionsreichen Halleiner Brauerei Kaltenhausen jetzt endlich gegründete Bierpartei immer mehr ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Seit 4. September 2020 gilt die österreichweite Corona-Ampel. Für das ganze Bundesland Salzburg und seine Bezirke leuchtet zurzeit die Ampel in der günstigsten Farbe Grün. Das bedeutet insgesamt „geringes Risiko“ im Vergleich zu ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Begleitend zum Medien-Kunstfestival der Schmiede Hallein, stellt der Tennengauer Kunstkreis, nun schon seit mehreren Jahren, die Ausstellungsräume für Künstlerinnen und Künstler aus diesem ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Der in Salzburg lebende chinesische Künstler Wang Jixin, sorgte im vergangenen Jahr für ein überragendes, fantastisches und unvergessliches Kunst-Ereignis in Hallein – mit einer weltweit einzigartigen ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Zitat: ,,Die grässlichen Auto-Unterstände entlang der Nordfassade der Alten Saline auf der Pernerinsel verschandelten immer schon den ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Bei der Eröffnung der Salzachbucht, da wies sie noch drei zusätzliche Sitzreihen und ganz unten einen schönen breiten, mit Natursteinplatten belegten Gehweg auf. Dieser führte ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Ufer der Salzach sind von ihrem Ursprung bis zu ihrer Mündung in den Inn unterschiedlichst gestaltet. Vom naturbelassenen Ufer bis zur totalen Verbauung, wie etwa zwischen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

„Auch nach einem halben Jahr, das uns vielleicht auch durch die Intensität länger vorkommt, wissen wir eines gewiss: Das Virus ist immer noch unter uns, und wir müssen damit leben“, so Landeshauptmann ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die extrem Verrückten mit Farbe, Breitpinsel und Spraydose im Einsatz, finden in Hallein besonders ideale Voraussetzungen für ihre blödsinnigen Schmierereien. Ob an den Brücken-Konstruktionen entlang ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Mitten in der Halleiner Altstadt, hinter dem verrottetsten und schäbigsten Gittertor-Schloss unseres Sonnensystems (1. Foto oben), tut sich ein Zugang zur Salzach auf. Dessen nördliche Seitenmauer (2. Foto oben), bildet das südliche Ende der mit schönem ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Die Halleiner Pernerinsel wird aufgrund der zahlreichen Kultur- und Kunst-Events zu Recht als „Kunstinsel“ bezeichnet. Der heurige Corona-Sommer verhinderte allerdings zahlreiche Veranstaltungen, allen voran ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Die großartige Tribünenanlage im Universitäts- und Landes-Sportzentrum Hallein-Rif konnte nun unter Einsatz von 6,6 Millionen Euro ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Es hätte eigentlich schon im Mai 2020 in Kraft treten sollen – das neue System der Parkraum-Bewirtschaftung mit modernen Parkautomaten in der Stadt Hallein. Doch die Corona-Pandemie machte diesem ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die rund um unseren Planeten grassierende Corona-Pandemie stört natürlich das stolze 100jährige Jubiläum der Salzburger Festspiele. Während in Hallein auf der Pernerinsel die geplanten Aufführungen vollständig ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Erst vor wenigen Wochen hatte der SALZSCHREIBER die verwahrloste Blumenanlage zwischen Salinensteg und Pernerinsel-Parkplatz kritisiert:  Eine mannshohe Grün-Umzäunung verbarg barmherzig den ungepflegten Zustand im Inneren. Dann jedoch brach das Unfassbare über diese ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Die aktuelle Sommer-Ausstellung 2020 in der Halleiner Galerie Schloss Wiespach, bietet einen vielfältigen und faszinierenden Blick auf aktuelle Ergebnisse der Gegenwarts-Kunst. In den letzten Jahren konnte die Galerie mit namhaften KünstlerInnen aus dem In-und Ausland zusammenarbeiten und deren Werk in zahlreichen Ausstellungen präsentieren. Nun wird in der vom 1. 8. bis 19. 9. 2020 laufenden Ausstellung ,,Einblick – Ausblick‘‘ ein ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Die Satire-Redaktion des SALZSCHREIBER ist schockiert: An der Colloredo-Brücke rosten die ohnehin nur spärlich angebrachten Liebes-Schlösser einsam und verlassen vor sich hin, ohne Aussicht auf ...
<<zum Ressort SATIRE>>

