Zuschriften: info@salzschreiber.at oder info@der-salzschreiber.at

Das randvoll gefüllte Bachbett des Kotbachs verfügt über ein Fassungsvermögen von knapp 20 Kubikmetern Wasser pro Sekunde. Normalerweise ist ohnehin nur ein geringer Teil des Bachbetts mit ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die erst für Ende dieses Jahres (!) geplante Unterstützungs-Aktion der Halleiner Hochwasser-Geschädigten durch die Stadt Hallein, wird demnach vermutlich in den beiden letzten Wochen dieses ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Das Gasthaus ,,Stadtkrug‘‘ trägt ganz wesentlich zur positiven Atmosphäre auf dem belebtesten Platz der Halleiner Innenstadt, dem Bayrhamerplatz, bei. Hier verwöhnt der ,,Stadtkrug‘‘ seine Gäste mit gastronomischen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die in leicht angegrauter Vorzeit einst beindruckende Salzachbucht, in der einst sogar Festspiel-Aufführungen geplant waren, stellt nur noch ein immer mehr und mehr verkommendes Schreckens-Objekt dar. Einst ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Karin Henkel hat aus Shakespeares Richard III. und Texten aus Eddy the King aus Schlachten! von Tom Lanoye und Luk Perceval, ein neues Stück in zwei Teilen geschaffen: ,,Richard the ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Mit welch brutaler Gewalt die hochgehenden Kothbach-Wassermassen sich durch Hallein pressten, zeigen unsere Fotos vom stromaufwärts gelegenen Teil der Augustinergasse und aus dem ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der Schock des Hochwassers verminderte sich während der zurückliegenden Schönwetter-Tage bei allen Nicht-Betroffenen ganz erheblich. Doch die Betroffenen mussten Schlamm beseitigen, ruinierte Möbel und Fußböden sowie kaputte ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Den Privat-Geschädigten der Flutkatstrophe wurde eine Beihilfe aus dem Katastrophenfonds des Landes Salzburg zugesagt. In den nächsten Wochen wird eine Kommission des Landes Salzburg mit Unterstützung durch ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Das Hochwasser in der Halleiner Altstadt hat auch in der dortigen dm Filiale in der Thunstraße großen Schaden verursacht. Ein Teil der vom Wasser verschont gebliebenen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der riesige Abfallcontainer am Beginn der Thunstraße (Foto 1 oben) wurde in den vergangenen Tagen zum dramatischen Symbol für die Stadt Hallein. Nachdem Teile der Halleiner ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

