Zuschriften: info@salzschreiber.at oder info@der-salzschreiber.at

Da langte in der kleinformatigen SaNa-Ausgabe der Interviewer und Berichterstatter Krampus Missklang aber kräftig hin. In ei­­nem gemeinsamen Interview hatte er Bürgermeister Maximilian Klappacher ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Brücken-Fundamente an den beiden Brückenköpfen für den neuen Salinensteg werden abschnittsweise abwechselnd an beiden Salzachufern aufge­baut. Damit ist die nahezu gleichzeitige ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Für die Bürgermeister-Stichwahl am 24. März 2919 zwischen ÖVP-Bürgermeister Maximilian Klappacher (1. Foto) und SPÖ-Vize-Bürgermeister Alexander Stangassiger (2. Foto) werden durch das Stadtamt Hallein – Meldeamt/Wahlamt ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

MMag. Michael Neureiter: Im einstigen Wohnhaus des ,,Stille-Nacht‘‘-Komponisten Franz Xaver Gruber in Hallein aufge­wachsen. Folgerichtig überaus engagierter Präsident der ...
<<zum Ressort KULTUR>>

In der Bezirkshauptmannschaft Hallein, Schwarzstraße 14, gibt es am 25. März 2018 von 14 bis 18 Uhr einen weiteren Masern-Impf- und -Informationstag. Die Impfung ist kostenlos, bitte den Impfpass mitnehmen! Die An­zahl der im Tennengau gegen Masern Geimpften wird von Ärz­ten als alarmierend ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die dramatische Doppel-Wahl­schlacht am 10. März 2019 – Bürgermeister-Wahl und Ge­meindevertretungs-Wahl – ist geschlagen. Das entscheidende Ergebnis für Hallein: Die ÖVP verlor ihre absolute Mehrheit, die SPÖ wurde mit 243 Stim­men Überhang zur stärksten Partei bei der Gemeindevertre­tung-Wahl. Damit trägt die Stadt Hallein nun wieder die politische Farbe Rot. Bei der ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der glorreiche Halleiner Ast-Club ist im reifen Mannesalter angekommen – er blickt nun, in bester Verfassung, auf stolze 125 Jahre seines Bestehens zu­rück. Dies ist durchaus erstaun­lich, denn die einzelnen Mitglie­der stehen, mit dem Tag ihrer Aufnahme in den Verein, ihr ganzes Leben lang, unter mas­sivem psychologischem ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Eine überraschende Wende, hin zu einer Zwei-Bürgermeister-Stadtregierung, vollzogen SPÖ und ÖVP in Hallein. Um der dro­hend im Raum stehenden Stich­wahl zu entgehen, schlossen Wahlsieger Vizebürgermeister Alexander ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Wir beginnen den 3. Teil unser­er Bildberichte vom Faschings-Dienstag in Hallein genau dort, wo der 2. Bildbericht endete: beim Zeiserlbrunnen auf dem Bayrhamerplatz. Das Zeiserl ganz oben auf dem Käfig sah sich rundum von Kindern und Jugendlichen auf der Brunnen-Abdeckung belagert. So auch hier auf unserem 1. FOTO, das diesmal von der Sparkasse in ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Wohin sich die Eule Frieda der Halleiner Kinderfreunde am Fa­schings-Dienstag in der Hallei­ner Altstadt auch bewegte, stets war sie von einer Welle der Be­geisterung umgeben. Ihr knall­farbiges Federkleid leuchtete unübersehbar in den ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Am Faschings-Dienstag war das Halleiner Stadtzentrum fest in Händen aller, die das Ende der Faschingszeit in ausgelassener Stimmung feiern wollten. Der hauptschuldige Organisator des bunten Geschehens war ein jun­ger, blonder Mann, der auf ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Am Freitag, 1. März 2019, war es wieder soweit. Wenn Kinder­augen strahlen und die Herzen der Eltern vor Stolz und Ange­spanntheit schneller schlagen, dann ist der Kindergarten Burg­fried wieder zu Gast im ...
<<zum Ressort KULTUR>>

„Wir freuen uns über das vielfäl­tige und hochwertige Angebot im neuen Halleiner MPREIS-Markt. Ausgehend von Tirol über den Pinzgau und den Pongau ist das Unternehmen MPREIS nun auch in Hallein bzw. im Tennengau präsent. MPREIS ist als exzellenter Nah­versorger bekannt und berei­chert das Angebot für ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Alltäglich baut sich in Hallein an Arbeitstagen zum Arbeits­schluss zuverlässig ein massi­ves Stau-Chaos auf der Salzachtal-Straße von der Zell­stoff-Fabrik bis zum Kreisver­kehr vor ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Jahres-Pressekonferenz des großartigen Keltenmuse­ums Hallein gestaltete sich auch heuer zu einem faszinierenden Ereignis im Bereich der musea­len Kultur-Information. Gleich fünf prominente Persönlichkei­ten, Repräsentanten von Stadt­gemeinde Hallein und aus ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Bürgermeister Maximilian Klappacher lud ein kompetentes Team von Fachleuten zu einem sehr speziellen städtebaulichen Thema: Zur Projekt-Entwicklung der ehemaligen Reisinger-Grün­de. Dabei wurden im ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Am 10. Februar 2019, ging, wie berichtet, vom Steilhang des Zinkenkogels eine Gleitschicht-Lawine ab und beschädigte eine Stütze. Daraufhin musste der Betrieb des Doppelsesselliftes – unmittelbar vor den ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Kommandant Abteilungsinspek­tor Alfred Hallinger überbrachte kürzlich Bürgermeister Maximili­an Klappacher und Stadtamts-Direktor Erich Angerer den Leis­tungsbericht 2018 der Stadtpoli­zei Hallein. Dieser liefert ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der Countdown läuft. Am Sonn­tag, 10. März 2019, wählen die Halleinerinnen und Halleiner so­wohl den neuen Bürgermeister bzw. die neue Bürgermeisterin, als auch die neue Gemeinde­vertretung der Stadt ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Arbeiten zur Errichtung des neuen Salinensteges vom Pfle­ger-Platz hinüber auf die Per­ner-Insel laufen planmäßig und ohne Verzögerung. An den bei­den Brückenköpfen wird nach Bedarf gleichzeitig oder ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Ein perfektes Kuriosum, durch­drungen von Dramatik pur. So stellt sich derzeit das letzte Erin­nerungs-Objekt an die 800 Jah­re währende Salzproduktion in Hallein dar. Das einzige Gebäu­de in ganz Europa, dessen Ein­sturz seit Jahren nur durch ei­nen Wald an ...
<<zum Ressort VISIONEN>>