So schaut das Leistungsregister einer extremen, insgeheim bewunderten Minderheit unter den Auto-Lenkerinnen und Auto-Lenkern aus: Baum angefahren, Gartenzaun zerstört, Hund niedergefahren, Auto frontal ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Die fantastische Künstler- und Künstlerinnen-Gruppe Plan B residiert normaler Weise in ihrer beeindruckenden Offenen Werkstatt am Kornsteinplatz. Es werden jedoch auch Symposien in der Alten Saline auf der Pernerinsel veranstaltet. Dabei agieren die ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Alois Frauenhuber wertet alljährlich die Stadt Hallein mit wichtigen Veranstaltungen auf. Auch heuer, trotz der Corona-Pandemie, die rundum bereits bedeutende ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Auch die zweite Pernerinsel-Attraktion des großartigen Alois Frauenhuber, der Kunsthandwerksmarkt, begeisterte am Wochenende ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Gerade in der Zeit der Trauer sind Rituale für die Hinterbliebenen eine wichtige Stütze. Um den Glauben an den christlichen Auferstehungs-Glauben im Zuge der Begräbnis-Feierlichkeiten zu ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Salzburger Festspiele bilden jedes Jahr DAS Highlight im Kulturkalender zahlreicher Salzburger und Salzburgerinnen. Eine besondere Bedeutung besitzt diese herausragende ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Trotz der beiden, aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagten Festspiel-Aufführungen auf der Halleiner Pernerinsel, kommt die Bevölkerung in Stadt und Bezirk Hallein in den Genuss von 6 anspruchsvollen Festspiel-Darbietungen aus den Bereichen Oper, Schauspiel und Orchesterkonzerte. Durch Open-Air-Präsentationen bei Schönwetter im ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Die Wiestal-Landesstraße ist durch den Lkw-Verkehr, ebenso wie durch den tagtäglichen Berufs- und Pendler-Verkehr, eine viel befahrene Route. Um den Lautstärken-Pegel für die Anrainer so ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Josef Klaus wurde vor 110 Jahren am 15. August 1910 in Mauthen (Kärnten) geboren. Er war Rechtsanwalt sowie Politiker in der Stadt Hallein, im Tennengau, im Land Salzburg und in der Republik Österreich. Seiner 1936 mit der Halleiner Kaufmannstochter ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Eine großartige Premiere feierte am Sonntag, 9. August 2020, das Open-Air-Kino in Hallein auf dem Freigelände des Halleiner Keltenmuseums. Damit stellt sich das Keltenmuseum in die Reihe weiterer wichtiger ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Das zurückliegende Hochwasser leistete im Stadtgebiet von Hallein an den Salzachufer-Verbauungen deutlich erkennbare Reinigungsarbeit. Die hellen Streifen markieren den Bereich des ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Die Stadt Hallein ist sichtlich bemüht, die kleinen Grünflächen in der Altstadt, immer wieder durch beeindruckenden Blumenschmuck zu verschönern. Dies erfolgt mit gelungenen Ergebnissen unter ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Südlich anschließend an das Areal des Keltenmuseums verläuft von der Kuffergasse ein kurzer Weg hinunter zur Salzach, wo es eine Wasser-Entnahmestelle für die Feuerwehr gibt. Der Zugang ist durch ein halboffenes schmiedeeisernes Gittertor jederzeit ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Bekanntlich wurden einst ganze Dörfer von Pflanzenwuchs überwuchert, nachdem sie von ihren Bewohnern aus unterschiedlichsten Gründen wie Naturkatastrophen, Feindeinwirkung oder Massen-Erkrankungen verlassen ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Die Farbenfreudigkeit, die in der Stadt Hallein immer mehr um sich greift (dazu unsere wunderschönen Fotos oben) zieht immer weitere Kreise. Die künstlerische ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Die wildromantische Schützinggasse im ältesten Teil der Halleiner Altstadt. Sie stellt für Fußgänger die Verbindung zwischen Ederstraße und Kuffergasse dar. Bevor wir sie jedoch als sehenswerte, urtümliche ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Am Beginn der Ederstraße, im Bereich gegenüber dem Café Mikl, bröckelt der Fassadensockel eines beliebten Dienstleistungs-Geschäftes. Nachdem das Ganze im Vergleich zur gesamten ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Es herrscht wieder intensives künstlerisches Schaffen auf der Pernerinsel. Denn Sommerzeit ist Symposiumszeit der großartigen Halleiner Künstlergruppe Plan B. In der ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Das oben stehende Foto zeigt die Schloßstraße, die vom Einkaufsmarkt Merkur zum Halleiner Freibad führt. Fußgänger haben es hier schwer, für Mütter mit Kinderwagen ist der Gehweg neben der Sperrlinie überhaupt ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Eine seriöse Darstellung des Kampfgeschehens in der Männer-Toilette am Griesplatz, ist derzeit noch auf Vermutungen angewiesen. Tatsache ist, dass die blauen Papier-Reinigungstücher zweckentfremdet wurden und nachdem sie gründlich eingewässert worden waren, als ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Neben innovativen Modekollektionen entwickelten die Absolventen der Modeschule Hallein auch im Fachbereich Visual Merchandising spannende Konzepte für die Produkt-Präsentation im ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die ,,Thomas Stangassinger Sportanlage‘‘ in Hallein am Pingizzerkai verwandelt sich vom 15. August 2020 bis 12. September 2020 erstmals in ein Freilichtkino. Statt ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der SALZSCHREIBER berichtete: Die riesige Griestor-Salzachbucht, ein einzigartiges architektonisches Wunderwerk, wird zusehends durch grünen Wildwuchs überwuchert. Der neu gestaltete Gruber-Platz zwischen Stadtpfarrkirche und ,,Stille-Nacht‘‘-Museum ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Ein massiver Beton-Pflanzentrog neben dem Eingang in das Bahnhofs-Gebäude. Ganz links ein niedlicher Buchsbaum. Im größeren, restlichen Teil des Pflanzentrogs herrschen abstoßender Pflanzen-Horror und ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Dem grandioso e fantastico Alois Frauenhuber (1. FOTO oben) Ist im Namen aller Halleinerinnen und Halleiner aufrichtig zu danken und zu gratulieren. Dazu, dass er auch heuer wieder, trotz aller zeitbedingten Widrigkeiten und ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Gleich unten anschließend an diesen Beitrag, finden Sie TEIL 1 unserer Berichterstattung aus dem Halleiner Stadtpark. Einfach hinunterscrollen. Wir kommen hier gleich zu den oben stehenden, weiteren ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Zur Klarstellung zuerst einmal die Definition des Begriffes Park: Eine großräumige, umzäunte, gärtnerische (!) Anlage, die durch Verteilung von Wiesen, Blumen (!), Zierpflanzen (!) und Bäumen die ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die vieldiskutierte, lange Zeit unrealistisch scheinende Regional-Stadtbahn von Salzburg bis Hallein, gewinnt immer mehr an Realität. Einen Salzburg-Besuch von Leonore Gewessler, Bundesministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie, nutzten drei ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Mit einem genialen Konzept will die Stadt Hallein künftig ihr Parkplatz-Problem in den Griff bekommen. ,,Übereinander Parken‘‘ lautet dazu das Schlagwort. Damit verfügt die Stadt mit einem Schlag über eine ...
<<zum Ressort SATIRE>>