„Achtung, Achtung, eine wichtige Information für die Bewohner der Stadt Hallein – es wurde gerade Zivilschutzalarm ausgelöst aufgrund des hochwasserführenden Kothbachs, speziell für ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Landeshauptmann Wilfried Haslauer machte sich Sonntagvormittag persönlich ein Bild von der Lage in Hallein (1. und 2. Foto oben) und sprach mit Betroffenen. Bürgermeister Alexander Stangassinger (auf dem 3. Foto gibt er gerade ein Interview für den ORF), begleitete den ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Schülerinnen und Schüler der Handelsakademie und Handelsschule Hallein setzten trotz der Corona-Pandemie ein großartiges Zeichen! Das FAIRTRADE-Schools-Team, bestehend aus engagierten Schülerinnen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Jaaaaaah! Hallein ist mehr! Hallein ist mehr als mehr! Hallein ist ein Meer von mehr! Eeeeeendlich gibt es wieder eine bunt gestaltete Kunst-Ausstellung in der ehrwürdigen, stimmungsvollen und geschichtsträchtigen, vom Salz bis zu den ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Moonligh-Shopping in Hallein, so wie es früher war. Das bedeutete, die Stadt wurde mit zahlreichen Scheinwerfern in buntes, romantisches Licht getaucht (siehe Fotos oben). Das bedeutete, über dem Stadtzentrum schwebte ein großer stimmungsvoller ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) prognostiziert für das Wochenende intensive und langanhaltende Regenfälle. Das bedeutet: Warnstufe „Orange“ und ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Das Hallein ihrer Kindheit, so SN-Gastautorin Mareike Fallwickl, das war das Hallein unter anderem mit dem ,,riesigen Metzgerladen‘‘ Stefanitsch. Das ist freilich eine grobe Verfälschung, denn ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Eine moderne Version des traditionsreichen ,,Fensterlns‘‘ war kürzlich mitten in der Halleiner Altstadt von interessierten Passanten zu verfolgen. Als das schwere Gerät einen Mann entlang einer Hausfassade auf dem Schöndorferplatz in die Höhe hievte, da gab es für ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Blühende Wiesen (dazu unser 1. Foto oben) statt Einheitsrasen in Privatgärten und auf öffentlichen Flächen, bis hin zum Halleiner Stadtpark. Heimische Bäume und Sträucher als ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Nicht nur die Politiker der Stadt Hallein, auch das bautechnische Personal im Halleiner Rathaus, haben sich zu einer Großtat zwecks Optimierung des Festspielbereiches auf der Pernerinsel entschlossen. Das ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Vor Jahren, als noch Ernst Kronreif auch aktiv am Geschehen rund um die Salzburger Festspiele auf der Halleiner Pernerinsel beteiligt war, hatte man sich zur Anschaffung großer Festspielflaggen entschlossen. Markante Festspiel-Schauspielerinnen und Festspiel-Schauspieler waren da abgebildet, die auf der Halleiner Pernerinsel aufgetreten waren und ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Die Ampel-Kommission hat am Freitag, 2. Juli 2021 entschieden, dass der Bezirk Hallein und das gesamte Bundesland Salzburg auf „grün“ geschaltet werden. Landes-Sanitätsdirektorin Petra Juhasz warnt aber davor, „sich von den guten Zahlen täuschen zu lassen, denn es ist noch nicht vorbei!“. Trotz ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Vor der Halleiner Buchhandlung ,,Leseträume‘‘ am Bayrhamerplatz, deren umfangreiches Angebot natürlich auch zahlreiche spannungsgeladene Werke umfasst, gab es kürzlich eine ungewöhnliche Premiere. Der Verband Österreichischer Buchhandlungen hatte ein von der NASA in den ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Alles auf unserem Planeten altert unbarmherzig. Tiere wie etwa Flöhe oder Elefanten. Pflanzen wie Maiglöckchen oder Urwald-Baumriesen. Auch Menschen wie Bettler in Hallein auf dem Salinensteg oder Multi-Milliardäre in den ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Für die aktuelle Sommerausstellung 2021 im Halleiner kunstraum pro arte auf dem Schöndorferplatz, entwickelte Kathi Hofer eine konzeptuelle Werkgruppe, die in der Geschichte der hiesigen „Tschikweiber“ ihren gedanklichen Ausgang nimmt. Fragen zu Arbeit, zu Identität und zu den ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Auf der Halleiner Pernerinsel wartet eine weltweit einzigartige Attraktion auf ihre Besucher. Gerti Engljähringer sammelte, gemeinsam mit ihrem ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Bei der Trassenfindung für den S-LINK, also die Verlängerung der Lokalbahn durch die Stadt Salzburg bis nach Hallein, wird es eine enge Abstimmung mit den durch die neue ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