Am Freitag, 1. März 2019, feiert Odo Stierschneider seinen 80. Geburtstag. Geboren in Leoben, aufgewachsen bis zum 5. Le­bensjahr in ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Vor 10 Jahren, am 7. Jänner des Jahres 2009, verstarb nach schwerer Krankheit, viel zu früh, im Alter von 64 Jahren, der ver­dienstvolle und unvergessene Direktor des Keltenmuseums sowie des ,,Stille-Nacht‘‘-Muse­ums, Mag. Kurt Zeller. Geboren 1945, studierte Kurt Zeller Vor- und Frühgeschichte in Wien und München. 1980 war er mitver­antwortlicher Organisator der ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Wer derzeit in das 1. Tiefge­schoß der Griestor-Tiefgarage hinein will, der steht nach dem Öffen der Eingangstüre inmitten totaler Finsternis. Kein Licht­schimmer weit und breit, hier herrscht absolute, schwarze ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Am Donnerstag, 31. 1. 2019, kamen nun bereits zum dritten Mal die Salzburger Standesbe­amten im Halleiner Kolpinghaus zusammen, um sich über die aktuellen Neuerungen im Perso­nenstands- und ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der heurige massive Schnee­winter führte erstmals zu einem folgenreichen Lawinenabgang am Nord-Steilhang des Zinken­kogels. Eine gewaltige Naß­schnee-Lawine umfasste Sonn­tag früh den gesamten Steil­hang des Zinkenkogels unter­halb des Sesselliftes und traf voll die Liftstütze 10. Das Fun­dament der Stütze wurde durch die Schneemassen verschoben. Der Sessellift und der oberste Schlepplift (,,Kogel-Blitz‘‘) ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Aus Hallein mehren sich Berich­te über die Zustellung nie be­stellter, sogenannter ,,Amazon‘‘-Sendungen. Was vorerst wie eine faule Masche erscheint, um von verunsicherten Empfängern Geld zu kassieren, ist ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Am 9. Jänner 2019 präsentier­ten die ,,Salzburger Nachrich­ten‘‘ im Internet die durchaus bemerkenswerte Schlagzeile (siehe 1. FOTO oben) ,,Zehn Meter Schnee – und ein Ende ist noch nicht ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Nach letzten intensiven und er­folgreichen Probefahrten auf dem nördlichen Zinkenkogel-Steilhang neben der Trasse des Zinkenliftes, war es klar. Ange­sichts des heurigen Schneewin­ters entschloss sich ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Die erste Ausstellung des Ten­nengauer Kunstkreises in die­sem Jahr widmet sich den grafi­schen Positionen der beiden Künstlerinnen Judith Auer und Doris Moser. „Knautschen“ be­deutet ursprünglich „zusammen­drücken, quetschen, knittern; schmatzend essen, leise wei­nen“ und stellt, laut Duden, die verhochdeutschte Form von „knutschen“ dar. Aber was ist eine Knautschzone? Ein Kis­sen zwischen Dir und ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Der Personalstand der Stadtpo­lizei Hallein wurde durch zwei Sicherheitswachbeamte ver­stärkt. Im November trat Revier­inspektor Gottfried Mandl seinen Dienst an. Er war früher – mit hervorragendem ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Repräsentanten der Halleiner Gärtner und Floristen statteten Bürgermeister Maximilian Klappacher anlässlich des be­vorstehenden Valentinstages am 14. Februar einen Besuch ab und überbrachten ihm ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Bürgermeister Maximilian Klappacher lud am 5. Jänner 2019 zu einer Bürgerinformation in den Ziegelstadel ein. Unter den interessierten Anwesenden befanden sich auch zwei Kon­kurrenten Klappachers bei ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der Hochwasser-Schutz entlang der Salzach ist abgeschlossen. Nun müssen die Wildbäche, die vom Dürrnberg hinunter ins Tal und durch Hallein fließen, durch enorme Schutzbauten entspre­chend entschärft ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Anlässlich des Jubiläums 200 Jahre Lied ,,Stille Nacht‘‘ wur­den in der Stadt Hallein wahre Wunder vollbracht. Franz Xaver Grubers Wohn- und Sterbehaus gegenüber der Halleiner Stadt­pfarrkirche wurde ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Die entscheidenden Trends der Zukunft womöglich frühzeitig zu erkennen und auf die Chancen sowie Notwendigkeiten des Standorts zu reagieren: Genau das realisiert die innovative Handelsakademie Hallein auf ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Seit etwa 14 Tagen laufen die ersten Arbeiten für die Errich­tung des neuen Salinensteges. Die bestehende Brückenkon­struktion hat nach über 50 Jah­ren bekanntlich ausgedient. Bis die neue Brücke für ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der Halleiner Bürgermeister Ma&shy;ximilian Klappacher lädt alle Halleinerinnen und Halleiner zu wichtigen und interessanten Ortsteilgesprächen ein. Dabei informiert der Bürgermeister so&shy;wohl über allgemein ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Am Freitag, 1. Februar 2019, öffnet die Stadtgemeinde Hall­ein von 10.00 bis 16.00 Uhr für alle Hallei­nerinnen und Halleinern ihre Pforten. Nachstehend eine Übersicht über das Gebo­tene ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Das ärmliche Gruber-Leergrab vor dem neu gestalteten Hallei­ner ,,Stille-Nacht‘‘-Museum stammt aus der wirtschaftlichen Notzeit der 30er-Jahre (einge­weiht 1938). Unverständlicher Weise wurde es nur als einfa­ches, gewöhnliches Privatgrab gestaltet. Grubers leeres Sym­bolgrab wird vornehmer als Ke­notaph (leeres Grabmal) be­zeichnet. Es ist natürlich eine unkorrekte Übertreibung, wenn das in seiner ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Im Verhältnis zwischen den bei­den Städten Hallein und Salz­burg profitierte die Landes­hauptstadt über Jahrhunderte hinweg einseitig und auf ext­remste Weise. Präzise: Exakt zu 100 Prozent. Was da noch ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Das Festivalteam ,,gruber and more‘‘ überreichte am 23. Jän­ner 2019 an Stadtpfarrer De­chant Johann Schreilechner eine respektable Spende in Höhe von nahezu 15.000 Euro – exakt 14.758 Euro! Auf dem ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Bis zum Erbrechen wurde es in allen Medien vorgekaut: Geh­steige entlang von Straßen in verbautem Gebiet, sind von den Besitzern der angrenzenden Grundstücke zu säubern. Und zwar in der ganzen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