MICHAEL MUTIG wurde in Bayern geboren und ist nun in Österreich zuhause. Pointenreich erzählt der gebürtige Münchner Beobachtungen aus seinem Leben als Stand-Up Comedian. Falls Sie sich also schon einmal gefragt haben, was bei einem Besuch eines alternativen Frisörsalons schief gehen kann oder warum es sinnvoll ist, Kinder nur ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Das (politisch) rote Hallein verfärbt sich immer mehr (unpolitisch) in Richtung Grün. Der gepflasterte Gruber-Platz zwischen Stadtpfarrkirche und "Stille Nacht"-Museum ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Einen ungewöhnlichen Anblick bietet derzeit die Alm unterhalb der Heidebrücke. Falls ein Brückenbau-Arbeiter während der Sanierungs-Arbeiten in den Fluß stürzt und abgetrieben wird, findet er an einer Reihe von Rettungsringen, welche ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Jede waschechte Halleinerin, jeder ebensolcher Halleiner, hat die Geschichte vom Halleiner Zeiserl schon mit der Muttermilch aufgesogen. Für unsere internationale Leserschaft sei die Zeiserl-Saga hier in Kurzform wiedergegeben: Vor ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Die grundlegende Sanierung der Heidebrücke beschert der Stadt Hallein zeitweise die seit Jahrzehnten lautstärkste Baustelle. Bei passender Windrichtung ist die Baustellen-Akustik entlang der Salzach bis zum Neumayrsteg am anderen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Im Jahre 1641 wurde von einem Halleiner Ratsherrn die Errichtung des Gutshofs der heutigen Brennerei Guglhof in der Davisstraße in Auftrag gegeben. Damals war die Landschaft rund um das Zentrum der Salinenstadt Hallein noch von ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Wenn man vom neuen Pfannhauser-Steg kommend die Pernerinsel betritt, hat man den optisch schönsten Teil der Pernerinsel vor sich. Die schöne, ausgedehnte Fassade der Alten Saline, die originelle runde Sitzfläche, rechts fällt der Blick auf ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Raiffeisenbank Hallein, als einzige eigenständige Bank der Stadt, lud am 17. Juli zur ordentlichen Generalversammlung 2020 in die Salzberghalle. Das zurückliegende Geschäftsjahr der Bank nahm unter Führung von ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Das Unternehmen AustroCel in Hallein gehört zu den größten Ökostrom-Erzeugern in Österreich. Derzeit wird von AustroCel eine Bioethanol-Anlage um mehr als ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Nicht nur bei den Halleinerinnen und Halleinern finden standesamtliche Trauungen in der Stadt Hallein seit Jahren großen Zuspruch. Im Jahr 2019 wurden 99 Paare durch die Standesbeamtinnen der ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Das auch Forschungs-Zwecken hinsichtlich Energie-Effizienz dienende Sanierungs-Projekt ,,Smart City‘‘ an der Salzachtalstraße in ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