In der Stadtbücherei Hallein, am Schöndorferplatz 6, (Informationen und Reservierungen: Telefon 06245 / 84979, Mail: stadtbuecherei@hallein.gv) findet am Mittwoch, 30. Juni 2021, um 19 Uhr eine Autoren-Lesung statt. Gertraud Klemm liest aus ihrem neuen Roman ,,Hippocampus‘‘. Scharfzüngig und voll bissigem Witz legt Gertraud Klemm den Finger dorthin, wo es weh tut. Am Beispiel der Literaturbranche zeigt sie, wie es um die gleichberechtigte Wahrnehmung von Frauen tatsächlich steht. Und dass es mehr ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Von Anbeginn bis heute, zeigte sich die unvergleichliche und begeisternde Präsidentin der Salzburger Festspiele Helga Rabl-Stadler, als dankenswert engagierte Verfechterin des zusätzlichen Festspielortes Pernerinsel in Hallein. Die ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Die zurückliegenden Hitzetage mit Temperaturen deutlich über 30 Grad und nur wenig Aussicht auf baldige ausgiebige Niederschläge, blieben nicht ohne Folgen. Im Wiestal-Stausee, dessen Wasserspiegel bereits 4 Meter unterhalb des ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die gebürtige Halleinerin Stephanie Meisl erhält das Jahresstipendium Medienkunst 2021. Für ihr Projekt mit dem Titel „OK, Computer – I want full manual control now“ erhielt die 39-jährige eine Förderung in Höhe von ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Richtig stramm und gerade stehen sie da, die zahlreichen Grabsteine auf dem Halleiner Friedhof. Auf den ersten Blick ist klar: So sehen Kandidaten für die Ewigkeit aus. Doch auch die größten und mächtigsten Grabsteine werden ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Im Bezirk Hallein lebten zum Jahresende 12.955 Personen im Alter von unter 20 Jahren und 11.090 Personen im Alter von mindestens 65 Jahren, zwölf davon haben bereits ihren 100. Geburtstag gefeiert. Mit einem Durchschnittsalter von 42,1 ist ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Mit Hilfe des „LebensQualiMeters“ möchte die Stadt Hallein herausfinden, wie Hallein noch lebenswerter und attraktiver gestaltet werden könnte – sowohl für die Einheimischen als auch für die Gäste der ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die B159 Salzachtal Straße wird über den Pass Lueg zwischen Golling und Stegenwald (dazu das 2. Foto oben), in den Sommermonaten und darauffolgend im Herbst an bestimmten Tagen (dazu das 1. Foto oben), vollständig gesperrt. Grund sind der Abbau der 110kV-Leitung und die Arbeiten zur neuen 380kV-Salzburgleitung in diesem Bereich. Umgeleitet wird über ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Eine verzweifelte Halleinerin vermisst schon seit Wochen ihren kastrierten, hellbraun getigerten Kater mit Namen Merlin. Er entwischte seiner Besitzerin auf dem Kornsteinplatz. Besonders auffällig: Er trug ein blaues Katzengeschirr mit Leine. Er ist 10 Monate alt, sehr ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Nachdem man etwa ein Drittel der neuen, fantastischen Besucherstrecke des Halleiner Salzbergwerkes absolviert hat, ist auf der linken Seite die unscheinbare, kaum erkennbare Eingangsöffnung eines dunklen Ganges zu erkennen. Dieser dient lediglich ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Die Darstellung der Dreifaltigkeit – Gott Vater, Sohn und Heiliger Geist – reicht von ihren Anfängen (dazu das 1. Foto oben), einer Arbeit des ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Sie treffen einander 1985 in Rom, sie haben gleichzeitig das österreichische Auslandsstipendium für bildende Kunst. Die Lust am Entdecken und das ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Die Bezirkshauptmannschaft Hallein hatte zu einem Gespräch eingeladen, um die nächsten Schritte nach dem Unfall bei AustroCel zu besprechen (dazu die beiden ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