„Der heurige Winter stellt unse­ren Wirtschaftshof vor gewaltige Herausforderungen“, betonten Bürgermeister Maximilian Klap­pacher und Stadtamtsdirektor Erich Angerer bei einem Besuch der Mitarbeiter. „Wir hatten ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der prominente Halleiner Immo­bilien-Hai Johannes Salzberger heiratete am vergangenen Frei­tag, im Zuge einer groß ange­legten, romantischen Zeremonie in der Stadtpfarrkirche Hallein, nun endlich jenen Menschen, den er am meisten liebt: sich selbst! Für Verwandte, Kolle­gen, Freunde und Bekannte kam die erfreuliche Nachricht in­dessen nicht überraschend. Schon lange zuvor hatte der er­folgreiche Unternehmer jede ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Wir wenden uns sogleich den oben stehenden Fotos zu. FO­TOS 1 bis 3: Schneereiche De­tails von den Adventmarkt-Hüt­ten auf dem Bayrhamerplatz. Fotos 4 bis 6: Schneeberge auf dem Schöndorferplatz, in ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Wir widmen uns sogleich den oben stehenden Fotos. FOTO 1: Die Schneekappe von ,,Stille Nacht‘‘-Komponist Franz Xaver Gruber nimmt, obwohl sein in Stein gehauenes Haupt von ei­nem vorragenden Dach ge­schützt ist, in diesem schneerei­chen Winter immer stattlichere Ausmaße an. FOTO 2: Auch das Grabkreuz des Gruber-Ge­denkgrabes setzt immer mehr weiße Pracht an. FOTO 3: Das Gedenkgrab mit seinen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der schneereiche Winter um­krallt mittlerweile auch das ver­gleichsweise kleindimensionier­te Skigebiet rund um den Dürrn­berger Zinkenkogel samt seinen technischen Einrichtungen. Die Ski-Tourengeher-Route auf ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

In der Zeit von 6.00 bis 22.00 Uhr müssen Eigentümer von Grundstücken, die im Ortsgebiet liegen und an öffentliche Ver­kehrsflächen grenzen, dafür sor­gen, dass Gehwege und Geh­steige grundsätzlich in ihrer ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Das große Transparent auf dem Kirchturm der Stadtpfarrkirche Hallein mit der Schlagzeile ,,Je­sus der Retter ist da‘‘ (siehe FOTO 1 oben) war auch auf Kri­tik gestoßen. Das Transparent passe in dieser Form einfach nicht zum Kirchturm, lautete ei­ner der Kritikpunkte. Die farbli­che und grafische Gestaltung des Transparentes sei miss­glückt und wirke altmodisch, wurde kritisch festgestellt. Marktschreierische ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Wir haben ja schon beinahe ver­gessen, wie ein schneereicher Winter sich anfühlt. Zwar bekam die Region rund um Hallein im Vergleich zu anderen Bereichen unseres Bundeslandes nur eine bescheidene Portion des ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

An privaten Raketen-Abschuss­basen in Hallein zur Jahreswen­de überall das gleiche Bild: Als der gesamte Raketenbestand nach etwa einer halben Stunde in die Luft gefeuert war, gab es in dem entstandenen ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Zum Jahreswechsel 2018-2019 herrschte der traditionelle Kriegszustand. Aus allen Roh­ren wurde gefeuert, vom Hand­böller bis zur Salutkanone. Das fragwürdige Ergebnis: Gewalti­ger Lärm und massive ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Im Zeitalter des Steuern-Verwei­gerers Amazon, der alle Ge­schäftsinhaber für blöd verkauft, die im Interesse der Allgemein­heit korrekt ihre Steuern zahlen, ist es besonders erfreulich, dass die Existenz von zwei ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Nachdem rund um das Wiener Krankenhaus Nord erfolgreich ein energetischer Schutzring um 95.000 Euro installiert wurde, ergriff die Führung des Halleiner Krankenhauses die Initiative und orderte eine ähnliche ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Gleich mit zwei äußerst schwie­rigen Problemfeldern sieht sich der erfolgreiche Pisten-Trium­phator Marcel Hirscher, der in Hallein Geborene, während sei­ner Siegesfahrten konfrontiert. Erstens: Wie bekämpft man ...
<<zum Ressort SATIRE>>

200 Jahre Lied ,,Stille Nacht, heilige Nacht‘‘. Hallein war ge­willt, dieses Jubiläum nach bes­ten Kräften mitzugestalten und mitzufeiern und so brachen die einzelnen Phasen des Jubilä­ums mit elementarer ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Wie aus einem Presse-Bericht der Polizei-Inspektion Hallein hervorgeht, wurden am Morgen des 25. Dezember 2018, die Be­hörden von einem besorgten Spaziergänger alarmiert. Er hat­te eine junge Familie entdeckt, die in einem Stall in ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Mit dem Ankauf der 10.730 m² großen Reisinger-Gründe durch Salzburg-Wohnbau und die Baufirma Russegger zu glei­chen Teilen, kann mit der Stadt­gemeinde Hallein die fortschritt­liche Weiterentwicklung im ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Seit wenigen Wochen läuft der Bau der neuen CONOVA-Re­chenzentren am Standort Hal­lein auf Hochtouren. Nun infor­mierte sich – woraus die her­ausragende Bedeutung dieser CONOVA-Erweiterung ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Für Christian Haipl ist jetzt Hochsaison. Denn als Krippen-Baumeister ist er jetzt in der Weihnachtszeit ganz besonders gefragt. Beinahe täglich tüftelt der 79-jährige Halleiner in sei­ner etwa fünf ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Oberstudienrat Mag. Herbert Struber unterrichtete am Wirt­schaftskundlichen Gymnasium in Salzburg und am Bundes­gymnasium / Bundesrealgymna­sium in Hallein in den Fächern Mathematik und Physik. 1988 bis 1999 entfaltete er eine rege Tätigkeit als Bürgermeister von Oberalm. Zuvor schon demons­trierte er intensives Interesse im kulturellen Bereich. So gründete er das Halleiner Kulturforum und das Halleiner Stadtfest, das ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Erfreuliches für die Anrainer der seit Ende Oktober 2017 ge­sperrten Winterstallstraße! Am Montag 17. Dezember 2018, gab Bürgermeister Maximilian Klappacher die Winterstallstra­ße wieder für den Verkehr frei. Damit haben die lästigen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