In zweieinhalb Monaten, Ende September 2020, werden die Salzwelten auf dem Bürrnberg wegen umfassender Neugestaltung ein halbes Jahr lang geschlossen. Ende März oder ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Pumptracks stellen einen schnell wachsenden Trend im Bereich der Sport-Infrastruktur dar. Pumptracks zeichnen sich durch die innovative Art der Bewegung aus, indem der Schwerpunkt des Körpers auf ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Wer vom Pernerinsel-Parkplatz kommend, nahezu den Salinensteg erreicht hat, möge doch einen Blick hinüber auf das andere Salzachufer auf die Gebäudezeile entlang des Flusses werfen – nur ein wenig flussabwärts des ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Wie könnte man wohl das Schaugrab von ,,Stille-Nacht‘‘-Komponist Franz Xaver Gruber vor dessen Wohnhaus gegenüber der Halleiner Stadtpfarrkirche ein wenig attraktiver gestalten? Zwecks Antwort-Findung hat sich der SALZSCHREIBER  auf dem ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Besitzer der stattlichen Altstadt-Gebäude in Hallein sind jederzeit problemlos zu erkennen. Wenn einer von ihnen an der prachtvollen Blumenschmuck-Fassade des ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

INOS, die Initiative für künstlerischen In- und Output, entstand aus einer Initiative von Ines Pariente (Kuratorin und Kunstakteurin) und Markus Kircher (Bildender Künstler). Gemeinsam mit Künstlerinnen und Künstlern vereinen und präsentieren ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Am 10. Juli 2020 starteten die diesjährigen Sommerferien in allen Halleiner Schulen. Das Schuljahr 2019/20 gestaltete sich angesichts der Corona-Krise ereignisreicher denn je, Schülerinnen und ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Ganze Städte schon versanken unter dem Grün-Bewuchs einer vom Menschen unbehelligten  Natur. Dagegen stellt die grüne Rückeroberung des erst vor kurzer Zeit neu gepflasterten Gruber-Platzes vor ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Bereits Mitte März 2020 veröffentlichte der SALZSCHREIBER eine Presse-Aussendung der Stadt Hallein zum aktuellen Müllplatz-Problem. Darin wurde unter anderem darauf hingewiesen, dass die Stadt Hallein längst schon einen modernen, großen und zentralen Müll-Sammelplatz benötigen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der ursprüngliche Friedhof rund um die Halleiner Stadtpfarrkirche, wurde nach Errichtung des neuen Städtischen Friedhofs in Hallein-Burgfried aufgelassen und eingeebnet. Damit ging auch das Wissen um den Standort des ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Einer der prominentesten Halleiner über die Jahrhunderte hinweg, der berühmte Salz-Schiffer, hat nun endlich das verpasst bekommen, was ihm schon lange zustand. So wie die Mädchen-Plastik von ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Halleiner Stadtpolizei darf ab sofort einen neu ausgebildeten, dienstführenden Polizisten in ihren Reihen begrüßen. Klaus Vogl hat mit seinen 29 Jahren in den letzten neun Monaten den Grundausbildungs-Lehrgang für den Dienstgrad des ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der Montag, 6. Juli 2020, startete so wie alle anderen Tage auch, um 0,00 Uhr und endete 24 Stunden später um 24 Uhr. Laut Wetter-Prognose im ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Entlang der Neualmer Straße, gegenüber der Firma Erdal, errichtet die Unternehmens-Gruppe Myslik, das großzügig geplante Wohnobjekt ,,Hallein Inside‘‘. Der ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Am Montag, 22. Juni 2020, begannen mit der Brückensperre die dringend erforderlichen Sanierungs-Arbeiten an der Heidebrücke, welche die Pernerinsel mit dem Stadtteil Neualm verbindet. Die Arbeiten werden ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Flanieren in der Halleiner Fußgängerzone, spannende Fakten über Hallein im Keltenmueum auswendig  lernen und sich danach gemeinsam mit der Gruppe vom Salinensteg aus in die Salzach stürzen: All diese ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Unvergessliche Zeiten erlebte Multimedia-Künstlerin Anny Wass, geboren 1983 in Hallein, als Artist-in-Residence, in der chinesischen Provinz Henan. Wenige Monate vor Ausbruch der Covid-19-Pandemie in Wuhan, hatte sie die Gelegenheit, sich wichtige ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Wettbewerbe unterschiedlichster Art treiben die Stimmungslage in der Stadt Hallein auf ungeahnte Höhen. Besonders beliebt ist die mittlerweile weit über unser Bundesland hinaus berühmte Wettkampf-Disziplin des Abfall-Auftürmens im öffentlichen Raum. Je höher der ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Lesefreude ist die beste Basis für Lesekompetenz. Kinder, die im Sommer keine Lesepause einlegen, bewahren oder verbessern nachweislich ihre Lesefähigkeiten. Deshalb läuft von Anfang Juli bis ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Das hat es bisher noch nicht gegeben. Eine komplette Doppelseite widmete die ,,Salzburg Krone‘‘ am Montag, 29. Juni 2020, einem Bericht aus Hallein. Kein ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Im Eingangsbereich und im Foyer des Keltenmuseums, lenken die auffällig und stilgerecht gestalteten, Hinweise ,,Abstand halten‘‘ (siehe oben), unweigerlich die Aufmerksamkeit auf sich. Sie kleben auf dem Boden, wodurch ihnen kein Besucher und keine Besucherin des ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Im Rahmen der Vorbereitungen für die ab Mittwoch, 1. Juli 2020 zugängliche Ausstellung für die ganze Familie ,,Kelten für Kinder – Archäologie erleben‘‘ im Keltenmuseum, hatte der SALZSCHREIBER-Fotograf ein zutiefst schockierendes ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Womit beschäftigen sich eigentlich Archäologinnen und Archäologen? Wie kamen denn die wertvollen Fundstücke aus der Keltenzeit unter die Erde? Diesen und vielen anderen ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Nicht gerade zur großen Freude der Stadt Hallein, plant die Firma b-solution der Binderholz-Gruppe auf ihrem Fabriksareal in Neualm künftig die ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Auf „Salzburg als Kulturland und Österreich als Kulturnation“ ging Landeshauptmann Wilfried Haslauer am Mittwoch, 24. Juni 2020 bei der Eröffnung der Ausstellung „Abstraktion, ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Die Szenerie gehört eigentlich in einen humorvollen Film eingebaut: Ein Autofahrer steuert einen gebührenpflichtigen Parkplatz an. Er zieht die Gebührenkarte, und schon öffnet sich ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Ein echter Glücksfall für die Stadt Hallein und die umliegende Region, ist das beliebte und unvergleichliche Eisspezialitäten-Zentrum Gelatok. Inmitten der Halleiner Altstadt kann im großen Gastgarten oder im ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