FOTO 1: Entlang der Wiespachstraße aus Richtung Hallein unterwegs, kommt die Gemeindegrenze Hallein-Oberalm immer näher. Rechts im Bild ordnungsgemäß die Gemeindetafel Oberalm. Auf ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Die 2. Ausgabe der als Plakat gestalteten Wandzeitung ,,Klartext‘‘, tritt nun auch in Hallein in Erscheinung – dazu das obenstehende Foto. ,,Klartext‘‘ nimmt sich diesmal ein besonders heißes Thema vor. Es geht darum, dass man ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Ein markantes und äußerst erfreuliches Signal dafür, dass sich unsere Lebensverhältnisse wieder zu normalisieren beginnen, setzte der reichhaltige und sehenswerte Kunsthandwerks-Markt am ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Montag, 7. Juni, 15.30–16.30 Uhr
TAG DER OFFENEN TÜR
Franz Xaver Gruber – Ehrenbürger Halleins
Am Todestag des Stille-Nacht-Komponisten wird ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Einigermaßen ordentliches, manierliches und artgerechtes Abstellen von Drahteseln, sieht wohl etwas anders aus, als auf den obenstehenden Fotos. Nachdem die abgebildeten Fahrräder alle nur jugendlichen Besitzer/innen zuzuordnen ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Die Nacht der dunklen Kirchtürme wurde weltweit zum ersten Mal in Hallein feierlich begangen. In allen Halleiner Stadtteilen von Rif bis Gamp wurden die zahlreichen Kathedralen, Dome und Kirchen ab Einbruch der totalen Finsternis mit ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Um das Halleiner Altstadtobjekt Oberhofgasse Nr. 3, gegenüber dem ehemaligen Gasthof Röck, ist nun eine heftige Diskussion entstanden. Die Stadtgemeinde Hallein will das baufällige Gebäude verkaufen, drei Interessenten meldeten sich und legten ein entsprechendes ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Beim Zellstoffhersteller AustroCel in Hallein explodierte in der Nacht von 1. auf 2. Juni 2021 ein Druckrohr. In weiterer Folge trat Schwefeldioxid aus. Der Zwischenfall forderte ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der derzeitige Müllplatz in Gamp ist schon lange nicht mehr zeitgemäß. Architekt Gerwin Kortschak von der Firma Planconsort aus Leibnitz, stellte letzte Woche der ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Auf asphaltierten Wegen in Hallein. (1. Foto). Oder auf den Holzbohlen des Salinensteges (2. Foto). Oder auf Wiesenrändern (3. Foto). Oder ob auf dem kurzen (und absurden) Kiesstreifen entlang der Südfassade der Alten Saline (4. Foto). Die kaltblütig ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Es gehört wohl zu den unangenehmsten und peinlichsten Erlebnissen im Leben eines zivilisierten Zweibeiners. Gerade hat man, von innerem Rumoren gequält, eilig über eine größere Wegstrecke hinweg ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Bürgermeister kommen, Bürgermeister gehen – nur der Amtsdirektor bleibt bestehen. Dieser Tatbestand gilt nicht mehr für die Stadt Hallein. Denn ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die gesamte historische Salzburger Altstadt mitsamt ihrer mächtigen Festung Hohensalzburg baden auf dem obenstehenden Foto wollüstig in ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der SALZSCHREIBER berichtete im Ressort AKTUELLES (einfach ein Stück hinunterscrollen) über das von Notar Dr. Claus Spruzina und Start-up-Spezialist Andreas Spechtler geplante Vorhaben ,,Culture Tech‘‘ auf der Halleiner Pernerinsel, welches von den ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Mit 7 großen, teils verrotteten Hallen und Gebäuden total verbaut, (siehe dazu die Luftaufnahme auf dem 1. Foto oben) wird nun, ein gigantischer Schandfleck mitten in Hallein, neben der Wirtschaftskammer, endlich beseitigt. Und es soll hier erfreulicher Weise neues ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Für die Stadtgemeinde Hallein gilt es als Pflicht-Aufgabe, den Bewohnern der Stadt, ausreichend Testangebote für die aktuellen Covid-19-Lockerungen anzubieten. Deshalb veranlasste Bürgermeister Alexander Stangassinger (Foto oben), dass seit ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Unweit des Kreisverkehrs vor der Heidebrücke, ist neben der Neualmer Straße einer der größten Kastanienbäume im Halleiner Stadtgebiet zu bewundern. Trotz des rekordkalten, rekordverregneten, rekordsonnenarmen Frühjahrs, entfaltete der ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Halleins Mini-Stadtpark wird an und nach Regentagen immer mehr zum Eldorado für Barfußgeher. Es ist erstaunlich, wie viele Wasserflächen dort bei Regenwetter entstehen und wie lange diese ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Nun gibt es auch im Bezirk Hallein deutliche Rückgänge bei den täglichen Corona-Neuinfektionen. So lauteten die täglichen zweistelligen Zuwachszahlen vor 4 Wochen in der Woche vom Sonntag, 25. April bis zum Doppelfeiertags-Wochenende (Staatsfeiertag) noch: +32, +18, +31, +45, +30 ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Hallein, die zweitgrößte Stadt des Bundeslandes, sicherte sich jetzt, aufgrund einer Initiative von Bürgermeister Alexander Stangassinger, vorausblickend gegen einen durchaus möglichen, großflächigen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Es war ja schon ungewöhnlich, dass Bürgermeister Alexander Stangassinger nicht sofort selbst die Entscheidung für das die Stadt Hallein und speziell die Pernerinsel aufwertende Vorhaben ,,Culture Tech auf der Pernerinsel‘‘ traf, sondern ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Am Südost-Ende der Kleizergasse, dort wo sie aus Richtung Stadtkino in die nordwestliche Ecke des Bayrhamerplatzes mündet, wurden Rückseite an Rückseite, zwei Hinweistafeln montiert, die einige Rätsel aufgeben. Betritt man aus Richtung Stadtkino die kurze ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Eine großartige und dankenswerte soziale Initiative, entfaltete das Team des an der Gemeindegrenze Hallein-Oberalm gelegenen BILLA PLUS Einkaufmarktes, unter dem Titel ,,Tennengauer für Tennengauer‘‘. In der Konditorei des Einkaufsmarktes, wurden während der vergangenen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Darauf haben wir ein g–a–a–a–nz l–a–a–a–nges, unerfreuliches Corona-Jahr sehnlichst gewartet. Von Montag, 17. Mai, 14,30 Uhr, auf ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Mit 12. Mai 2021 hat die Porr Bau GmbH, im Auftrag des Reinhalteverbands damit begonnen, die bestehenden Wasserleitungen im Bereich zwischen der Spar-Kreuzung und dem Kreuzungsbereich B159 / Kellnerstraße umfangreich ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Dass es reizvoll ist, für literarische Figuren Kleidungsstücke zu entwerfen und sie auf diese Weise ein bisschen greifbarer und sichtbarer zu machen, wurde in den vergangenen ...
<<zum Ressort KULTUR>>