MMag. Michael Neureiter, auf­gewachsen im einstigen Wohn­haus des ,,Stille Nacht‘‘- Kom­ponisten Franz Xaver Gruber neben der Halleiner Stadtpfarr­kirche, (,,Gruber hat es hier auf 28 Jahre gebracht, ich nur auf 24!‘‘) zählt zu den herausragen­den und vielseitigsten Persön­lichkeiten des Tennengaus. Er studierte an der Universität Salzburg ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Ein besonders bemerkenswer­tes und erfreuliches Jubiläum: Bereits seit zwanzig Jahren (!) sorgen die Firmen Weiß Metall­handel GmbH und RWS GmbH für leuchtende Kinderaugen und Glückseligkeit in Halleiner Kin­derbetreuungs-Einrichtungen. Karin Walkner (RWS GmbH) und ihr ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die letzte Sitzung der Stadtge­meinde-Vertretung in diesem Jahr, entfaltete sich zu einem Sitzungs-Monster bis in die Abendstunden hinein. Nicht nur wegen der 49 angesetzten Ta­gesordnungs-Punkte, die zu be­handeln waren. Sondern vor al­lem wegen mehrerer Neubeset­zungen in ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Mehrere Halleiner Privatärzte und Ärzte des Halleiner Kran­kenhauses empfehlen ihren Pa­tienten offenbar, heuer zu den Wein8sfeiertagen zumindest halbstündlich eine Portion Punsch zu konsumieren. Dieser verantwortungsbewusste Bei­trag für ein besinnliches und harmonisches ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Dort wo die Muskeln brennen, wo man uns Survival-Tipps für die Wildnis liefert, wo die Besten ihre Fitness-Tipps abliefern, wo der Motorsport wie die Extrem­kletterei in spektakulären Bil­dern serviert werden, wo Yoga, Akrobatik, Rock ‘n‘ Roll und Frauen-Power heiße Themen sind, dort wo Spitzensportler all­tagstaugliche Tipps aus der Ge­fahrenzone liefern, da ist immer wieder das Extrem-Magazin THE RED BULLETIN mit ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Herr Vizebürgermeister Mag. Maximilian Klappacher, Sie wur­den von Ihrer Partei als Spitzen­kandidat der ÖVP für die Bür­germeister-Wahl gewählt. War dies eine Überraschung für Sie?

Nein, als Gerhard Anzengruber öffentlich bekannt gegeben hat, dass er bei der nächsten Wahl nicht mehr kandidieren werde, haben mich mehrere ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Ausgerechnet am herannahen­den 13. Dezember steht in der Sitzung der Stadtgemeinde-Ver­tretung Hallein die wichtigste personelle Entscheidung an, die in diesem Gremium überhaupt möglich ist – die Wahl des nächsten ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der Halleiner Unternehmer Paul Hagenauer feierte kürzlich ein dreifaches Jubiläum. Seit 30 Jahren ist er selbstständig und erfüllt als Fenster- und Türen­spezialist Wohnträume in Stadt und Land. Seit nunmehr ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Anrainer der Schloßallee im Halleiner Stadtteil Rif waren an Bürgermeister Gerhard Anzen­gruber mit dem Vorschlag her­angetreten, auf diesem Straßen­teil eine Straßenbeleuchtung in­stallieren zu lassen. Nun ist es soweit. Nach Planung und Vor­bereitung konnte kürzlich eine entsprechende Beleuchtung in der Schloßallee in ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Unter dem Titel ,,Den Gruber tät´s freuen!‘‘ wird am Mittwoch, 19. Dezember 2018, um 19,30 Uhr in der Evangelischen Kirche Hallein, Virtuoses aus dem Bie­dermeier, verbunden mit span­nenden Gedanken zum Weih­nachtslied ,,Stille Nacht‘‘, darge­boten. Es wirken ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Es ist ja wahrlich nur schwer zu begreifen, warum Jesus nicht in einem Kaiserpalast oder Kö&shy;nigsschloss, sondern ausge&shy;rechnet in einem ärmlichen Stall zur Welt kommen und eine ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Mit der Uraufführung des Thea­terstücks „Franz Xaver Gruber. Dem Schicksal zum Trotz“ von Andrea Sobieszek, verknüpft die Künstlergruppe ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Hallein hat wieder eine Puppen­bühne! Diese feierte mit dem musikalischen Puppen­spiel ,,Gruber & Mohr‘‘ (phone­tisch gleichlautender Untertitel: Gruber and more) von Walter Müller und ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Es begann im Jänner 2017 mit einem Verkauf in ebay: Michael Neureiter, Präsident der Stille Nacht Gesellschaft, erkannte den bereits verkauften, schad­haften Kanzleischrank als Möbel aus der Pfarrkanzlei, denn ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Alljährlich veröffentlichen die ,,Salzburger Nachrichten‘‘ auf Kunstdruckpapier und in Vierfarbendruck das heuer 124 Seiten umfassende Edel-Wirt­schaftsmagazin ,,DIE BES­TEN‘‘. Hier werden die besten 500 Unternehmen des ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der kleine, feine, heimelige Ad­ventmarkt in der Halleiner Alt­stadt, dessen reizvolle Ver­kaufshütten sich kreisförmig um den Zeiserlbrunnen auf dem Bayrhamerplatz anordnen, stimmt auch heuer wieder auf liebenswürdige Art und Weise auf die Weihnachtszeit ein. Die Angebote sind ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die traditionelle Feier des Bock­bier-Anstichs im Hofbräu Kalten­hausen war auch mit dem Ab­schied des langjährigen Braumeisters DI Dr. Günther Seeleit­ner und der Begrüßung seines Nachfolgers Braumeister Martin Simion verbunden. Dieser werkt bereits seit ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Spezialitäten-Manufaktur Hofbräu Kaltenhausen eröffnete die Saison ihrer winterlichen Bierspezialitäten mit dem traditi­onellen Bockbier-Anstich, einem geselligen Festabend, einem Bier-Kulinarium voller ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Alle Pfeifen wurden durchge­stimmt, die Trakturen kontrol­liert, fertig intoniert, jetzt können alle Register gezogen werden: Die neue Grober-Orgel in der Stadtpfarrkirche Hallein ist ...
<<zum Ressort KULTUR>>