In der schönen Stadt Hallein passieren unverständliche, hässliche und verwirrende Dinge. Das erleben immer wieder die Bewohner der Stadt und auch das ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Grüß Gott Herr Bürgermeister, bezüglich der Durchfahrts-Sperre ab Robertplatz, jeweils von Samstag 13 Uhr bis Montag 8 Uhr, habe ich Sie bereits einmal informiert, dass die veranlasste und mit Verkehrszeichen sichtbar gemachte Durchfahrts-Sperre auf keinen Fall von der Unternehmerschaft, von den ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Erfreuliche Meldungen kommen aus dem Halleiner Tourismus-Bereich. Ab dem kommenden Jahr werden in der Stadt Hallein mehrere Millionen Euro in Appartements und ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

8000 Kraftfahrzeuge täglich sind auf der Halleiner Heidebrücke unterwegs – eine der wichtigsten Brücken der Stadt, die den Stadtteil Neualm mit der Pernerinsel verbindet. Von Montag 22. Juni bis ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Ein spannendes Ereignis von vielschichtiger historischer und wirtschaftlicher Bedeutung, stellt die Stadt Hallein mit den Salzwelten Dürrnberg in den Mittelpunkt des allgemeinen Interesses. Von etwa ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Liebsten besuchen, sich auf einen gemeinsamen Kaffee und Plausch freuen, wieder persönlich für die Eltern oder Großeltern da sein. Das war im Halleiner Seniorenwohnhaus ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

In der Stadt Hallein herrscht ein unübersehbarer und peinlicher Mangel an Sitzbänken und sonstigen Sitzgelegenheiten. Ermüdete suchen deshalb verzweifelt nach Möglichkeiten, sich irgendwo ausruhen zu können. Dazu zeigen unsere beiden obenstehenden Fotos zwei, für die Stadt Hallein durchaus ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Auf den Plakatwänden in Hallein ist die umfassende Tristesse am Veranstaltungssektor auf markante Weise sichtbar. Alle kundgemachten Veranstaltungen stammen noch aus der unbekümmerten und frohgestimmten Zeit, als ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Die schönen Sommertage Mitte Juni 2020, rücken die Corona-Krise immer weiter in den Hintergrund, dafür gewinnt das normale städtisch pulsierende Leben auch in der schönen ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