An die 20 leerstehende Geschäftslokale bilden einen unerfreulichen Tatbestand in der Bezirkshauptstadt Hallein. Der Leerstand grassiert nicht nur in den Außenbezirken der Stadt, er hat vor allem das Halleiner Altstadtzentrum mit seinen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Angesichts des Verhaltens eines erheblichen Teiles der in Hallein unterwegs befindlichen Jung-, Frau-, Mann- und Alt-Zweibeiner, war die peinliche, über Hallein verhängte Ausgangs- und Ausfahrts-Sperre durchaus gerechtfertigt. Auf den viel zu engen Gehsteigen, den dringend erforderlichen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Dort, wo die kurze, enge Kleitzergasse in den Bayrhamerplatz mündet (siehe 1. Foto oben), gibt, wie sich die Satire-Redaktion des SALZSCHREIBER vor Ort überzeugen konnte, seit kurzer Zeit eine Verbotstafel (siehe 2. Foto oben) erhebliche Rätsel auf ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Die aktuell gültigen Ausfahrts-Beschränkungen für die Gemeinden Hallein und Oberalm enden am Sonntag, 16. Mai, zu Mitternacht. Ausreisende Personen benötigen ab Montag keinen negativen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Kaum zu glauben – von den insgesamt 195 Staaten auf unserem Planeten, sind Angehörige aus 96 Staaten in der Stadt Hallein vertreten. Darunter die wichtigsten 5 Nationen: Österreich 17.537, Türkei ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Nun hat die Bundesregierung die für 19. Mai 2021 geplanten Öffnungsschritte im Detail bekannt gegeben. Basis ist die sogenannte 3-G-Regel. Das heißt, der Zutritt zu den meisten dann geöffneten Einrichtungen ist nur für Personen erlaubt, die geimpft, genesen oder getestet sind. ,,Mit besonderer ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