„In dankbarem Gedenken“ legte die Stille Nacht Gesellschaft, anlässlich des 231. Geburtsta­ges von ,,Stille Nacht‘‘-Kompo­nist Franz Xaver Gruber, am Halleiner Gruber-Gedenk-Grab einen Kranz nieder. Gruber wur­de vor 231 Jahren am 25. No­vember 1787 in Hochburg gebo­ren. „Wir gedenken in ...
<<zum Ressort KULTUR>>

25 Jahre stellen ein stolzes Ju­biläum dar. Vor allem für eine Kultur-Institution. Speziell für ein kleines, stets große Ansprüche an sich stellendes Theater wie das Halleiner Theater bodi end sole. Nachdem ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Bisher war es liebenswerte Ge­pflogenheit, völlig unterkühlte, durchgefrorene Menschen-Kör­per, mit den Heiß-Getränken Glühwein oder Punsch, wieder auf ihre korrekte Betriebstempe­ratur aufzuheizen. Jetzt brach auch noch die Meldung über uns herein, dass heuer im Ad­vent die Kaltenhausener Bierkö­che erstmals ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Mit insgesamt 20 Fotos verweist auch DER SALZSCHREIBER auf den hohen Stellenwert des grandiosen Weihnachtsmarktes auf der Halleiner Pernerinsel. Dessen Veranstalter, der groß­artige Matthäus Leitner, begeis­tert mit seinem restlosen Ein­satz für diese ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der Weihnachtsmann hat einen Namen: Matthäus Leitner, be­geisterter und engagierter Ver­anstalter des grandiosen Weih­nachtsmarktes auf der Halleiner Pernerinsel. Seine totale Hinga­be an den prachtvollen Weih­nachtsmarkt kam bei ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Das zweite Schauspiel, das im Festspiel-Sommer 2019 von den Salzburger Festspielen auf der Halleiner Perner-Insel gebo­ten wird, ist LILIOM, eine Vor­stadtlegende in sieben Bildern von Ferenc Molnár (1878–1952). Eine Neuinszenierung und Ko-Produktion mit dem Thalia-Theater Hamburg. Die deutsche Version von ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Seit Freitag, dem 16. November 2018, ist der Halleiner Weih­nachtsmarkt auf der Pernerinsel wieder für sechs Wochenenden geöffnet. Dazu unser oben ste­hendes Foto mit Veranstalter Matthäus Leitner und Bürger­meister ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Das Schauspiel SOMMERGÄS­TE von Maxim Gorki (1868 bis 1936) in einer Bearbeitung von Dramaturgin Sabrina Zwach, läutet die Spielsaison 2019 der Salzburger Festspiele auf der Halleiner Perner-Insel ein. Pre­miere ist am Mittwoch, 31. Juli um 19,30 Uhr. Von Donnerstag, 1. August bis ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Die alljährliche Jahres-Presse­konferenz der Salzburger Fest­spiele am 14. November 2018 lieferte einen ausführlichen Überblick auf die bevorstehende Spielsaison 2019. Festspiel-Prä­sidentin Helga Rabl-Stadler, In­tendant Markus Hinterhäuser, Schauspiel-Leiterin Bettina He­ring und ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Das einstige Halleiner Kultur-Café Kurkuma wandelt sich un­ter seinen neuen Betreibern Lea und Günther zum Pan Café. Präzise: Zum neuen Halleiner Kulturtempel Pan Café, denn die eingeführte ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Bisher wurden die viel zu gerin­gen persönlichen Verbindungen zwischen dem Halleiner Rat­haus und dem Salzburger Land­tag fallweise auf Ebene der am­tierenden Bürgermeister oder Gemeindevertreter hergestellt. So waren ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Im Sportzentrum Rif geben sich nach wie vor die Weltklasse-Sportstars die Klinke in die Hand. Damit das auch weiterhin so bleibt, wird kräftig gebaut. Kürzlich konnten, wie DER SALZSCHREIBER bereits ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Nun wurde die Ur-Ur-Ur-Fas­sung des Liedes ,,Stille Nacht‘‘ im Rahmen der Neuerrichtung der Halleiner Gruber-Orgel, zwi­schen der alten G-Orgelpfeife und der alten ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Der Eingangsbereich im Sport­zentrum Rif erstrahlt in neuem Glanz und heißt in modernem Ambiente die Trainingsgäste willkommen. Und: Sowohl Ein­gang als auch ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

In der EUROPÄISCHEN THEA­TERNACHT 2018, am Samstag, 17. November um 20 Uhr, wird in der Stadt Hallein ein beson­deres Fest geboten: Die Feier zum 25-jährigen Bestehen des Theaters ,,bodi end sole‘‘ im ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Wenn Sie hier im SALZ­SCHREIBER-Ressort AKTUEL­L­ES um drei Artikel weiter nach unten scrollen, finden Sie be­reits einen ersten Bildbericht zur Firstfeier der innovativen Wohn­haus-Sanierung in Hallein, Salzachtalstraße 32-34. Hier folgt nun eine besonders aus­führliche Presse-Aussendung der Stadtgemeinde ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Das durch den Nationalfeiertag verlängerte Wochenende stand in Hallein ganz im Zeichen des aufregenden, teuflisch gehörn­ten Brauchtums: Die glorreiche Igonta Pass lud zur größten Krampus-Ausstellung ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Das Ehrenzeichen des Landes erhielt gestern der Halleiner Professor Josef Strobl bei ei­nem Festakt in der Salzburger Residenz. „Prof. Josef Strobl leistete Pionierarbeit bei der Umsetzung von geografischen Karten zur Bevölkerungsent­wicklung für ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Eine Firstfeier in Hallein, wie es sie noch nie gab und bei der auch Rektor Prof. Mag. Dr. Gerhard Blechinger von der Fachhochschule Salzburg, Campus Puch-Urstein, anwe­send war. Denn: Ein wahrlich beeindruckendes, in seiner ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