PLUS: Ein herrlicher, farbenfroher Blütenkranz (siehe 1. Foto oben), schmückt derzeit das Schaugrab Franz Xaver Grubers vor dem Halleiner ,,Stille Nacht‘‘-Museum. Alljährlich erinnert damit die Stadt Hallein an den Todestag Grubers, der vor 157 Jahren am 6. Juni in Hallein verstarb. In dem ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

In Zeiten wie diesen ist es durchaus ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Stockdunkel und finster bleibt es während der Festspiel-Saison 2020 auf der Pernerinsel. Zum ersten Mal, seit Begründung der neuen Spielstätte der Salzburger Festspiele 1992 in Hallein durch ...
<<zum Ressort KULTUR>>

In einer Gedenkfeier am Grubergrab in Hallein vor dem ,,Stille Nacht‘‘-Museum, wurde des ,,Stille Nacht‘‘-Komponisten Franz Xaver Gruber gedacht, der vor 157 Jahren hier ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Wie der SALZSCHREIBER bereits berichtete (dazu hier im Ressort AKTUELLES nur wenige Beitrage hinunter scollen), errichtet die Unternehmens-Gruppe Myslik, an ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Situation auf den Halleiner Wertstoff-Sammelplätzen gestaltete sich in den vergangenen Jahren zunehmend schwieriger: Autoschlangen, die auf dem engen Müllplatz in ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

In der Schwarzstraße, gegenüber dem Bezirksgericht Hallein, sorgt die Natur völlig kostenlos für einen reizvollen Anblick. Dort wo zwei Regenwasser-Abflussrohre in den Asphalt des Gehsteiges eintauchen, bildete sich ein kleiner geschützter Bereich an ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Eine Institution der Halleiner Geschäftswelt ist nicht mehr. Die in Hallein allseits bekannte Inhaberin der Kelten Buchhandlung, Brigitte Stadlbauer, verstarb unerwartet in der 2. Märzwoche 2020. Trotz ihrer Inanspruchnahme als Geschäfts-Inhaberin, engagierte sie sich auch immer wieder bei ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Dieses herausragende, markante Gebäude an der Westfront des Molnarplatzes wird derzeit am Immobilienmarkt zum Verkauf angeboten. Dieses Gebäude sticht deshalb so ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Es ist und bleibt die erfreulichste Meldung des Kultur-Jahres 2020: Helga Rabl-Stadler bekundete erfreulicher Weise ihre Bereitschaft, bis 31. Dezember 2021, Präsidentin der Salzburger Festspiele zu bleiben, verkündete Landeshauptmann Wilfried Haslauer als gesetzlicher Vertreter des Salzburger Festspielfonds, am ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Vor etwa drei Monaten, am 29. Februar 2020, war auch im Bundesland Salzburg schlagartig alles anders: der erste bestätigte Corona-Fall wurde den Behörden gemeldet. Aktuell gibt es landesweit derzeit noch 6 infizierte Personen, keine davon befindet sich mehr im Krankenhaus. Dazwischen liegen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Als zwei herausragende journalistische Leistungsträger der ,,Salzburger Nachrichten‘‘ agieren Hedwig Kainberger, Ressortleiterin Kultur und Hermann Fröschl, Ressortleiter Salzburg-Lokal. Die Genannten informierten in einem ...
<<zum Ressort KULTUR>>

DIE Viren-Katastrophe. DIE Epidemie. DIE Pandemie. DIE Schreckensnachricht. DIE Vergiftung. DIE Niederlage. DIE Bedrohung. DIE Zerstörung. DIE Todesmeldung. Und: CoronA statt CoronER. Jetzt aber reicht es endgültig. Der internationale Exekutiv-Ausschuss der Halleiner ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Im Bereich ,,Zukunfts-Forschung‘‘ des Halleiner Rathauses, wird an ...
<<zum Ressort SATIRE>>

In der schönen, von allen grausamen Realitäten verschonten Ideal-Welt des Internet, blieben die ,,Tennengauer Nachrichten‘‘ von den Härten der ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Heikle Frage: Kunst im öffentlichen Raum der Stadt Hallein? Hallein stand Jahrhunderte lang im Schatten der übermächtigen Landeshauptstadt. Hallein war die, von den auch weltlich regierenden Fürsterzbischöfen, ausgebeutete Salzkolonie. Ständig in erbarmungswürdigem Zustand. In Hallein nahmen ...
<<zum Ressort VISIONEN>>