An den ersten beiden, richtig warmen, schönen Frühsommertagen, 9. und 10. Mai 2021, konnte man sich auf Halleiner Gemeindegebiet, je nach Lust und Laune, noch für zwei Extreme entscheiden: Entweder ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Tatort Halleiner KOTbach-Altstadt. Präzise: Die Oberhofgasse zwischen Oberen Markt und Floriani-Platz. Hier überquert die Oberhofgasse ein blitzsauberes Gewässer mit dem ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Durch Zufall stieß der SALZSCHREIBER, ausgerechnet am bisher wärmsten Tag des heurigen Jahres, den 9. Mai, auf die vorzeitige, aber deshalb wohl besonders wirkungsvolle Ankündigung des ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Das Ehrenzeichen des Landes überreichte Landeshauptmann Wilfried Haslauer an seinen Stellvertreter Heinrich Schellhorn anlässlich dessen 60. Geburtstags. „Heinrich Schellhorn ist mittlerweile schon ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Um bei der Ausfahrt aus Hallein, während der Zeit der Ausfahrts-Beschränkungen, keine bösen Überraschungen zu erleben, so der Bürgermeister der Stadt Hallein ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Paukenschlag: Die geltenden Ausreise-Beschränkungen für die Stadt Hallein werden um eine Woche, vorerst bis zum 16. Mai, verlängert! Neu sind sie für das benachbarte Oberalm – hier gelten sie von Samstag, 8. Mai, bis vorerst ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Stadt Hallein schockierte gegen Ende April mit den schlechtesten (!) Corona-Zahlen in unserem Bundesland. Die Folge: Über die Bewohner der Stadt wurde eine Ausgangssperre verhängt. Denn ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Trotz der grassierenden Corona-Probleme – Hallein unterliegt bekanntlich zur Zeit einer Ausfahrtssperre – gibt es auch erfreuliche Nachrichten aus Hallein. Der Bereich des Halleiner Stadtteils ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Auf der Pernerinsel wurden im ehemaligen Pfleggarten die durch Farbschmierer völlig verunstalteten Innenseiten der Nord- und Ost-Mauern, nun erfreulicher Weise umfassend saniert. An der Nordmauer hatte sich in ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Die Salinenkapelle auf der Pernerinsel – wie berichtet, zu Zeiten der das Halleiner Salz abräumenden Fürsterzbischöfe, das einzige Gebäude auf der Pernerinsel – wurde nun neu und stilgerecht, mit schönen Holz-Dachschindeln eingedeckt. An sie schließt sich die große ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der grantige Winter, zutiefst beleidigt, weil er in der kalten Jahreszeit nur tageweise seine dürftige Schneefracht abladen durfte, knurrt auch jetzt immer noch vernehmbar. Die Folge sind ...
<<zum Ressort PLUS & MINUS>>

Aufgrund der stark steigenden Neuninfektionen in den vier landesweiten Tennengauer Hochinzidenz-Gemeinden Kuchl, Oberalm, Puch und Hallein, werden zusätzliche Corona-Maßnahmen zur Unterbrechung der Infektionsketten umgesetzt. Die Kernpunkte: Die Kontakt-Rückverfolgung von ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Vor dem zurückliegenden Wochenende blickte der Leiter der Landesstatistik, Gernot Filipp, mit sehr gemischten Gefühlen auf die Corona-Lage im Bezirk Hallein: „Die 7-Tage-Inzidenz im Bundesland sinkt deutlich auf 184. Das sind gute Nachrichten. Allerdings gibt es ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Sabrina Rohrmoser (siehe Foto oben), wird neue Geschäftsführerin des Universitäts- und Landessportzentrums Rif. Sie folgt damit ab 1. September 2021 dem erfolgreichen Langzeit-Chef Wolfgang Becker nach. Dies beschloss der Rif-Ausschuss am ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

                                           <<Weitere Beitragsanrisse>>

Impressum

Schlagworte:

Der.Salzschreiber

Der Salzschreiber

der salzschreiber

der-salzschreiber

der-salzschreiber.at

www.der-salzschreiber.at