In der letzten Sitzung der Stadt­gemeinde-Vertretung Hallein am 18. Oktober 2018, kam es zu personellen Veränderungen so­wohl in der SPÖ-Fraktion als auch in der Fraktion der Grünen in der Stadtgemeinde-Vertre­tung ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Auf den unterschiedlichsten Ebenen formiert sich immer stärker der Widerstand gegen den ausufernden Bau von Schuhschachtel-Gebäuden ohne jede Dachkonstruktion. In einem halben Dutzend Salzbur­ger Gemeinden gibt es bereits ein entsprechendes ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Das Unternehmen ,,Salzburg Wohnbau‘‘ warb kürzlich mit dem 1. Foto oben für ein zeitge­mäßes Wohnen im Wohn­park ,,Neues Ufer‘‘ bei der Nord-Einfahrt in die Halleiner Altstadt direkt an der Salzach. Dieses Traumfoto von C. Reich war in seiner ganzen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Noch Franz Xaver Gruber, Kom­ponist des heuer besonders im Mittelpunkt stehenden Lie­des ,,Stille Nacht‘‘, hatte als langjähriger Organist in Hallein, die alte Orgel für die Halleiner Stadtpfarrkirche konzipiert. Der bekannte Salzburger Orgelbau­er Johann Nepomuk Carl Mauracher vollendete sie um 1870, sieben Jahre nach Grubers Tod in ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Hier wird nicht lange rauf oder runter, hin oder her geschrieben – wir stürzen uns gleich auf die oben stehenden Fotos. FOTO 1: So hinreißend könnte sich die Ederstraße mit ihren Trog-Bäu­men präsentieren. Könnte! Wenn da nur nicht die Autofah­rer wären: Egal ob man auf dem Gehsteig (FOTOS 2 und ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Eröffnungstermin: Donnerstag, 8. November 2018 um 19.30 Uhr.

Eröffnung durch Heinrich Schellhorn, Landeshauptmann-Stellvertreter.

Zur Ausstellung spricht Peter Husty, Chefkurator ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Für Verärgerung sorgte in Hall­ein die Lokalbeilage der SN. Unter dem Titel ,,Wieder Über­raschung in Hallein: Vater tritt statt Sohn an‘‘ wurde eine Kan­didaten-Rochade der FPÖ, (die mit ganzen 2 Mandaten unter ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Plan B – das ist eine engagierte Gruppe künstlerisch begeister­ter Menschen, die ihrer Kreativi­tät in der gemeinsamen „Offen­en Werkstatt“ in Hallein, Korn­steinplatz 10, freien Lauf lassen. Das Erfreuliche dabei: Die ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Am Montag, 1. Oktober 2018, übergab Geschäftsführer MMag. Dr. Philipp Radlegger von der Wohnbau-Genossenschaft Bergland, gemeinsam mit dem ressortführenden Vize-Bürger­meister Mag. Maximilian Klap­pacher, mit ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Das Halleiner Stadtfest soll wie­der stattfinden. Darüber waren sich alle politischen Parteien in der öffentlichen Oktober-Sitzung der Gemeindevertretung Hallein einig. Nicht zur Sprache kam, warum überhaupt das Stadtfest dem langjährigen Veranstalter entzogen wurde: Das Halleiner Stadtfest entartete immer mehr zur reinen Gastronomie-Veran­staltung, bei der die Teilnehmer nur noch ...
<<zum Ressort AKTUELLES>><<zum Ressort KULTUR>>

Wie die Stadtgemeinde Hallein in einer Aussendung feststellt, kommt es zwischen 15. Oktober 2018 und 24. November 2018 am Gampertor- und Molnar-Platz sowie im Bereich von Edt­werk- und Zatloukal-Straße we­gen dringend erforderlicher As­phaltierungs-Arbeiten zu Ver­kehrs-Beeinträchtigungen ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Oberschützenmeister Thomas KLAUS lud seine Kolleginnen und Kollegen der Schützengilde Hallein zum traditionellen Ab­schluss-Schießen sowie zur Vereinsmeisterschaft mit dem Kleinkalibergewehr. Die ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die Tennengauer Messe 2018 bescherte den interessierten Besuchern bei freiem Eintritt (!) eine sehenswerte, informative und spannende Wirtschafts­schau aus allen wichtigen Bran­chen. Etwa 30 Unternehmen aus der Stadt Hallein, ebenso viele aus dem Tennengau und nochmals über 60 aus ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die interessierten Besucherin­nen und Besucher erwartete am Messe-Wochenende vom 5. bis 7. Oktober 2018 bei der Ten­nengauer Messe auf der Hallei­ner Perner-Insel ein attraktives, sehenswertes und breit ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

„Die Tennengauer Messe wurde 1987 gegründet und ist damit seit über 30 Jahren die bedeu­tendste Leistungsschau der hei­mischen Wirtschaft und ein wichtiger Impulsgeber für den gesamten Tennengau. Wir freu­en uns, wieder vom 5. bis 7. Oktober 2018 Messe-Stadt zu sein. Diese Messe auf ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Im Beisein prominenter Fest­gäste, feierte der Lions-Club Sa­lina-Tennengau am 6. Oktober 2018, in seinem Stammlokal Neuwirt in Bad Vigaun, sein 35-jähriges Bestehen. Am 14. April 1983, wurde mit freundschaftli­cher Unterstützung des ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