In 5 Jahren kann das 100jährige Bestehen der vom Halleiner Bildhauer Jakob Adlhart dem Jüngeren, 1925 geschnitzten, weltweit einzigartigen Darstellung des Gekreuzigten gewürdigt werden. (Siehe Foto oben). Die unvergleichliche Dramatik, die packende Darstellung und manch verstörte Betrachter dieses Jahrhundert-Kunstwerkes, machten das monumentale ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Ab 30. Mai 2020 öffnet der Tennengauer Kunstkreis wieder den kunstraum pro arte für alle interessierten Besucherinnen und Besucher. Nach der, durch die Corona-Krise bedingten Pause, freut sich Helga Besl, Obfrau des Tennengauer Kunstkreises, nun mit einer ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Seit 4. April 2020 sind in der Halleiner Kuffergasse durch den Reinhalteverband Sanierungs-Arbeiten an der Wasserleitung im Gange. Die Arbeiten sollen plangemäß am 5. Juni 2020 abgeschlossen ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Das Blumengeschäft Tannenberger in der Griesgasse (dazu unserer beiden Fotos oben), liefert ein beeindruckendes Beispiel für drei wichtige Erfordernisse für die Halleiner Altstadt. Erstens: Die immer wieder vorbildliche ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die neue Gastronomie-Terrasse in der Gebäude-Ecke von Stadtkrug- und Frank-Gebäude neben dem Bayrhamerplatz, wird nun schrittweise immer mehr verbessert. Seit der ersten ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Ein erfreuliches Signal aus dem Kampfgetümmel gegen das Corona-Virus: Mit respektablen 48 Seiten Umfang, feierten die ,,Tennengauer Nachrichten‘‘, gemeinsam mit den übrigen ,,SN‘‘-Lokalzeitungen für die Stadt Salzburg und die Salzburger Gaue, am ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

An der Neualmer Straße, gegenüber der Firma Erdal, wird das städtische Erscheinungsbild der Stadt Hallein deutlich aufgewertet. Die Salzburger Unternehmensgruppe ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

„Die Kultur-Touristen aus Asien und den USA werden heuer ausbleiben. Deshalb versuchen wir, mit attraktiven Angeboten Badegäste nicht nur aus dem Inland und dem benachbarten Bayern, sondern aus ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Zielgerichtet erblickte Michael Neureiter vor 70 Jahren, am Pfingstsonntag des Jahres 1950, dem 28. Mai, in Hallein das Licht unserer Welt. Er wuchs im sog. Mesnerhaus gegenüber der Stadtpfarrkirche auf, in dem einst ,,Stille Nacht‘‘-Komponist Franz Xaver Gruber nahezu 30 Jahre lang gelebt hatte. Seit 1968 firmiert das ehrwürdige Gebäude offiziell als ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Mit der Wiedereröffnung der Gastronomie am 15. Mai 2020, beschritten auch die Halleiner Gastronomen einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Normalität. Die Initiative „Hallein tischt auf“ des Tourismusverbandes Hallein / Bad Dürrnberg in Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Hallein, unterstützt einerseits die Gastronomen aktiv in ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Allzu viele Jahre schockierten die beiden sog. Frank-Gebäude durch ihre grobe Vernachlässigung. Dass der Gebäude-Komplex ausgerechnet an einem der wichtigsten Stadtplätze im Zentrum der Halleiner Altstadt steht, machte das Ganze nur ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Dem bisher kaum eingedämmten Zustrom der Corona-Viren aus dem Weltraum, stellt sich nun in Hallein ein 5 wichtige Mitglieder umfassendes Konsortium, bestehend aus Stadtgemeinde Hallein, Bezirkshauptmannschaft, Land Salzburg, Bundesheer und ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Normalerweise findet alle drei Monate eine Sitzung der Gemeindevertretung der Stadt Hallein statt. Heuer wurde dieser Rhythmus – natürlich durch das winzige, mit freiem Auge nicht erkennbare ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