In der Stadtpfarrkirche Hallein wurde am 29. September 2018 in festlichem Rahmen eine un­gewöhnliche, zweifache Eröff­nung zum Thema ,,Stille Nacht‘‘ gefeiert: Sie galt sowohl für den Halleiner Beitrag zur ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Das SALZSCHREIBER-Ressort SATIRE hält die journalistische Tugend hoch, immer und überall nur der reinen Wahrheit und nichts als der reinen Wahrheit schonungslos und brutal Raum zu geben. So auch im ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Der 29. September 2018 bleibt im kulturellen Gedächtnis der Stadt Hallein unvergessen. Zwei bedeutsame Ereignisse kenn­zeichneten diesen großartigen und unvergesslichen Samstag, der auf ...
<<zum Ressort KULTUR>>

„Die Verkehrssicherheit ist uns ein wichtiges Anliegen. Kinder haben sprichwörtlich Vorrang. Deshalb versuchen wir, an spe­ziellen Straßenstellen mehr zu tun, als die Straßenverkehrs-Ordnung vorsieht und sensibili­sieren die Verkehrsteilnehmer bezüglich Kinder im Straßenver­kehr. Ich bedanke mich bei der Raiffeisenbank Hallein, die seit Jahren mit uns gemeinsam die­ses Projekt unterstützt“. Mit die­sen Worten nahm ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Den Beginn setzte am unver­gesslichen ,,Stille Nacht‘‘-Samstag, 29. September 2018, ein Festzug, angeführt von der Bürgerkorps-Musikkapelle Hal­lein, der von der Stadtbrücke durch die Altstadt hinauf ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Von der zweiten Sommerhälfte bis weit hinein in den Septem­ber des heurigen Jubiläumsjah­res 200 Jahre Lied ,,Stille Nacht‘‘, verärgerte die bräunlich verfärbte Blumen-Verschande­lung des Gruber-Gedenk-Gra­bes zahllose Besucher. ,,Das kann man ja gar nicht fotografie­ren!‘‘ (siehe FOTO 1 oben), so lautete dazu noch einer der friedfertigsten Kommentare. Doch mit der bedrohlich näher kommenden Eröffnung des ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

„Ein Ende der Sperre der Win­terstallstraße ist in Sicht“. Mit diesen, besonders von den zahlreichen, schwer betroffenen Anrainern der Straße, lange er­sehnten Worten, schloss Vize­bürgermeister ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Wie berichtet, wird das gültige Räumliche Entwicklungs-Kon­zept (REK) aus dem Jahr 2006 generell überarbeitet. Die Stadt­gemeinde Hallein möchte bei der Überarbeitung des REK die Bürgerinnen und Bürger von Hallein bestmöglich in den ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Ein herausragendes, kulturelles Ereignis in Hallein von weitrei­chender, elementarer Bedeu­tung wurde den Vertretern von Presse, Rundfunk und Fernse­hen bereits präsentiert: Das neue ,,Stille Nacht‘‘-Museum ...
<<zum Ressort KULTUR>>

DER SALZSCHREIBER (in­fo@salzschreiber.at) erhielt folgenden Leserbrief, der sicher­heitshalber gleich von 9 (neun!) Personen, vier der weiblichen und fünf der männlichen Art, un­terzeichnet worden war ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Eine knappe Woche vor der mit Freude und Spannung erwarte­ten Eröffnung des stolzen neuen Halleiner ,,Stille Nacht‘‘-Muse­ums. Der Franz-Xaver-Gruber-Platz vor dem Museumsgebäu­de ist dicht mit ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Kürzlich erhielt der historische Kornmess-Stein (auch Kornstein oder Kornmaß), das historische Zierobjekt neben dem prächti­gen Altstadt-Brunnen auf dem Kornsteinplatz, eine kleine Info­tafel mit ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Hoher Besuch in Hallein: Am Mittwoch legte Familienminister­in Dr. Juliane Bogner-Strauß auf ihrer Reise durch mehrere Bundesländer auch einen Zwi­schenstopp in Hallein ein, um sich über ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Wieder eine erfreuliche Nach­richt aus dem Wirtschaftsbe­reich der Stadt Hallein. Der zu den größten Gerüstbauern im Land Salzburg zählende Unter­nehmer, Marc Veit, verlegt nun den Sitz seines ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der Dreizehnte erwies sich als echter Glückstag für drei fantas­tisch-sportive Ladies aus dem Halleiner Rathaus. Am Donners­tag, den 13. September 2018, fand zum zweiten Mal der Salz­burger Businesslauf in ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Und das im heurigen Schönwet­ter-Hitzesommer: Wegen der massiven Regenfälle in der ver­gangenen Woche, löste sich un­gefähr 50 Meter oberhalb der Winterstallstraße ein etwa 1 Tonne schwerer Felsbrocken und donnerte auf die Straße hin­ab. Glück im ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Seit bedauerlicher Weise das traditionsreiche Glas- und Por­zellan-Fachgeschäft Hickade in der Fußgängerzone in der Hall­einer Altstadt ersatzlos ge­schlossen wurde, verschandel­ten die weithin sichtbaren ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Entlang der verkehrsreichsten Straßen Halleins und des Ten­nengaues verweisen längst schon großflächige Werbetafeln auf die bevorstehende Tennen­gauer Messe auf der Halleiner Pernerinsel. Drei ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Der 1. Streich des Rainer Candido – Sie wissen, es han­delt sich um den initiativen und umtriebigen Geschäftsführer des Tourismusverbandes Hal­lein - Bad Dürrnberg – war die in jeder Hinsicht gelungene Etab­lierung des Braukunst-Marktes in der Stadt Hallein. Der 2. Streich ließ nicht lange auf sich warten: Rainer Candido be­scherte der Altstadt von Hallein ausgewählte ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Wohin entwickelt sich die Stadt Hallein während der nächsten 25 Jahre? Die Antwort auf diese Frage soll sowohl unter Mitwir­kung von Experten als auch der Stadtbewohner erfolgen. Ge­meinsam mit Stadtplaner Dipl.-Ing Christian Salmhofer er­arbeitet ein erweiterter ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Immer, wenn die Salzach rund um die Pernerinsel stromauf­wärts fließt, wenn ihre Wellen­kämme im Dunkel der Nacht zu leuchten beginnen und ihre Temperatur echtes Warmbaden möglich macht, wenn die 14 un­terschiedlich großen, künstle­risch gestalteten ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Eine besonders erfreuliche Pre­miere für Hallein: Am Kornstein­platz wird Mitte September Hall­eins erster Dorfladen eröffnet. „Die Befragung von 500 Salz­burgerinnen und Salzburgern bestätigt: Immer mehr ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die öffentliche Initiative ,,Silent­AIR‘‘ der Schmiede Hallein 2018 No Plan widmete sich dem ,,Stille Nacht‘‘- Gedenkjahr 2018: Die Schmiede Hallein lud in Kooperation mit dem ,,Stille-Nacht‘‘- Museum Hallein zu ei­nem ,,Artist in Residence‘‘-Pro­gramm, bei dem ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Hallein galt in den vergangenen Jahren in breiten Bevölkerungs­kreisen als die nördlichste Stadt der Türkei – man erkennt, wel­chen Horror Einbildung und Vor­urteile auftürmen können. Nun aber bekommen wir es auf einer Grafik (Ausschnitt siehe ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die kleine Marmorstiege neben dem ,,Stille-Nacht‘‘-Museum, die zur Ferchl-Straße hinaufführt, wurde heuer renoviert. Ärgerlich war, dass die beiden Stiegen-Seitenmauern monatelang in halbfertigem Zustand belassen wurden. Die Abdeckplatten wur­den aus unverständlichen ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Höchst unerfreulich: Die gesam­te Halleiner Altstadt zeigt sich ohne Blumenschmuck an den kahlen Fenstern. Natürlich gibt es unter der Masse an Gebäu­den der zweitgrößten Stadt des Landes Salzburg einige, allzu wenige Ausnahmen, die ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Halleins einzige Grün-Insel, der Stadtpark-Rest am rechten Ufer der Kleinen Salzach zwischen Seniorenheim und den Ge­schäfts-Gebäuden nahe der Stadtbrücke, hat deutlich an At­mosphäre verloren. Die klein­räumige Erholungsfläche wirkte bis zum Frühjahr erstaunlich ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Unter dem Titel „MiniSchmiede – Wir spielen Zukunft“ arbeite­ten vom 27. August bis 28. Au­gust 2018 zuerst fünfzehn, am zweiten Tag sogar achtzehn Kinder zwischen 11 und 15 Jah­ren in der Alten Saline auf der Pernerinsel Hallein mit Feuerei­fer an der Herstellung von Mini­robotern. Mit ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Kürzlich schlossen bei der Stadt Hallein vier Jugendliche ihre Lehre zur Bürokauffrau bzw. zum Bürokaufmann bzw. zum Informationstechnologie-Techni­ker mit der Lehrabschluss-Prü­fung an der Wirtschaftskammer erfolgreich ab. In zwei ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Mit der Unterfertigung des Kauf­vertrages durch Bürgermeister Gerhard Anzengruber, Vizebür­germeister Mag. Maximilian Klappacher und Geschäftsführer René Jung von der JES Elektro­technik GmbH, sichert sich ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Eine erfreuliche Meldung aus der Einkaufsstadt Hallein: Die Stadt wird mit dem Geschäftslo­kal ,,Gutes direkt vom Erzeu­ger‘‘ von Fabian Steinhofer um ein wichtiges Angebot mit regio­nalen Produkten reicher. Als Alt­stadtmetzger ist ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Anfang August vor 10 Jahren übersiedelte der Friseursalon Werner in die Oberhofgasse 2 in der Halleiner Altstadt. Das Team rund um Helmut Graupner und Denan Sehic – „Hel & Gianni“ – entwickelte ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Eine besonders erfreuliche Initi­ative stellt die Aufstellung von Bäumen in Baumbehältern ent­lang der Ederstraße und des Keltenmuseums auf dem Pfle­ger-Platz dar. Absolut unerfreu­lich ist jedoch, dass es zwischen den Bäumen kein Halteverbot gibt. Damit wird der schöne An­blick der Bäume durch ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Es gibt sie noch, die erfolgrei­chen und zutiefst beeindrucken­den Unternehmer-Persönlichkei­ten, die bereit sind, dem Ge­meinwesen neue kulturelle Im­pulse durch Förderung heraus­ragender Kultur-Institutionen zu verleihen. Die ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Auf nichts mehr ist Verlass. Ein­fach auf gar nichts mehr. Nicht einmal mehr auf die geheimnis­vollen, emsigen und verhassten Spraydosen-Nachtarbeiter. Einst konnte man sicher sein, dass sie sofort über jede freie Fläche herfallen und mit ihren Farb-Attacken völlig verwüsten. Doch jetzt ist alles ...
<<zum Ressort SATIRE>>

Die Künstlergruppe Plan B be­treibt seit Herbst 2014 am Hall­einer Kornsteinplatz ihre fantas­tische, jeden Freitag und Sams­tag öffentlich zugängliche Kunst-Werkstätte in einem hin­reißenden Säulen-Raum – ein echter Glücksfall für die Stadt Hallein. Jedes Jahr veranstalten die Künstler und Künstlerinnen von Plan B zusätzlich auf der Perner-Insel ein mehrwöchiges Kunst-Symposium. In dessen Verlauf wird täglich in ...
<<zum Ressort KULTUR>>

Der Halleiner Braukunst-Markt feierte erfolgreich seine Premie­re, so dass er künftig wohl zu ei­nem Fixpunkt im jährlichen Ver­anstaltungs-Ablauf der Stadt Hallein aufgebaut wird. Bayr­hamerplatz, Unterer Markt, die halbe Fußgängerzone, Robert-Platz und ...
<<zum Ressort AKTUELLES>>

Die kahlen Hausfassaden in der Halleiner Altstadt ohne Blumen­schmuck an den Fenstern sind nicht nur äußerst unerfreulich und peinlich, sie stellen auch ein grandioses Armutszeugnis für die zweitgrößte Stadt des ...
<<zum Ressort VISIONEN>>

                                           <<Weitere Beitragsanrisse>>

Impressum

Schlagworte:

Der.Salzschreiber

Der Salzschreiber

der salzschreiber

der-salzschreiber

der-salzschreiber.at

www.der-salzschreiber.at