„Die medialen Aussagen des Bürgermeisters sind erschütternd, denn er verkennt die aktuelle Situation. Es ist höchst an der Zeit, über die finanzielle Situation der Stadt Hallein zu sprechen. Unsere ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die geheimen, öffentlich nicht zugänglichen Stollen-Systeme des Halleiner Salzbergwerkes, bilden derzeit einen Brennpunkt der internationalen Forschung rund um das Covid-Virus. Hier wird bereits erfolgreich das von der NASA entwickelte Ultra-Gelblicht in der salzhaltigen Luft zu pulsierenden ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Nach gut zwei Monaten, fährt die Stadt Hallein ihre Verwaltung etappenweise wieder in den Normal-Betrieb hoch. Am Montag, 18. Mai 2020, werden gewisse Bereiche wie das Rathaus, die Bücherei oder ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Jetzt wird die Kulturvermittlung im Keltenmuseum Hallein unter der Devise ,,Museum im Garten‘‘ nach draußen verlegt. Im angenehmen Ambiente des Museums-Gartens, mit Blick über die Salzach auf die Pernerinsel, erleben alle ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Am Samstag, den 16. Mai 2020, öffnet das Keltenmuseum Hallein wieder den Ausstellungs-Bereich für Besucherinnen und Besucher. Die Öffnungs-Zeiten bleiben unverändert wie bisher: Montag bis Sonntag von 9 bis ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Vor 75 Jahren fand der Wahnsinn des 2. Weltkrieges mit insgesamt 55 Millionen Todesopfern in Europa und Asien sein Ende. Wäre es jedoch nach dem Halleiner Bürgermeister Anton Neumayr gegangen, dann wäre der Welt ein ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

,,Als Klubobmann freut es mich, dass die ÖVP-Fraktion der Halleiner Stadtgemeinde-Vertretung seit der letzten Sitzung dieses Gremiums, wieder vollständig besetzt ist und durch einen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Halleiner Altstadt bietet seit 5. Mai 2020 und noch bis 12. Juni 2020, allen Kunst-Freunden und Kunst-Interessierten eine kleine, besonders reizvolle, jederzeit zugängliche  Gemäldegalerie – maybe the greatest artspace in austria – in der überdachten Auslagenfront am Beginn der ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Seit Beginn der Corona-Pandemie wird nahezu täglich über wirtschaftliche, politische und soziale Auswirkungen auf die Gesellschaft in den ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

,,Fehlen dem Halleiner Bürgermeister die Visionen? Gerade in Zeiten wie diesen, zeigt sich in der Gemeinde-Politik, wer es mit klugen und mutigen Entscheidungen versteht, den ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Durch die Corona-Pandemie wurde Österreich, unser Bundesland und auch unsere Stadt Hallein, von einem Tag auf den anderen, vor bis dahin unbekannte und sich täglich ändernde Herausforderungen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Zur Unterstützung des Krankenhauses Hallein angesichts der Corona-Pandemie, spendete der Hersteller von Textil-Zellstoff und ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Am 16. April 2020 erfolgte in Hallein der Spatenstich für das neue Betriebsgelände der VEIT – DER GERÜSTBAUER GmbH. Realisiert wird das ambitionierte Bauvorhaben am ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Vor 31 Jahren endete die seit etwa 1200 n. Chr. in Hallein ohne Unterbrechung bis 1989 andauernde Salzproduktion. Heute noch erinnert an diese lange Salzepoche, von der die Landeshauptstadt durch die cleveren Fürsterzbischöfe in unverschämtem Übermaß profitierte, während Hallein praktisch ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Tatort: Der geheimnisvolle, rätselhafte, unerklärliche, immer wieder für verständliche Verärgerung sorgende Schotter-Gehweg auf der Pernerinsel entlang eines Teiles der Südfassade der Alten Saline. Dieses seltsame und eigenartige Kuriosum sorgt immer wieder für berechtigte Verärgerung. Denn das ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Bäume im Stadtgebiet bieten immer einen besonders erfreulichen Anblick. Dazu wollen wir nur an den Baum vor dem Keltenmuseum und an den unweit entfernten Baum auf dem ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Die Staats-Grenze zwischen Hallein, Berchtesgaden und Schellenberg war noch nie ein Hindernis, wenn es um Herzens-Angelegenheiten ging. Immer schon wurde zwischen Hallein und Bayern hin und her geheiratet. Folgerichtig gibt es seit Schließung der Staatsgrenze aufgrund der ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Nun erstrahlt das dreifache Blumen-Wunder vor den drei Auslagen des Mode-Fachgeschäftes ,,Herzerl-Fashion‘‘ auf dem Kornsteinplatz in all seiner Pracht und Herrlichkeit. Diese österreichweit einzigartige Attraktion findet man in keiner anderen Landeshauptstadt – nicht einmal in ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Alles neu macht der Mai. Speziell in Zeiten einer sich offenbar abschwächenden Corona-Aggression. Am 1. Mai endete die allgemeine Ausgangssperre. Outdoor-Sportarten sind wieder erlaubt. Allerdings: Atemschutz-Masken und ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Es war einmal eine bezaubernde Wasserbucht. Umgeben von einem mit Natursteinplatten belegten Gehweg. Dann folgten die Sitzreihen wie in einem historischen griechischen ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Der Reinhalte-Verband Tennengau Nord ist unter anderem auch für die Sanierung der Wasser-Leitungen der Stadt Hallein verantwortlich. Im heurigen Jahr 2020 ist geplant, die Leitungen in der Kuffergasse zu ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>